Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
VHS-Gebäude in der Violengasse

Seminarreihe der VHS Rur-Eifel: Familienforschung im Stadt- und Kreisarchiv Düren

Wer kennt das nicht“ Beim Aufräumen des Kellers oder Dachbodens stößt man auf alte Briefe oder Dokumente der Großeltern oder Großtanten und fragt sich: Wo liegen eigentlich meine Wurzeln“ Das Interesse an Familiengeschichte hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Wer seine eigenen Wurzeln erforschen möchte, kann dies jetzt in einer zweiteiligen, wöchentlich stattfindenden Veranstaltung […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Logo Sommerbühne Vortrag

Spannende Zeitreise in die Dürener Stadtgeschichte

Düren hat eine bewegte und wechselvolle Geschichte mit Blütezeiten, aber auch dunklen Kapiteln. In seinem Vortrag „Düren in ausgesuchten Bildern von 747 bis heute“ nimmt der Leiter des Stadt- und Kreisarchivs Düren, Daniel Schulte, am Dienstag, 10. August 2021, seine Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine spannende Zeitreise durch die bald 1275-jährige Stadthistorie. Mittels einer PowerPoint-Präsentation […]

Weiterlesen…

Daniel Schulte freut sich über den neuen Zuwachs des Stadt- und Kreisarchivs.

Große Freude über ein außergewöhnliches Geschenk

Düren. Daniel Schulte, Leiter des Stadt- und Kreisarchivs Düren, freut sich in diesen Tagen über eine ganz besondere Schenkung aus Bayern. Der dort lebende ehemalige Schulleiter des Gymnasiums Tutzing am Starnberger See, Bruno Habersetzer, überlässt dem Dürener Archiv ein vollständiges Lagerbuch des Dingstuhls (Gerichtsbezirks) Pier und Merken aus dem Jahr 1781.  Der Begriff „Lagerbuch“ wurde […]

Weiterlesen…