Freier Eintritt im Glasmalerei-Museum dank Spende

Das Deutsche Glasmalerei-Museum in Linnich freut sich darüber, allen Kindern und Jugendlichen, Schülern und Studenten, Bufdis und Menschen mit Behinderung ab sofort freien Eintritt in die Sammlungen des Museums gewähren zu können. Möglich wurde dies durch eine großzügige Spende des Vereines wir.einander e.V. aus Dormagen, der sich seit vielen Jahren als „kulturelle Tafel“ versteht und […]

Weiterlesen…

Die Ausstellung „Licht Schatten Transparenz – Glasbilder und Glasskulpturen von Renato Santarossa“ bringt Museumsbesucher in Bewegung

Am Sonntag, 13. Juni konnten erstmals nach langer Zeit wieder Besucher an einer Führung im Glasmalerei-Museum teilnehmen. Renato Santarossa führte höchst persönlich durch seine erlesenen Werke. Fasziniert von den Werken, Zeichnungen sowie dem ausgewählten Bildmaterial suchten die angemeldeten Besucher lange das Gespräch zum Künstler, der Werke aus zweiundfünfzig Jahren ausstellt. „Wir sind begeistert und werden […]

Weiterlesen…

Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich – Programmübersicht Juni/Juli 2021

Öffentliche Führungen Aufgrund der aktuellen Situation sind Führungen nur bis maximal 20 Personen möglich. Sollten zur öffentlichen Führung mehr als 20 Personen erscheinen, wird eine weitere Gruppe gebildet. Die Führungsdauer wird dadurch verkürzt. Workshops Aufgrund der aktuellen Situation können zur Zeit Workshops im Deutschen Glasmalerei-Museum nur eingeschränkt stattfinden. Zurzeit ist die maximale Teilnehmerzahl auf 6 […]

Weiterlesen…

Wieder geöffnetes Glasmalerei-Museum zeigt Ausstellung mit Renato Santarossa

Das Deutsche Glasmalerei-Museum öffnet wieder Aufgrund der aktuellen Verfügung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 28. Mai und der aktuellen Inzidenzwerte des Kreises Düren, öffnet das Deutsche Glasmalerei-Museum Linnich seine Tore unter den gegebenen Vorsichtsmaßnahmen wieder. Das Museum kann seit Samstag, 5. Juni 2021 wieder täglich besucht werden (außer montags).Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11 bis 17 Uhr.Nicht […]

Weiterlesen…