Pkw prallt gegen Baum

Bei einem Alleinunfall verletzte sich am Dienstagnachmittag ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Vettweiß. Vermutlich führten gesundheitliche Probleme zu dem Unfallgeschehen. Kurz nach 17:00 Uhr befuhr der Vettweißer mit seinem Pkw die Euskirchener Straße in Fahrtrichtung Stockheim und musste an einer Rotlicht zeigenden Ampel warten. Als die Ampelanlage auf Grünlicht sprang, setzte der Mann seine […]

Weiterlesen…

Portemonnaie aus Auto geklaut – Mann flüchtet ohne Beute

Gestern Nachmittag wurde ein Mann, der versucht hatte, eine Geldbörse aus einem unverschlossenen Auto zu stehlen, von der Besitzerin gestellt. Sie entriss ihm die Beute, er flüchtete zu Fuß. In der Marie-Juchacz-Straße hatte sich eine Dürenerin von ihrem unverschlossen abgestellten Wagen entfernt, um mit zwei Anwohnern zu sprechen. Während des Gesprächs bemerkte die 46-Jährige, dass […]

Weiterlesen…

Navi aus Kombi gestohlen – Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag wurde die Scheibe eines in der Straße „Am Pletzerturm“ geparkten Autos eingeschlagen und ein Navi geklaut. Um 15:35 Uhr hatte der geschädigte Dürener seinen Pkw-Kombi vor einem Geschäft abgestellt. Als der 45-Jährige gegen 17 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, war die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden und das Navigationsgerät fehlte. Der Geschädigte und […]

Weiterlesen…

Auf dem Bahnhofsvorplatz geschlagen und ausgeraubt

Am Dienstagnachmittag wurde ein 48 Jahre alter Mann aus Düren von zwei Unbekannten geschlagen und ausgeraubt. Neben einem Mobiltelefon erbeuteten die Täter Bargeld. Gegen 17:10 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und schilderte eine verdächtige Beobachtung. Auf dem Ludwig-Ebert-Platz hatte er gesehen wie ein Mann am Boden liegend von zwei weiteren Personen geschlagen […]

Weiterlesen…

Schwerer Raub auf Tankstelle

Gegen 23:00 Uhr wurde eine Mitarbeiterin einer Tankstelle zum Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Drei Täter hatten sie bedroht, um sich an Bargeld und Tabakwaren zu vergreifen. Zur Tatzeit betraten drei männliche Personen den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Dürener Straße. Während einer der Angreifer die 18 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe bedrohte, nahmen die […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall vor der Rettungswache

Bei einem Verkehrsunfall auf der B56 wurden am Dienstagmorgen drei Menschen verletzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu Beeinträchtigungen des Berufsverkehrs. Eine 53 Jahre alte Autofahrerin aus Düren befuhr gegen 07:20 Uhr die Jülicher Straße (B56) aus Richtung Düren kommend in Fahrtrichtung Jülich. Als von der Feuerwache ausgangs der Ortslage Huchem-Stammeln ein Rettungswagen startete, bremste […]

Weiterlesen…

Radfahrerin verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Zülpicher Straße/Euskirchener Straße wurde am Montagnachmittag eine 65 Jahre alte Fahrradfahrerin verletzt. Sie wurde von einem abbiegenden Pkw erfasst und mitgeschleift. Gegen 14:40 Uhr beabsichtigte eine Radfahrerin aus Düren, die Fahrbahn der Euskirchener Straße an einem Fußgängerüberweg fahrender Weise zu überqueren. Als sie sich auf dem Zebrastreifen befand, […]

Weiterlesen…

Sechs Personen bei Auffahrunfall verletzt

Mariaweiler ereignete sich am frühen Montagabend ein Verkehrsunfall, bei dem sechs Menschen leicht verletzt wurden. Ein Mutter und ihr Kind mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 18:15 Uhr hatte ein 78 Jahre alter Autofahrer aus Düren die Straße An Gut Nazareth befahren. Er kam aus Richtung Düren und war in Fahrtrichtung […]

Weiterlesen…

Räuberischer Diebstahl im Discounter

Die Polizei hat die Ermittlungen nach einem räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt an der Kölner Landstraße aufgenommen. Eine Angestellte wurde bei dem Versuch, den Täter aufzuhalten, leicht verletzt. Kurz nach 20:00 Uhr am Montagabend befand sich ein vermeintlicher Kunde an der Kasse des Discounters und wollte augenscheinlich seine Waren bezahlen. Als sich die Kassenschublade öffnete, […]

Weiterlesen…