Kontrollen an der Zuckerfabrik

Nach den gemeinsamen Kontrollen vom 13.11.2019 wurden am 05.12.2019 erneut Anlieferfahrzeuge zur Zuckerfabrik zusammen mit dem Hauptzollamt Aachen kontrolliert. Während der Zoll seine Schwerpunkte auf den Bereich Schwarzarbeit, Mindestlohn und diverse Betrugsarten im Lohnsektor legte, wurden durch die Polizei erneut die technischen Vorrichtungen der Fahrzeuge, Sozialvorschriften, sowie verhaltensrechtliche Bereiche der Straßenverkehrsordnung kontrolliert. Das Fahrzeugaufkommen war […]

Weiterlesen…

Vorfahrt missachtet – Unfall am Zülpicher Platz in Düren

Am Donnerstag kam es an der Kreuzung Tannenbergstraße / Eberhard-Hoesch-Straße zu einem Unfall zwischen zwei Pkw. Eine Person wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen 13:30 Uhr befuhr ein 23-Jähriger die Tannbergstraße in Richtung Zülpicher Straße. Dabei wollte er die Eberhard-Hoesch-Straße überqueren, um seine Fahrt über den Zülpicher Platz hinweg fortzusetzen. Seinen […]

Weiterlesen…

Zusammenstoß vor Bahnübergang

Eine leicht verletzte Autofahrerin und circa 10000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich Donnerstagmittag am Bahnübergang auf der L 257 zwischen Birkesdorf und Arnoldsweiler ereignete. Gegen 12:00 Uhr war eine 76-jährige Autofahrerin aus Düren mit ihrem Pkw auf der Landstraße in Fahrtrichtung Arnoldsweiler unterwegs. An dem dortigen Bahnübergang bremste sie nach eigenen […]

Weiterlesen…

Zwei Geschäftseinbrüche in Düren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Düren zu zwei Geschäftseinbrüchen. In beiden Fällen entkamen die Täter unerkannt. Gegen 01:20 Uhr vernahm ein Anwohner der Dürener Wirtelstraße einen lauten Knall. Er sah aus dem Fenster um nachzuschauen was geschehen war und sah eine dunkel gekleidete Person in Richtung Kölnstraße davonlaufen. Dann bemerkte […]

Weiterlesen…

Wohnungseinbruch in Jülich

Ein Reihenhaus in der Königsberger Straße in Jülich geriet in den Fokus von Einbrechern. Als der Geschädigte nach mehrtägiger Abwesenheit gegen 22:50 Uhr am Donnerstagabend in sein Haus zurückkehrte, fielen ihm sofort die offen stehende Terrassentür und ein aufgehebeltes Fenster auf. Das gesamte Haus wurden offensichtlich durch Einbrecher durchwühlt und etliche Schubladen und Schränke gewaltsam […]

Weiterlesen…

Einbrüche in Vettweiß und Nörvenich

Am Donnerstag kam es im Südkreis zu zwei Wohnungseinbrüchen. Am Nachmittag drangen unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Nikolausstraße in Vettweiß-Lüxheim ein. Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangten sie ins Haus und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen. Nach ersten Informationen wurden diverse Uhren, Schmuck, eine hochwertige Kamera, sowie Bargeld entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Autoaufbrüche an Kindergärten

Drei Autos wurden am Mittwoch aufgebrochen. Alle standen nur wenige Minuten vor Kindergärten. So machte sich zwischen 07:20 Uhr und 07:35 Uhr ein Unbekannter an zwei Fahrzeugen zu schaffen, die an der Kindertagesstätte in der Kleiststraße in Arnoldsweiler standen. An einem Fahrzeug wurde der Alarm ausgelöst. Als die Besitzerin nachschaute, stellte sie fest, dass eine […]

Weiterlesen…

Einbrüche in Inden und Titz

Unbekannte Täter brachen am Mittwoch in ein freistehendes Einfamilienhaus ein und hinterließen Unordnung und Chaos. In Titz überraschte der Bewohner eines Hauses einen Einbrecher am Bürofenster. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Gegen 17:00 Uhr erhielten die Beamten der Polizei Düren den Auftrag nach Inden-Altdorf zu fahren, um dort einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der […]

Weiterlesen…

Fahndung – Die Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Ladendieb. Der Täter entwendete in drei verschiedenen Fällen Parfüm aus einem Drogeriemarkt in Jülich. Der Mann habe wiederholt in Begleitung zweier Frauen das Geschäft betreten und Parfümflakons in eine mitgeführte Tasche gesteckt. Er verließ anschließend das Geschäft, ohne die Waren zu bezahlen. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen aufgrund der hohen […]

Weiterlesen…