Corona: Nord-Süd-Gefälle im Kreis Düren, 2. Todesfall

Pro Einwohner ist Linnich am stärksten betroffen. In Merzenich gibt es die wenigsten Corona-Fälle. Klares Nord-Süd-Gefälle bei den Fallzahlen. Nachdem am Wochenende die Zahl der Erkrankten erneut gestiegen war, ist heute die Zahl der erkrankten Menschen wieder zurück gegangen. Konkret sind jetzt 78 Menschen wieder gesund. 248 Personen wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Damit […]

Weiterlesen…

Unfall mit Rettungswagen

Der 28jährige Führer eines Rettungswagens befuhr auf der Anfahrt zu einem Einsatzort mit Sonder-und Wegerechten in Linnich die Rurdorfer Straße. An der Löffelstraße wolte er links abbiegen, fuhr jedoch weiter geradeaus und kollidierte mit Verkehrsschildern und der Straßenlaterne. Der Fahrer gab an, dass das Fahrzeug auf eine von ihm durchgeführte Bremsung nicht reagiert habe. Der […]

Weiterlesen…

Krankenhaus Linnich übernimmt Corona-Patienten aus Heinsberg

Das Krankenhaus Linnich hat einen COVID-19 Fall aus Heinsberg übernommen. Der Patient wird auf der Intensivstation des Krankenhauses versorgt. Aus Sicherheitsgründen wird der Patientenbesuch auf der Intensivstation verboten und der Patientenbesuch auf den Normalstationen beschränkt. (Quelle: Kreis Düren) Das Krankenhaus Düren hat ebenfalls den Patientenbesuch eingeschränkt dieser gilt dort für die onkologischen Stationen und die […]

Weiterlesen…

d

MGG Marken Outlet

Damenmode für wenig Geld

lesen ...

Einbruch in Gaststätte

Eine Gaststätte an der Rurdorfer Straße wurde in der Nacht zu Donnerstag von bislang unbekannten Tätern aufgesucht. Sie brachen Spielautomaten auf. Gegen 22:00 Uhr am Mittwochabend machte der Gastwirt Feierabend und schloss die Lokalität. Kurz vor 04:00 Uhr in der Nacht wurde ein Anwohner von einem lauten Geräusch aufgeschreckt, welches bei dem Einbruch in die […]

Weiterlesen…

Zwei weitere Corona-Fälle im Kreis Düren

Wie die Kreisverwaltung soeben mitteilte gibt es nun neun bestätigte Fälle im Kreis Düren. Hinzugekommen sind ein 54-Jähriger aus Düren und ein 24 Jahre alter Mann aus Linnich. Dr. Norbert Schnitzler, Leiter des Gesundheitsamts des Kreises Düren sagte: „Sie zeigen nur leichte Symptome und sind wohlauf“. Auch hier wurden die Kontaktpersonen ermittelt, beide Männer befinden […]

Weiterlesen…

Drei Einsätze in Linnich

Im Laufe des Dienstags wurde die Polizei gleich drei Mal nach Linnich gerufen, zweimal sogar in dasselbe Haus. Der erste Einsatz führte Beamte am Vormittag zu einem Mehrfamilienhaus im Bendenweg. Hier hatte ein Bewohner festgestellt, dass der sonst im Schloss steckende Schlüssel der Kellertür fehlte. Dies konnte er sich nicht erklären. Die Polizisten entdeckten zudem […]

Weiterlesen…

d

Mehrere Brände zwischen Freitag und Sonntag

Drei Brände beschäftigten am Wochenende die Polizei. In allen Fällen ist zumindest von fahrlässiger Brandstiftung auszugehen. Am Freitag (28.02.2020) wurde die Feuerwehr gegen 14:25 Uhr zum Kloster Mariawald gerufen. Im dortigen Restaurantbetrieb bemerkten ein Mitarbeiter und ein Gast als erste den Brandgeruch. Bei einer Nachschau stießen sie auf den Brandherd in der Herrentoilette im Keller. […]

Weiterlesen…

Ermittlungen gegen berauschte Fahrer: Verkehrsunfall nach Alkoholfahrt

Am Freitagabend kam es in der Ortschaft Linnich-Welz zu einem Verkehrsunfall, wobei der Fahrer unter Alkoholeinfluß stand. Gegen 21:15 Uhr erhielten Beamte der Polizeiwache Jülich eine Einsatzzuweisung nach Welz, in die dortige Kreisstraße, mit dem Hiweis auf einen Verkehrsunfall. An der Unfallörtlichkeit trafen die Beamten auf einen offensichtlich stark alkoholisierten Verkehrsteilnehmer, der mit seinem Wagen […]

Weiterlesen…