Corona: Nord-Süd-Gefälle im Kreis Düren, 2. Todesfall

Pro Einwohner ist Linnich am stärksten betroffen. In Merzenich gibt es die wenigsten Corona-Fälle. Klares Nord-Süd-Gefälle bei den Fallzahlen. Nachdem am Wochenende die Zahl der Erkrankten erneut gestiegen war, ist heute die Zahl der erkrankten Menschen wieder zurück gegangen. Konkret sind jetzt 78 Menschen wieder gesund. 248 Personen wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Damit […]

Weiterlesen…

Zeugen verhindern Taschendiebstahl

In einem Discounter im Gewerbegebiet „Stütgerloch“ kam es am Freitagmittag zu einem versuchten Diebstahl. Zwei Täter entfernten sich, als sie von einem Zeugen auf ihr Verhalten angesprochen wurden. Gegen 11:30 Uhr hatte ein Kunde des Supermarktes beobachtet, dass sich zwei Männer an dem Rucksack einer anderen Kundin zu schaffen machten. Die Frau, die ihren Rucksack […]

Weiterlesen…

Mehrere Pkw und Schaufenster beschädigt

Zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen wurden etliche Pkw und Fensterscheiben durch Unbekannte beschädigt. Durch einen oder mehrere Unbekannte wurden insgesamt fünf Pkw und vier Schaufensterscheiben durch Beschuss beschädigt. Alle angegangen Objekte weisen Einschusslöcher auf, die auf eine Gasdruckwaffe oder Ähnliches hindeuten. Die Taten ereigneten sich zwischen dem 10.03.2020 und dem 12.03.2020 jeweils zur Nachtzeit. Die beschädigten […]

Weiterlesen…

d

Frank Pecks Provinzial

Versicherung für die Dürener

lesen ...

Wohnmobil gestohlen

Den Diebstahl seines Wohnmobils musste am Freitagmorgen ein Mann aus Langerwehe feststellen. Das Fahrzeug war am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr auf der Kreuzfelder Straße im Ortsteil Hamich abgestellt worden. Morgens gegen 07:30 Uhr wurde der Diebstahl bemerkt. Das Wohnmobil der Marke Fiat/Bürstner mit dem Kennzeichen DN – WB 363 war bestückt mit umfangreichem technischem Zubehör. […]

Weiterlesen…

Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Am Dienstagmittag geriet ein Fahrzeugführer auf der L 12n ins Schlingern und fuhr in ein angrenzendes Feld. Bei einem Alleinunfall auf der L 12n zwischen dem Kreisverkehr Langerwehe und der Autobahnanschlussstelle A4 wurde ein 43-jähriger Mann aus Inden schwer verletzt. Nach Zeugenangaben geriet der Pkw des Mannes auf gerader Fahrbahn plötzlich ins Schlingern und fuhr […]

Weiterlesen…

d

Schuhhaus Habrichs

Ihr Fachgeschäft für Bequemschuhe

lesen ...

Frau geschlagen und Widerstand geleistet

Nach einem Streit schlug ein 34-Jähriger seine Lebensgefährtin. Doch damit nicht genug. Auch gegen die hinzugerufenen Polizisten leistete der Mann erheblichen Widerstand. Er verbrachte die Nacht im Gewahrsam. Am Sonntag kam es in Langerwehe zu einem Fall von häuslicher Gewalt. Nach dem gemeinsamen Besuch einer Karnevalsveranstaltung begann ein Paar sich auf dem Weg nach Hause […]

Weiterlesen…

Eine Woche C.L.E.A.N. in Langerwehe

Nein, mit Drogen hat das Erasmus+ -Projekt C.L.E.A.N. nichts zu tun, obwohl Austauschprojekte dieser Art aufgrund ihres sehr hohen Erlebniswertes schon süchtig machen können! Hier geht es um das internationale Ökologie-Projekt, an dem die Europaschule Langerwehe seit dem Schuljahr 2018/2019 teilnimmt. Partnerschulen aus insgesamt sechs Nationen, der Türkei, aus Spanien, Italien, den Niederlanden und Großbritannien […]

Weiterlesen…

Terrassentüren eingeschlagen – Einbrecher unterwegs

Scheibe einer rückwärtigen Terrassentür eingeschlagen, ins Wohnhaus eingestiegen und Räume durchsucht, Wertsachen entwendet – so lässt sich die Begehungsweise zweier Einbrüche beschreiben, die am Samstag im Ellen und Langerwehe verübt wurden. Zwischen 10:15 Uhr und 13:45 Uhr suchten bislang unbekannte Täter ein Haus an der Straße „Nikolausberg“ in Langerwehe auf. Nachdem das Aufhebeln der Terrassentür […]

Weiterlesen…