8000m² Feldbrand forderte die Feuerwehr Düren

Durch die anhaltende Trockenheit ist die Vegetation, insbesondere die erntereifen Getreidefelder, schnell entzündbar. Dies forderte die Feuerwehr der Stadt Düren am heutigen Nachmittag. Mehrere Anrufe erreichte die Leitstelle des Kreises Düren über einen Brand auf einem frisch geernteten Getreidefeld, auf dem sich das Stroh zur weiteren Verarbeitung noch befand. Die starke Rauchentwicklung war von vielen […]

Weiterlesen…

Mehrere verletzte Personen nach Verkehrsunfall mit Einsatzfahrzeug

Zu einem Verkehrsunfall unklaren Ausmaßes wurde die Feuerwehr der Stadt Düren heute in den Mittagsstunden gerufen. Schon auf der Anfahrt teilte die Leitstelle des Kreises Düren mit, dass ein Einsatzfahrzeug einer Nachbargemeinde in das Unfallgeschehen beteiligt ist und eine unbekannte Anzahl an Personen verletzt wurde. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich diese Meldung. Das […]

Weiterlesen…

Feuer in einem Industriebetrieb in Düren-Niederau

Die Feuerwehr Düren wurde am frühen morgen des 17.05.19 zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Düren-Niederau alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte um 07:00 Uhr die Einsatzstelle erreichten, drang dichter schwarz Rauch aus einer Produktionshalle auf. Da alle Personen bereits aus dem Brandgebäude waren, konnte umgehend eine Brandbekämpfung eingeleitet werden. Der Brandherd konnte trotz Größe […]

Weiterlesen…