Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Randalierer macht Einsatz von Diensthund erforderlich

Die Polizei wurde am Dienstagabend zu eskalierenden Streitigkeiten hinzugerufen, die auf der Sebastianusstraße ausgetragen wurden. Ein Mann zeigte sich derart aggressiv und uneinsichtig, dass ein Diensthund eingesetzt wurde. Um 18:30 Uhr wurde die Leitstelle alarmiert. In der Sebastianusstraße trafen Beamte der Polizei Düren auf einen 27-jährigen Dürener, der anderen Schläge angedroht hatte und sich äußerst […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Erheblicher Sachschaden nach Brand in Siloanlage – Feuerwehrfrau durch Verkehrsunfall leicht verletzt

Nörvenich – Erheblicher Sachschaden entstand beim Brand eines Silos auf einem Werksgelände in Nörvenich. Ob möglicherweise Schweißarbeiten das Feuer ausgelöst haben, ist nunmehr Teil der polizeilichen Ermittlungen. Am vergangenen Freitag gegen 14:10 Uhr wurden die Einsatz- und Rettungsdienste über eine Verpuffung und einen sich anschließend ausbreitenden Brand in einer Siloanlage am Ortsrand von Nörvenich informiert. […]

Weiterlesen…

Nach Alleinunfall schwerverletzt

Ein 21-Jähriger stürzte am Donnerstagabend mit seinem Motorrad und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der Mann aus Kerpen war gegen 20:30 Uhr auf der B477 aus Fahrtrichtung Nörvenich kommend in Richtung Niederbolheim unterwegs, als er in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem er den Grünstreifen und den […]

Weiterlesen…

„Massenkarambolage“ beim Fahrradtraining

Am Donnerstagabend kam es während einer Trainingsfahrt zu einem Verkehrsunfall auf der B477 bei dem drei Radfahrer leicht verletzt wurden. Die Radsportgruppe mit etwa 12 Teilnehmern war gegen 19:00 Uhr auf der B477, aus Richtung Kerpen-Blatzheim kommend, in Fahrtrichtung Nörvenich unterwegs. In einem, nach eigenen Angaben, unachtsamen Moment touchierte ein 47 Jahre alter Mann aus […]

Weiterlesen…

Alkoholisiert Unfall verursacht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag verursachte ein 45 Jahre alter Mann aus Vettweiß einen Unfall. Er hatte zuvor auf einer Feierlichkeit Alkohol konsumiert und auf der Rückfahrt ein Verkehrsschild übersehen. Der 45-Jährige war gegen 00:15 Uhr auf der K16, in Höhe der Ortslage Frauwüllesheim, unterwegs. Im Einfahrtsbereich, aus Fahrtrichtung L264 gesehen, befindet sich […]

Weiterlesen…

Einbruch in Einfamilienhaus

In Pingsheim verschafften sich Unbekannte in der Nacht zu Sonntag Zutritt zu einem Haus und entwendeten Bargeld. Nach ihrer nächtlichen Abwesenheit in der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Dueventhaler Weg am Sonntag gegen 06:30 Uhr, dass eingebrochen worden war. Der oder die Täter waren vermutlich über ein Tor auf […]

Weiterlesen…

Satte 108 Km/h zu schnell

… war ein Motorradfahrer auf dem Weg zum einem Ausflug in die Eifel. Gemessen wurde der 26-jährige Düsseldorfer am Ostersamstag vom Verkehrsdienst Düren, als dieser auf der Bundesstraße 477 in Höhe Nörvenich-Eggersheim in Richtung Süden unterwegs war und im Rahmen einer ESO-Geschwindigkeitsmessung „geblitzt“ wurde. Bei zulässigen 70 Km/h erfasste ihn die Messanlage mit einer Geschwindigkeit […]

Weiterlesen…

Mit Alkohol, aber ohne Führerschein gegen die Laterne

Am Samstagvormittag verursachte eine deutlich alkoholisierter Nörvenicher einen Verkehrsunfall, bei dem zwar niemand verletzt wurde, jedoch beträchtlicher Sachschaden entstand. Gegen 11.15 Uhr hatte der 34-jährige Fahrer eines Pkw die Straße „Am Mittelweg“, aus Richtung Kreisstraße 52 kommend, in Fahrtrichtung eines Verbrauchermarktes befahren. Dabei war er ganz offensichtlich nicht mit angemessener Geschwindigkeit unterwegs, denn kurz vor […]

Weiterlesen…