Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Bus mit Heizöl betankt: Fahrbahn stark verschmutzt

In Eschweiler über Feld in Nörvenich hat am Donnerstag (29.09.2022) ein Bus Kraftstoff auf der Josefstraße verloren. Allerdings hinterließ er keine Diesel-, sondern eine Heizölspur. Die Beamten der Polizei wurden gerufen, weil der Bus eine Ölspur verursacht hatte. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Bus am Straßenrand abgestellt. Der 32-jährige Fahrer aus Mechernich gab gegenüber […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Netzwerk „Zuhause sicher“ – Plakettenverleihung in Frauwüllesheim

Weil er bei der Renovierung einer alten Scheune sowie bei einem angrenzenden Neubau den Einbruch- sowie den Brandschutz nach polizeilicher Beratung in besonderer Weise beachtete, wurde das Engagement des Bauherrn Markus Bollig mit der Präventionsplakette „Zuhause sicher“ gewürdigt. Die Polizei Düren möchte, dass sich die Bürgerinnen und Bürger Zuhause rundum sicher fühlen, denn Sicherheit bedeutet […]

Weiterlesen…

Schwerer Unfall auf der B477

Auf der B477 bei Nörvenich hat es am Sonntag (18.09.2022) einen schweren Unfall gegeben. Kurz nach 17:00 Uhr kam ein 55-jähriger Mann aus Nörvenich mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich der Wagen. Der Fahrer sowie sein Beifahrer wurden verletzt. Die beiden Männer waren mit dem Wagen auf der B477 […]

Weiterlesen…

Strafverfahren, Blutprobe und Führerscheinentzug nach Trunkenheitsfahrt

Immer noch gibt es Unbelehrbare und Rücksichtslose, die sich volltrunken ans Steuer setzen und damit nicht nur sich selbst, sondern vor allem auch Leib und Leben anderer willkürlich gefährden können. Ein 39-Jähriger aus Eschweiler (Städteregion Aachen) musste in der Nacht zum Sonntag in der Ortslage Eschweiler-über-Feld (Kreis Düren) durch die Polizei aus dem Verkehr gezogen […]

Weiterlesen…

Die auffällige und falsche Entsorgung einer Bierdose gibt den entscheidenen Hinweis

Am Samstag Abend ereignete sich gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Nörvenich ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher, ein 58-jähriger Mann aus Nörvenich, war mit seinem PKW offensichtlich gegen einen geparkten PKW gestoßen. Einem Zeugen fiel auf, dass der Mann nach der Kollision, bei der offensichtlich nur geringfügier Sachschaden entstanden war, eine Bierdose aus […]

Weiterlesen…

Erneuter Betrug mit Google Pay Karten

In Nörvenich ist ein 79-Jähriger in dieser Woche Opfer eines Betrugs geworden. Er wurde mit einem angeblichen Lottogewinn reingelegt. Der oder die Täter erbeuteten einen hohen dreistelligen Eurobetrag. Der Senior aus Nörvenich wurde, laut eigener Aussage, mehrfach telefonisch kontaktiert. Verschiedene Personen vermittelten ihm dabei, er habe im Lotto gewonnen. Um seinen Preis zu erhalten, müsse […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Samstag, den 03.09.2022 um ca. 05:10 Uhr erhielt eine Streifenbesatzung der Wache Kreuzau einen Einsatz in Nörvenich-Hochkirchen. An der Einsatzörtlichkeit in der Neffeltalstraße konnte zunächst ein verunfallter PKW ohne Insassen festsgellt werden. Ermittlungen an der Halteranschrift ließen zunächst befürchten, dass das in Rede stehende Fahrzeug unmittelbar zuvor entwendet bzw. von Bekannten des Fahrzeughalters unterschlagen […]

Weiterlesen…

VHS Rur-Eifel: Im September ist die „VHS vor Ort“ in Langerwehe, Nörvenich und Inden

Ab September 2022 findet in den Kommunen der VHS Rur-Eifel ein offener Tag des Austauschs statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem Tag vorbeizukommen.   Am Stand der „VHS vor Ort“ in der jeweiligen Kommune können sich Besucherinnen und Besucher über das aktuelle Programm der VHS informieren und sich auch direkt […]

Weiterlesen…