Corona-Entspannung: Weniger neue Infektionen, 30 Personen im Krankenhaus

Erfreulich: Krankenhäuser derzeit nicht ausgelastet Nachdem in den vergangenen Tagen keine Angaben mehr zu den Personen im Krankenhaus gemacht worden waren, haben wir mal nachgefragt und folgende beruhigende Antwort erhalten: In den 5 Krankenhäusern des Kreises Düren gibt es 1340 Betten. Derzeit werden 30 Patienten wegen Corona stationär behandelt. Davon werden 6 Patienten beatmet. Insgesamt […]

Weiterlesen…

Corona im Kreis Düren: 3 weitere Todesopfer

Die Verstorbenen sind 74, 79 und 80 Jahre alt. „Den Familien und Angehörigen der drei Verstorbenen gilt unser tief empfundenes Mitgefühl“, sagte Landrat Wolfgang Spelthahn. Insgesamt sind 347 Personen im Kreis Düren positiv getestet worden. Davon sind 152 wieder gesund. Der Anstieg der Infektionskurve ist weiterhin linear. Ein dauerhafter Rückgang ist immer noch nicht zu […]

Weiterlesen…

d

Mode Minartz

Damenoberbekleidung seit 1880

lesen ...

Corona: Nord-Süd-Gefälle im Kreis Düren, 2. Todesfall

Pro Einwohner ist Linnich am stärksten betroffen. In Merzenich gibt es die wenigsten Corona-Fälle. Klares Nord-Süd-Gefälle bei den Fallzahlen. Nachdem am Wochenende die Zahl der Erkrankten erneut gestiegen war, ist heute die Zahl der erkrankten Menschen wieder zurück gegangen. Konkret sind jetzt 78 Menschen wieder gesund. 248 Personen wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Damit […]

Weiterlesen…

Junge Mofa-Fahrerin touchiert

Am Freitag wurde eine Mofa-Fahrerin, wahrscheinlich unbemerkt, von einem Pkw touchiert. Sie wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei bittet den Pkw Fahrer, sich zu melden. Am Freitag befuhr eine 15-Jährige mit ihrem Mofa von Boich kommend in Richtung Ortsmitte die Hauptstraße in Kreuzau. Ihrer Aussage nach fuhr sie circa 30 km/h, als an der Kreuzung […]

Weiterlesen…

d

Mit 1,8 Promille in den Gegenverkehr

Niemand wurde verletzt, als es am Dienstagabend zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam. Als Unfallursache wird die Fahruntüchtigkeit infolge von Alkoholkonsum eines 51-Jährigen aus Kreuzau angenommen. Gegen 20:20 Uhr war der Mann mit seinem Pkw auf der Maubacher Straße in Fahrtrichtung Untermaubach unterwegs. In Höhe der Einmündung zur K 51 nach Üdingen geriet er auf […]

Weiterlesen…

Beschuss aus BMW

Aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug wurde in der Nacht zu Mittwoch ein Pkw mit Farbe beschossen. Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei seit der vergangenen Nacht. Gegen 01:30 Uhr etwa hatte ein 39 Jahre alter Mann aus Aachen mit seinem Wagen die Monschauer Landstraße in Richtung Birgel befahren. Von dieser bog er […]

Weiterlesen…

Spinde aufgebrochen und Auto gestohlen

Vom Parkplatz des Freizeitsbads in Kreuzau wurde am Sonntagnachmittag ein Auto gestohlen. Den Schlüssel dazu hatten die Täter zuvor aus einem Spind entwendet. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 16:30 Uhr. Bislang unbekannte Täter brachen zwei Spinde in der Umkleide des Schwimmbads auf. Sie entnahmen hieraus neben Bargeld und einem […]

Weiterlesen…

Kioskeinbruch und Sachbeschädigung in Kreuzau

Unbekannte brachen zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen in einen Kiosk auf dem Gelände einer Kreuzauer Sekundarschule ein. Zudem versuchten sie, am Schulgebäude eine weitere Fensterscheibe einzuschlagen. Am Mittwochmorgen meldete der Hausmeister der Sekundarschule in Kreuzau einen Einbruch in den Schulkiosk. Vor Ort stellte sich heraus, dass unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montag, 14:30 Uhr, und […]

Weiterlesen…