Jede fünfte Kneipe und Gaststätte seit 2007 geschlossen

Kneipe in Gefahr: Innerhalb von zehn Jahren haben 79 Gastro-Betriebe im Kreis Düren geschlossen. Zwischen 2007 und 2017 hat damit jede fünfte Gaststätte, Kneipe oder Eisdiele zugemacht. Zuletzt zählte der Kreis 340 gastronomische Betriebe, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Aachen beruft sich hierbei auf Zahlen des Statistischen Landesamts – und warnt vor einem […]

Weiterlesen…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Düren

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der rund 60 Bäcker-Azubis im Kreis Düren kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis, die bislang […]

Weiterlesen…

NGG fordert mehr Zoll-Kontrollen bei Hoteliers und Gastronomen im Kreis Düren

Sie kommen unangemeldet und machen nicht viel Federlesen: Wenn Beamte des Zolls Betrieben im Kreis Düren eine Visite abstatten, kann es für Unternehmer ungemütlich werden – vorausgesetzt, sie nehmen es mit dem Gesetz nicht so genau. Im vergangenen Jahr kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Aachen in der Region insgesamt 817 Firmen auf Schwarzarbeit, Sozialbetrug und auf […]

Weiterlesen…

Raum für Ideen

Am Dienstag, 7. Mai 2019 eröffnete die regio iT GmbH im Beisein der Dürener Verwaltungsspitze ganz offiziell ihren neuen Kreativraum im aufstrebenden Bismarck Quartier. Der multisensorisch und mit modernster Konferenztechnik ausgestattete Raum soll innovatives und freies Denken fördern, ausgefallenen Settings den passenden Rahmen geben und neue Ideen nur so sprudeln lassen. Nicht nur bei den […]

Weiterlesen…

Neues Hotel Dorint in Düren eröffnet

Mit der Eröffnung des neuen Dorint-Hotels gab es einen entscheidenden Fortschritt in der Entwicklung des Bismarck-Quartiers auf dem Gelände der ehemaligen Stadthalle. Am 3. Dezember wurde das Vier-Sterne-Hotel an der Bismarckstraße in einer Zeremonie, bei der das traditionelle blaue Band durchschnitten wurde, für Gäste zugänglich. Neben Vertreter des Betreibers und der Baufirma waren Landrat Wolfgang […]

Weiterlesen…