Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Behutsame Öffnungen: Kreis Düren wird Modellregion

Verantwortungsvoll und vorsichtig zu einem Stück Normalität kommen: Diesen Weg möchte der Kreis Düren gehen und freut sich deshalb, vom Land als Modellregion ausgewählt worden zu sein. Es geht darum, mit einem strengen Schutz- und Testkonzept bestimmte Bereiche des öffentlichen Lebens behutsam wieder zu öffnen. Mehr als 40 Kommunen hatten sich landesweit als Modellregion beworben, […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

7 Hilfen für Corona-Verlierer von der Stadt Düren

Am heutigen Mittwoch wurden in einer großen Pressekonferenz die Hilfspakete der Stadt Düren für die örtlichen Unternehmen und Vereine vorgestellt. Zusammenfassung: Die Stadt rechnet mit jährlichen Einnahmeausfällen von 12.000.000 Euro Das Hilfspaket umfasst 400.000 Euro (das sind 3,3% der Einnahmeausfälle) Es gibt 7 Hilfsmaßnahmen aus allen Bereichen des Rathauses. Im Rat wurde ein breiter Konsens […]

Weiterlesen…

Notbremse für den Kreis Düren!

Die Notbremse steht seit heute in der Corona-Schutzverordnung in §16. Auslöser ist eine Feststellung des zuständigen Gesundheitsministeriums des Landes NRW. Die Feststellung erfolgt, wenn die Wocheninzidenz über 100 liegt. Diese Voraussetzung erfüllt der Kreis Düren seit einem Monat. Entsprechend wurde dies auch für den Kreis Düren festgestellt: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210326_av_coronanotbremse_gem._ss_16_coronaschvo.pdf Das passiert in der Notbremse: Kontaktbeschränkungen: Nur […]

Weiterlesen…

Click & Meet in Düren City

Mit der neuen Corona Schutzverordnung dürfen Einzelhändler, die bisher ihre Geschäfte schließen mussten wieder öffnen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Erste Händler haben bereits Terminvereinbarungssysteme eingesetzt und erste Kundentermine vereinbart. Andere Händler bieten die Telefonvereinbarung. Als Geheimtipp für alle, die spontan in der City unterwegs sind: Viele Geschäfte sind tagsüber besetzt. Hier können Termine auch […]

Weiterlesen…

Große Protestaktionen der Innenstadt

Seit Dezember sind viele Einzelhandelsgeschäfte geschlossen. Die Händler wurden von dem Schließungsszenario überrascht, da die Politik noch im Sommer angekündigt hatte keine Einzelhandelsgeschäfte mehr schließen zu wollen. Die angekündigten staatlichen Unterstützungen kommen derzeit nicht an. So berichtet Ulf Minartz, dass die Überbrückungshilfe III, die Einzelhändler unterstützen soll, noch nicht einmal beantragt werden kann. Das bedeutet, […]

Weiterlesen…

IG City: Besondere Jahreshauptversammlung in einem denkwürdigen Jahr

Nachdem die Jahreshauptversammlung schon einmal wegen einer Corona-Verordnung verschoben wurde, hatte sich der Vorstand der IG City nun dazu entschlossen den festgelegten Termin stattfinden zu lassen. Das IG City Mitglied Dorint Hotel hatte einen großen Saal mit viel Abstand für die diesjährige Versammlung des örtlichen Gewerbevereins bereit gestellt. Die Behörden hatten hierfür grünes Licht gegeben. […]

Weiterlesen…

Gruppenfoto mit Bürgermeister Ullrich im Streetscooter

Neapco sichert Streetscooter-Produktion bis 2022

Die Deutsche Post möchte die Produktion von Streetscooter bei Neapco auch im nächsten Jahr aufrechterhalten. Bürgermeister Frank-Peter Ullrich besuchte Freitag den Standort an der Henry-Ford-Straße und führte Gespräche über die Zukunft des Standortes Düren. „Gerade bei einem E-Fahrzeug, das in der Region entwickelt wurde, muss es uns gelingen die Produktionsarbeitsplätze auch dauerhaft hier zu halten“, […]

Weiterlesen…

Jean Lürgen: Der nächste Generationswechsel ist vollzogen

Günter Nießen übergibt die Geschäftsführung der Jean Lürgen GmbH an seine Söhne Marius und Julian Beim Dürener Traditionsunternehmen Jean Lürgen GmbH hat es zum 1. November einen Wechsel an der Geschäftsführung gegeben. Nach mehr als 36 Jahren an der Spitze gab Dipl.-Ing. Günter Nießen die Leitung des Unternehmens in die Hände seiner beiden Söhne Marius […]

Weiterlesen…

Existenzgründer erhalten Unterstützung

Mats und Bastian Geuenich freuen sich riesig. Die „Gründungsinitiative in der City“ unterstützt die jungen Gastronomen, die in der Dürener Innenstadt die außergewöhnliche Pastabar „Nudel & Holz“ gegründet haben, mit einem Scheck in Höhe von 7.500,00 €. Das Gastronomiekonzept steht für hausgemachte Pasta, die klassisch, mutig oder auch verrückt, für jeden Kunden individuell zubereitet werden. Auf […]

Weiterlesen…

Vettweiß: Glasfaser-Ausbau in Corona-Zeiten

Wie lokale Unternehmen den Glasfaserausbau im Kreis Düren vorantreiben Dass der Glasfaser-Ausbau in Deutschland nur langsam vorankommt ist allgemein bekannt. Ende 2019 lag der Anteil von Glasfaseranschlüssen an allen Breitbandanschlüssen bei nur 4 % (im Vergleich: Spanien und Schweden lagen bei 67 %). Deutschland hinkt somit Europaweit massiv hinterher. Kleine Gewerbegebiete werden von den großen […]

Weiterlesen…