Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Corona_gelb

Aktuelle Informationen der Stadt Düren zur Corona-Lage

Für heute (15.04.2021) meldet der Kreis Düren für das gesamte Kreisgebiet 829 Menschen als nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die gemeldete 7-Tages-Inzidenz des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales für den Kreis Düren lautet aktuell (15.04.): 149,6. In der Stadt Düren gibt es am 15.04.2021 insgesamt 332 Corona-Infizierte. Die Gesamtzahl der seit Ausbruch der Pandemie […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Maskenparty im AWO Heim Gürzenich

Es gab etwas zu feiern im AWO Seniorenzentrum Gürzenich. Im internen Talentwettbewerb der AWO hatte die Gürzenicher Einrichtung gewonnen. Und weil Öffentlichkeitsarbeit wichtig ist, postete der Einrichtungsleiter den grandiosen Erfolg seines Teams auch direkt auf Facebook. Unter den Hashtags #miteinander #solidarität #echtawo fanden sich sodann einige Fotos von der anberaumten Feier. Sicherheitshalber waren alle Anwesenden […]

Weiterlesen…

Achtung! Haustürbetrüger unterwegs

Am Dienstag stahl ein Unbekannter einem Senioren Bargeld aus seiner Wohnung. Der Täter hatte sich als Mitarbeiter des hiesigen Wasserwerks ausgegeben und so Zugang zur Wohnung erhalten. Gegen 16:30 Uhr hatte der angebliche Mitarbeiter an der Wohnungstür des Rentners in der Oberstraße geklingelt. Der Fremde gab an, von den Stadtwerken geschickt worden zu sein um […]

Weiterlesen…

Mit Mietwagen auf Diebestour durchs Rheinland – zwei Festnahmen

Polizisten haben am Montagnachmittag (12. April) in Köln Porz-Eil eine Serie von Baumarkt-Diebstählen in Aachen, Düren und Köln aufgeklärt und nach einer Observation zwei niederländische Staatsbürger (m 25, w 27) als mutmaßliche Tatbeteiligte festgenommen. Dem dritten mutmaßlichen Tatbeteiligten (33) gelang die Flucht. Er musste allerdings in der Eile seine Tasche mit Personalpapieren zurücklassen. Nach ersten […]

Weiterlesen…

Nach Hinweis: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer vorläufig fest

Ein Hinweis führte die Beamten am gestrigen Dienstag in die Alte Jülicher Straße zu einer Wohnung, in der offensichtlich mit Betäubungsmitteln gehandelt wurde. Zwei Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen und bekamen Anzeigen wegen dem illegalen Handel mit Betäubungsmitteln. Durch einen konkreten Hinweis, wurde die Polizei am Dienstag auf eine Wohnung in der Alten Jülicher Straße aufmerksam. […]

Weiterlesen…

Stein auf Schaufensterscheibe geworfen

In der Cyriakusstraße in Niederau warf ein unbekannter Täter gestern einen Stein gegen das Schaufenster eines Fußpflegesalons. Die Polizei sucht Zeugen. Am Dienstag gegen 17:30 Uhr hörte die Betreiberin des Geschäfts in der Cyriakusstraße einen Knall als sie gerade mit einer Kundin im Inneren des Ladens war. Augenscheinlich war die Scheibe durch Werfen eines Steins […]

Weiterlesen…

Räuberischer Diebstahl im Seniorenwohnheim

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Täter einer Seniorin das Portemonnaie. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Gegen 17:00 Uhr war die 97-jährige Bewohnerin eines Zimmers in einem Seniorenpflegewohnheim auf der Kölnstraße zu einem Spaziergang aufgebrochen. Die Terrassentür ihre im Erdgeschoss befindlichen Zimmers hatte sie in dieser Zeit zum Lüften der Wohnung geöffnet. Als gegen […]

Weiterlesen…

Screenshot Simulation

Dürener Feuerwehr setzt neue Software zur digitalen Schulung der Einsatzkräfte ein

Düren. Die Feuerwehr der Stadt Düren schult ab sofort die eigenen Einsatzkräfte, zusätzlich zum alltäglichen praktischen und theoretischen Übungsgeschehen, mit einer computeranimierten digitalen Software. Über die virtuell-reality fähige Software sind Taktikschulungen vom Angriffstrupp bis hin zum Zugführer möglich.  In einer computer-animierten Umgebung werden in einer interaktiven Planspielplatte verschiedene Einsatzlagen geübt. Die Software setzt Taktikstandards für […]

Weiterlesen…