Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Karneval in Düren: Prinzenpaar proklamiert, Kinderzug abgesagt, Vorstand neugewählt

Spätestens mit dem 11.11. beginnt die jecke Zeit für alle Freunde des Karnevals. Bei den Dürener Jecken hat sich diesbezüglich in den letzten Tagen schon einiges getan. Das neue Prinzenpaar wurde ebenso in sein Amt eingeführt wie der Kinderprinz. Letzterer muss leider auf den Kinderkarnevalszug verzichten. Beim Festkomitee gab es außerdem eine Neuwahl. Neues Prinzenpaar […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Nachhaltigkeit, Prävention und ein Fördertopf

Ratssitzung der Schützenjugend im Bistum Aachen Der Diözesanjungschützenrat des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) im Bistum Aachen tagte am 6. März 2021 erstmals online. Diözesanjungschützenmeister Bernd Servos begrüßte neben den Bezirksvertretern besonders Dr. Annette Jansen, als Geistliche Leitung des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) im Diözesanverband Aachen, Bundesschatzmeister Volker Schuhmacher, sowie Diözesanbundesmeister Kurt […]

Weiterlesen…

Gruppenfoto im Rathausfoyer

„Ein Dach für Afrika“ plant Imkerei und Baumschule in der Elfenbeinküste

Düren. Seit einigen Jahren engagiert sich der im Kreis Düren beheimatete Verein „Ein Dach für Afrika“ mit verschiedenen Projekten in der Côte d“Ivoire (Elfenbeinküste) und unterstützt die Menschen vor Ort durch Ausbildung, Bauförderprojekte und Betriebsgründungen. Jetzt steht, mit Unterstützung der Stadt Düren, ein weiteres Projekt in der Umsetzungsphase: der Bau eines Imkereigebäudes mit angeschlossener Ausbildungsstätte […]

Weiterlesen…

CDU will kommunale Überbrückungshilfe für Brauchtumsvereine in Düren

In Folge der notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie konnten und können die in Düren ansässigen Brauchtumsvereine ihre gewohnten Veranstaltungen nicht durchführen, was für alle Vereine z.T. erhebliche finanzielle Ausfälle mit sich bringt und die Vereine in ihrer Existenz insgesamt gefährden kann, insbesondere die Karnevalsvereine, die Maigesellschaften und die Schützenvereine. Und da auch die Gewährung […]

Weiterlesen…

Heimatpreis ©MHKBG

Bewerber/innen gesucht – Stadt Düren verleiht Heimatpreis 2021

Auch in diesem Jahr erhält die Stadt Düren wieder Mittel aus dem Projekt „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ des Landes Nordrhein-Westfalen zur Ausschreibung des Heimat-Preises. Mit dieser Auszeichnung möchte die Landesregierung besonderes Engagement im Bereich Heimat in den Fokus rücken. Vereine, Verbände oder Institutionen, aber auch Einzelpersonen, die sich um die Heimat, […]

Weiterlesen…

IG City: Besondere Jahreshauptversammlung in einem denkwürdigen Jahr

Nachdem die Jahreshauptversammlung schon einmal wegen einer Corona-Verordnung verschoben wurde, hatte sich der Vorstand der IG City nun dazu entschlossen den festgelegten Termin stattfinden zu lassen. Das IG City Mitglied Dorint Hotel hatte einen großen Saal mit viel Abstand für die diesjährige Versammlung des örtlichen Gewerbevereins bereit gestellt. Die Behörden hatten hierfür grünes Licht gegeben. […]

Weiterlesen…

Neue Corona-Schutzverordnung mit weiteren Lockerungen

Am gestrigen Montag (15. Juni 2020) ist eine neue Version der Corona-Schutzverordnung in Kraft getreten. Diese neue Verordnung des Landes NRW ermöglicht angesichts der niedrigen Zahl an Infektionen weitere Lockerungen im öffentlichen und privaten Leben. Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen sind demnach erlaubt, wenn Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Jubiläen, Hochzeits-, Tauf-, Geburtstags- oder […]

Weiterlesen…

Bertram-Wieland-Archiv e. V. erhält „Ehrenpreis für Soziales Engagement“ des Kreises Düren

Das Bertram-Wieland-Archiv für die Geschichte der Arbeiterbewegung e.V. wird auf Vorschlag von Britta Bär mit dem „Ehrenpreis für Soziales Engagement“ des Kreises Düren ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Vertreter/innen der Kreistagsfraktionen und des Landrats, habe diesem Vorschlag entsprochen. Dies teilte Landrat Wolfgang Spelthahn kürzlich mit. In einer Feierstunde solle der Verein für „vorbildliches und […]

Weiterlesen…

Regelungen der Coronaschutzverordnung gelten auch für die Mainacht

Auch wenn die üblichen Maifeiern in diesem Jahr aufgrund der Corana-Epidemie nicht stattfinden können, ist davon ausgehen, dass junge Menschen in der Mainacht dennoch unterwegs sein werden, um Maibäume zu setzen. In diesem Zusammenhang weist das Ordnungsamt der Stadt Düren noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Bestimmungen der Coronaschutzverordnung selbstverständlich auch in der Nacht […]

Weiterlesen…

Ehrungen und Neuwahlen der Schützen Kleinhau

Am Morgen des 26.01.2020 fand im Schießkeller der St. Rochus-Schützenbruderschaft Kleinhau die Jahreshauptversammlung statt, bei der nach der Teilneuwahl des Vorstandes auch viele Mitglieder für ihre Verdienste und Leistungen geehrt wurden. Traditionell begann dieser Tag um 9:15 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kleinhauer Gedächtniskapelle. Anschließend trafen sich die Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück im […]

Weiterlesen…