Fehler beim Linksabbiegen führt zu schwerem Unfall

Am Freitagabend um 20.10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit deutlichen Folgen an der Kreuzung genannt Schöne Aussicht. Ein ortsunkundiger Pkw Fahrer befuhr die Bundesstraße 264 aus Düren kommend und wollte an der Kreuzung auf die Landstraße 264 in Fahrtrichtung Jülich abbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang des ebenfalls bei Grün entgegenkommenden Pkw-Führers aus Golzheim, […]

Weiterlesen…

Hochwertiger Oldtimer gestohlen

Eine Werkstatt in Golzheim geriet in der Nacht von Mittwoch (06.11.2019) auf Donnerstag (07.11.2019) in den Fokus von Einbrechern. Neben anderen Gegenständen wurde auch eine hochwertige Corvette gestohlen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen muss der Einbruch von mehreren Personen verübt worden sein. Aufgrund der Menge an gestohlenen Sachen müssen diese sich auch über einen längeren […]

Weiterlesen…

Eiscafe Dolomiti

Köstliches Eis vom Italiener

lesen ...

Polizeilicher Aufklärungseinsatz im Hambacher Forst

In der Vergangenheit verübten Unbekannte immer wieder zum Teil schwerwiegende Straftaten, unter anderem gefährliche Körperverletzung, Landfriedensbruch, Brandstiftungen im Bereich des Hambacher Forstes. Deshalb führte die Polizei Aachen heute dort einen Aufklärungseinsatz durch. Die Beamtinnen und Beamten der Polizei Aachen machten sich im Rahmen der Aufklärung ein Bild über den aktuellen Zustand im Wald. Der Einsatz […]

Weiterlesen…

Fahrraddiebe vorläufig festgenommen

Zwei Jugendliche wurden am Dienstagvormittag dabei beobachtet, wie sie sich an Fahrrädern zu schaffen machten. Beide wurden nach zwischenzeitlicher Flucht von der Polizei gefasst. Ein Zeuge hatte gegen 11:00 Uhr die Polizei darüber informiert, dass sich zwei junge Männer in verdächtiger Weise am Parkplatz des Bahnhofs Merzenich an den dort abgestellten Rädern aufhielten und diese […]

Weiterlesen…

Weitere Polizeieinsätze am Hambacher Forst- brennende Barrikade und vermummte Steinewerfer – Absperrzäune beschädigt – Nötigung eines Jägers

Letzten Donnerstag und Freitag kam es erneut zu Polizeieinsätzen am Hambacher Forst. Donnerstagabend (31.10.19) gegen 22 Uhr bauten Vermummte auf der ehemaligen L 276 eine Barrikade auf und zündeten diese an. Auf der Anfahrt der Polizei bewarfen Unbekannte die Streifenwagen mit Steinen und beschädigten diese; verletzt wurde niemand. Die Tatverdächtigen flohen unerkannt im Schutz der […]

Weiterlesen…

Bonjour Vietnam

Traditionelle vietnamesische Küche

lesen ...

RWE- Fahrzeuge erneut mit Steinen beworfen – Insassen blieben unver-letzt

Gestern (30.10.19) erhielt die Polizei Kenntnis von einem weiteren Vorfall am Hambacher Forst; eine Gruppe vermummter Personen hatte am Morgen mehrere RWE Fahrzeuge, die sich auf dem Tagebauvorfeld befanden, mit Steinen beworfen. Nach dem Angriff flüchteten die Tatverdächtigen unerkannt zurück in den Wald. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 1000 EUR; die Insassen […]

Weiterlesen…

Tagebaumitarbeiter mit Steinschleuder beschossen und mit Steinen beworfen

Mehrere vermummte Personen haben Dienstagmittag an der Verwallung des Etzweiler Weges am Tagebau Hambach Mitarbeiter von RWE mit Steinschleudern beschossen und mit Steinen beworfen. Dies teilten die Mitarbeiter des Konzerns der alarmierten Polizei mit. Sie seien jedoch weder getroffen noch verletzt worden. Anschließend seien die unbekannten Perso-nen in das naheliegende Waldgebiet geflüchtet. Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung […]

Weiterlesen…

Riegel vor! – Zahlreiche Bürger informierten sich zum Thema Einbruchsschutz

Am Sonntag, 27.10.2019, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr veranstaltete die Direktion Kriminalität der Polizei Düren im Bürgerhaus in Merzenich einen Infomarkt zum Tag des Einbruchsschutzes. Bei dem Sicherheitstag berieten die technischen Fachberater des Kriminalkommissariats Kriminalprävention und Opferschutz zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger. In Gruppen- und Einzelberatungen gaben Kriminalhauptkommissar Gerhold und Kriminalhauptkommissar Schorn hilfreiche Tipps […]

Weiterlesen…

Fahrender Pkw auf der L 257 von Geschoss getroffen – brennende Barrikade am Hambacher Forst – keine Verletzten – geringer Sachschaden

Letzten Samstag (26.10.19) gegen 01.30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass ein auf der L 257 zwischen Alt- Manheim und Morschenich fahrender Pkw von einem unbekannten Geschoss getroffen wurde. Die Insassen hatten kurz vorher eine vermummte Gestalt am Fahrbahnrand stehen sehen. Nach dem Vorfall hatte man die Polizei zu Hilfe gerufen; verletzt wurde niemand. […]

Weiterlesen…

Kockelkorn

Eine gute Adresse für Genießer

lesen ...