Ermittlungsverfahren wegen Drogenhandels – sieben Gebäude durchsucht

Im Rahmen eines bei der Kreispolizeibehörde Düren geführten Ermittlungsverfahrens wurden am heutigen Tag insgesamt sieben Objekte durchsucht. Drei Männer wurden vorläufig festgenommen, Betäubungsmittel, Bargeld und Waffen wurden beschlagnahmt. Mehrere Tatverdächtige stehen im Verdacht, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Die gegen sie betriebenen Ermittlungen führten am heutigen Mittwoch dazu, dass richterliche Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt wurden. Bei den sieben […]

Weiterlesen…

Tatverdächtige beschädigen zwei Trafostationen am Tagebau Hambach – erneuter Angriff auf RWE- Mitarbeiter

Gestern Abend (03.07.2019) gegen 18.25 Uhr stellten Mitarbeiter von RWE zwei Personen dabei fest, wie diese eine Trafostation im Bereich der Forsthaustraße beschädigten. Als man versuchte die Tatverdächtigen festzuhalten, erschien eine etwa 10 – 15 köpfige, vermummte Personengruppe aus dem Wald und warf Steine in Richtung der RWE- Mitarbeiter, verletzt wurde niemand. Anschließend flohen die […]

Weiterlesen…

Unbekannte manipulieren Oberleitung der „Hambachbahn“

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht eine Oberleitung der sog. „Hambachbahn“ manipuliert und dadurch einen Kurzschluss verursacht. Die Leitungen wurden dabei beschädigt. Ein Transportzug der RWE Power AG kam aufgrund der Störung gegen 03.30 Uhr zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Am Tatort konnten Beweismittel sichergestellt werden. Die EK Hambach hat die Ermittlungen u.a. wegen […]

Weiterlesen…

Eiscafe Dolomiti

Köstliches Eis vom Italiener

lesen ...

Diebe gefasst

Dank des Hinweises einer aufmerksamen Zeugin konnten Polizeibeamte in der Nacht zu Dienstag zwei Männer dingfest machen, die zuvor Wertsachen aus parkenden Autos gestohlen hatten. Gegen 02:00 Uhr erhielten die Beamten den telefonischen Hinweis auf zwei verdächtige Personen, die in Merzenich um dort geparkte Fahrzeuge schlichen. Eine Streifenwagenbesatzung traf kurz darauf in der Bahnstraße zwei […]

Weiterlesen…

Einsätze am Tagebau Hambach am Wochenende; Bewurf mit Molotowcocktails, versuchte Baggerbesetzung; nicht angemeldete Versammlung am Tagebau mit einer Ingewahrsamnahme

An diesem Wochenende war die Aachener Polizei erneut am Braunkohletagebau im Einsatz. In der Nacht zum Samstag (29.6.) kam es gegen 1.30 Uhr in der Nähe des ehemaligen Zubringers der alten BAB4 in Kerpen zu einem Bewurf mit Molotowcocktails in Richtung geparkter Dienst-Kfz und eines Mitarbeiters der RWE Power AG. Weder Fahrzeuge noch Personen wurden […]

Weiterlesen…

Betrunkener schläft an der Ampel ein

Ein Stau auf dem Valdersweg in Merzenich sorgte am späten Freitagabend für Aufmerksamkeit. Als das erste Fahrzeug trotz Grünlicht zeigender Ampel nicht anfuhr, schauten Passanten nach dem Grund. Im Pkw saß ein Mann auf dem Fahrersitz und schlief tief und fest. Da er nicht geweckt werden konnte, wurde ein Rettungswagen angefordert. Ein Alkoholtest bei dem […]

Weiterlesen…

Vermummte greifen erneut einen RWE Stützpunkt am Hambacher Forst an – Tatverdächtige fliehen unerkannt / Einsatz der Polizei in Morschenich – besetztes Gebäude wird geräumt

Aachen/ Hambach/ Kerpen- Gestern Abend (26.06.19) gegen 23.15 Uhr griff eine Personengruppe einen RWE Stützpunkt an der ehemaligen L 276 an. Mit Steinen und Molotowcocktails bewarfen ca. zehn Vermummte die dortigen Mitarbeiter. Unmittelbar nach dem Angriff zogen sich die Tatverdächtigen in den Wald zurück. Ein Stein traf einen Helm tragendenden Mitarbeit am Kopf, dieser blieb […]

Weiterlesen…

Probefahrt mit Motorrad endet mit Unfall

Auf der Dürener Straße kam es gestern zu einem Unfall zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Motorrad-Fahrer. Der Angestellte einer Werkstatt wollte das frisch reparierte Krad Probe fahren, verfügte allerdings nicht über eine gültige Fahrerlaubnis. Eine 51-jährige Frau aus Merzenich war mit dem Auto gegen 10:50 Uhr auf der Dürener Straße in Richtung Lindenstraße unterwegs, als […]

Weiterlesen…

Lederwaren Peters

Hohe Qualität und große Auswahl

lesen ...