Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Busfahrer übersieht anderen Bus – Sechs Verletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Bussen am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 399 Ecke Broichstraße wurden sechs Personen leicht verletzt. Gegen 16:50 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus Nörvenich mit einem mit sechs Personen besetzten Linienbus die Boichstraße in der Ortslage Gey und wollte die Bundesstraße 399 geradeaus in Fahrtrichtung Straß überqueren. Aus bisher unbekannten Gründen übersah […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Grundstück Hubertusstraße

Grundstücksverkauf Hubertusstraße

Investorenwettbewerb In der Ortschaft Gey ist im Bereich der Fläche der alten Sandgrube eine Baufläche für mehrere Wohneinheiten verfügbar. Diese Flächen stehen nun zum Verkauf an einen Erschließungsträger bereit. Verkauft werden die Flurstücke 308 und 330 bis 332 der Flur 5 in der Gemarkung Gey, die eine Größe von insgesamt 3.379 m² haben. Die Grundstücke […]

Weiterlesen…

Verkehrssicherung und Ersatzpflanzung im Ruhehain

Verkehrssicherung und Ersatzpflanzung im Ruhehain Die Wetterextreme der letzten Jahre haben die Bäume unseres Waldes stark geschädigt und Baumerkrankungen gefördert. Dies ist besonders deutlich im Ruhehain zu beobachten. Der ehemalige Hochwald hat zunächst durch Borkenkäferbefall seinen Schutz durch den vorgelagerten Fichtenwald verloren. Die Buchen haben dadurch nach Trockenheitsschäden u. a. an den Wurzeln unter zu […]

Weiterlesen…

Corona-Update: Grundschule in Vossenack schließt vorübergehend

Kreis Düren. Wegen einer größeren Zahl an Corona-Fällen wird die Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Hürtgenwald in Vossenack präventiv vorübergehend geschlossen. Ab morgen (26.11.) soll Distanzunterricht angeboten werden. Die Aussetzung des Präsenzunterrichts erfolgt bis zum 3. Dezember auf Empfehlung des Kreis-Gesundheitsamtes und im Einvernehmen mit der Schulleitung. Aktuell sind 23 Schülerinnen und Schüler sowie fünf Beschäftigte der Schule […]

Weiterlesen…

Pkw geriet in Brand

Glück im Unglück hatte am Nachmittag des 10.11.2021 eine 84-jährige Frau aus Hürtgenwald-Gey als ihr Pkw Feuer fing. Gegen 16:30 Uhr bemerkte die Dame, dass Rauch aus dem Bereich der Motorhaube ihres in der Garage stehenden Fahrzeugs drang. Nachdem ein eigener Löschversuch scheiterte, setzte sie ihr rauchendes Fahrzeug aus der Garage auf die vor dem […]

Weiterlesen…

KIGA Vicht

Spendensammlung Hochwasser

Aufgrund des Aufrufs zu Hilfs- und Spendenaktion durch die stellvertretende Bürgermeisterin Iris Hürtgen erreichten die Gemeinde Spendengelder in Höhe von bisher insgesamt 12.687,50 Euro für Flutopfer. Dieser Betrag setzt sich aus Einzelspenden von Privatpersonen und Betrieben zusammen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Gemäß dem Beschluss des Gemeinderates vom 15.09.2021 konnten Auszahlungen aus dem Spendenaufruf […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall: Kradfahrerin verletzt

Am Samstagnachmittag befuhr eine 17-Jährige aus Hürtgenwald mit ihrem Leichtkraftrad die Landesstraße 11, aus Richtung Brandenberg in Fahrtrichtung Kleinhau. Dabei bemerkte sie kurz nach 16:30 Uhr in Höhe des Abzweigs zum Motocross-Gelände zu spät, dass vor ihr ein PKW verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf diesen Wagen auf, stürzte und wurde leicht verletzt. Nach einer […]

Weiterlesen…

Vandalismus an der Gedenkstätte Hürtgenwald

Bereits am vergangen Samstag beschädigten Unbekannte Austellungstafeln in der Gedenkstätte in Hürtgenwald. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Zwischen 15:00 – 19:15 Uhr machten sich die Täter in der unbewachten Ausstellungshalle ans Werk: Sie lösten eine Ausstellungstafel von der Wand, eine weitere rissen sie ein. Dabei entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Dies musste […]

Weiterlesen…

Hürtgenwald: Gemeinsam für den Frieden

GEMEINSAM FÜR DEN FRIEDEN – „Erinnern – Gedenken – Frieden und Freiheit erhalten“ 37. Internationaler Hürtgenwaldmarsch in Vossenack   Das Landeskommando Nordrhein-Westfalen führt den 37. Hürtgenwaldmarsch am 09.10.2021 durch. Das Motto des 37. Internationalen Hürtgenwaldmarsches 2021 lautet „Neue Wege der Erinnerung“. Die Geschichte der grausamen Kämpfe im Hürtgenwald, in der Nordeifel und den Ardennen sowie […]

Weiterlesen…