Corona-Entspannung: Weniger neue Infektionen, 30 Personen im Krankenhaus

Erfreulich: Krankenhäuser derzeit nicht ausgelastet Nachdem in den vergangenen Tagen keine Angaben mehr zu den Personen im Krankenhaus gemacht worden waren, haben wir mal nachgefragt und folgende beruhigende Antwort erhalten: In den 5 Krankenhäusern des Kreises Düren gibt es 1340 Betten. Derzeit werden 30 Patienten wegen Corona stationär behandelt. Davon werden 6 Patienten beatmet. Insgesamt […]

Weiterlesen…

Corona im Kreis Düren: 3 weitere Todesopfer

Die Verstorbenen sind 74, 79 und 80 Jahre alt. „Den Familien und Angehörigen der drei Verstorbenen gilt unser tief empfundenes Mitgefühl“, sagte Landrat Wolfgang Spelthahn. Insgesamt sind 347 Personen im Kreis Düren positiv getestet worden. Davon sind 152 wieder gesund. Der Anstieg der Infektionskurve ist weiterhin linear. Ein dauerhafter Rückgang ist immer noch nicht zu […]

Weiterlesen…

d

Cosmetic-Studio-Peltzer

Gesicht und Körper: Optimale Pflege

lesen ...

Zwei Schwerverletzte nach Vorfahrtmissachtung

Zwei schwerverletzte Autofahrerinnen und circa 7500 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag auf der L 226 ereignete. Gegen 17:50 Uhr befuhr eine 24-Jährige aus Erkelenz die Landstraße aus Richtung Titz kommend in Fahrtrichtung Linnich. Zur gleichen Zeit verließ eine 19-jährige Autofahrerin aus Elsdorf die Autobahn an der Anschlussstelle Titz, ohne […]

Weiterlesen…

Verfolgungsfahrt endet mit Festnahmen

Zwei 35 und 42 Jahre alte Männer aus Düsseldorf und Leverkusen wurden am Mittwochnachmittag nach einer Verfolgungsfahrt gestoppt und festgenommen. Gegen sie wurde inzwischen Untersuchungshaft angeordnet. Beamte der Autobahnpolizei Köln hatten zunächst versucht, auf der BAB 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf einen Pkw zu kontrollieren. Dessen Kennzeichen waren als gestohlen registriert und zur Fahndung ausgeschrieben. Der […]

Weiterlesen…

Zweimal Totalschaden

Zweimal Totalschaden Titz – Bei einem Verkehrsunfall in Titz-Höllen wurden am Mittwochnachmittag zwei Personen leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Gegen 15:45 Uhr befuhr eine 54 Jahre alte Frau aus Titz mit ihrem Pkw die Kaiserstraße in Richtung Bettendorf. Sie überquerte die L 12 in dem Moment, als von rechts aus Richtung […]

Weiterlesen…

d

Fritz Heusgen

Kurzwaren für Hobbyschneider

lesen ...

Einbrüche im Kreisgebiet

Drei Mal suchte und sicherte die Kriminalpolizei am Wochenende Spuren von Wohnungseinbrechern. Zunächst wurden die Beamten am Samstag zu einem Tatort in der Straße „Altenteich“ in Düren gerufen. Hier hatten bislang unbekannte Täter ein Mehrfamilienhaus betreten und anschließend eine Wohnung in einem der oberen Geschosse aufgesucht. Deren Wohnungstür hebelten sie auf, begaben sich in die […]

Weiterlesen…

Einbrecher in Jülich und Titz unterwegs

Am Wochenende versuchten Einbrecher in ein Haus und eine Wohnung einzudringen. Nur in einem Fall waren sie erfolgreich. Zu einem Einbruchsversuch kam es zwischen Freitag (21.02.2020), 20:00 Uhr, und Samstag (22.02.2020), 09:00 Uhr in Titz-Rödingen, Krumme Eiche. Hier fand die Bewohnerin eines Reihenhauses Hebelspuren an der Hauseingangstür vor. Offenbar ließen die Täter von ihrem Vorhaben […]

Weiterlesen…

Kockelkorn

Eine gute Adresse für Genießer

lesen ...