Mann verstirbt auf Bahnstrecke

Am Dienstagabend gegen 18.22 Uhr wurde ein Unfall im Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Jülich und Düren gemeldet. Die Regionalbahn der Rurtalbahn befuhr dort den Streckenabschnitt von Jülich in Richtung Düren. Zwischen den Haltepunkten Jülich-Forschungszentrum und der Feldgemarkung vor der Ortslage Selgersdorf gelangte eine junge männliche Person auf ungeklärte Weise auf die Gleise, wurde von […]

Weiterlesen…

Werkzeuge gestohlen

Auf Werkzeug hatten es Diebe abgesehen, die in einen Baucontainer in Jülich und in einen Transporter in Inden-Lamersdorf eingebrochen sind. Der Container, der in der Rurauenstraße in Jülich stand, wurde im Zeitraum zwischen Freitag, 16:25 Uhr, und Montag, 06:40 Uhr, aufgebrochen. Eine größere Anzahl an Werkzeugen wurde daraus entwendet. An dem Transporter, der in Mittelstraße […]

Weiterlesen…

Schuhhaus Habrichs

Ihr Fachgeschäft für Bequemschuhe

lesen ...

Pedelec-Fahrer von Pkw zu Fall gebracht

Beim Rechtsabbiegen hatte eine 34-jährige Pkw-Fahrerin nicht auf einen 80 Jahre alten Mann geachtet, der mit dem Pedelec unterwegs war. Er stürzte und wurde leicht verletzt. Um 10:45 Uhr fuhr ein 80 Jahre alter Jülicher mit seinem Pedelec auf dem linksseitigen Fahrradweg neben der L 241 von Jülich kommend in Fahrtrichtung Mersch. Im Einmündungsbereich der […]

Weiterlesen…

Geraubtes Handy sichergestellt

Bei der Kontrolle eines Jülichers fand die Polizei am Donnerstagnachmittag ein Mobiltelefon, das im Februar bei einem räuberischen Diebstahl entwendet worden war. In der Lorsbecker Straße kontrollierten Polizeibeamte gestern gegen 16:35 Uhr einen 67 Jahre alten Jülicher. Routinemäßig wurde auch die sogenannte IMEI-Nummer des mitgeführten Handys überprüft. Es stellte sich heraus, dass das Gerät bei […]

Weiterlesen…

Schuhhaus Habrichs

Ihr Fachgeschäft für Bequemschuhe

lesen ...

Mutmaßliche „Planenschlitzer“ festgenommen

Beamte der Autobahnpolizei Köln nahmen in der Nacht zu Mittwoch auf der BAB 44 zwei Niederländer fest. Sie sollen versucht haben, Ladung von Lastwagen zu stehlen. Die Ermittlungen werden nun im Kriminalkommissariat in Jülich geführt. Gegen 01:30 Uhr wurde die Polizei Düren über einen Einsatz auf dem Rastplatz „Königstal“ der BAB 44 in Fahrtrichtung Mönchengladbach […]

Weiterlesen…

Aufmerksame Nachbarin meldet Einbrecher

In der Nacht zu heute wurde in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Eine Nachbarin bemerkte verdächtige Geräusche und verständigte die Polizei. Die Täter konnten flüchten. Genau richtig gehandelt hat eine Zeugin, die verdächtige Geräusche aus dem Garten ihres Nachbarn hörte und die Polizei verständigte. Kurz bevor die Beamten in der Straße „Am Hierespfädchen“ eintrafen, hörte die […]

Weiterlesen…

Radfahrer schwer verletzt

Am Sonntagmorgen wurde ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die folgenschwere Kollision zwischen dem Radfahrer und einem Pkw ereignete sich gegen 10:00 Uhr auf der L 241 zwischen Titz und Jülich-Mersch. Den ersten Erkenntnissen zufolge war der 53 Jahre alte Fahrradfahrer auf der Alten Reichsstraße in Richtung Mersch […]

Weiterlesen…

Trunkenheitsfahrt

Am frühen Sonntagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Pkw auf, der trotz herrschender Dunkelheit ohne Beleuchtung die Poststraße befuhr. Bei der Weiterfahrt geriet der Fahrer mehrmals mit den Rädern gegen den rechten Bordstein. Als der Fahrer auf der Linnicher Straße angehalten werden konnte, war der Grund für die Fahrweise schnell erkennbar. Der 33-Jährige aus Jülich hatte […]

Weiterlesen…

Hündgen

Stets aktuell bei Uhren und Schmuck

lesen ...