Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ein Gruppenfoto zum Abschluss des Leseförderungsprojektes.

Erfolgreicher Abschluss des Projektes „Lesekompetenz und Leselust – Kinder für ihre Zukunft stark machen“

Düren. Zum Abschluss des neuen Leseförderungsprojektes zwischen der Stadtbücherei Düren und der Heinrich-Böll-Gesamtschule gab es noch einmal eine gemeinsame Lesestunde und einen Erfahrungsaustausch mit Dürens Bürgermeister Frank Peter Ullrich sowie der Leiterin von Düren Kultur, Drs. Gabriele Gellings. Mit dieser Aktion beendeten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a der Heinrich-Böll-Gesamtschule erfolgreich das Pilotprojekt der […]

Weiterlesen…

Auf dem Spielplatz Eiswiese öffnet sich jeden Freitag der Zirkusvorhang

Düren. „Vorhang auf für zirkusbegeisterte Kinder“ heißt es seit einiger Zeit jeden Freitagnachmittag, von 16 bis 19 Uhr, auf dem Spielplatz Eiswiese in der Marie-Juchacz-Straße. Der Spielpädagogische Dienst hat dort gemeinsam mit dem Jugendfreizeitheim der Arbeiterwohlfahrt zwei Zirkuspädagogen des Bildungsdienstleisters „Joggla“ eingeladen, in Düren ein regelmäßiges, offenes Zirkusangebot für Kinder ab 6 Jahren anzubieten. Jonglieren, […]

Weiterlesen…

Theatervorstellung

Gruselige Theaterwochen auf dem Dürener Abenteuerspielplatz

Der Abenteuerspielplatz der Stadt Düren bot in den Herbstferien wieder einmal die perfekte Kulisse für zwei spannende Theaterworkshops für Kinder. Gemeinsam mit den Theaterpädagoginnen Nele Beckmann, Conny Buchheit und Britta Sensenschmidt von der LAG Spiel und Theater NRW entwickelten insgesamt 30 Kinder zwei individuelle Theaterstücke mit den Titeln „Gruselwusel“ und „Das gruselige Monsterinternat“. Begleitet wurden […]

Weiterlesen…

Bücher, Lesen, Gemeinschaft: Bundesweiter Vorlesetag am 19. November

Kreis Düren. Der Kreis und die Stadt Düren beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Vorlesetag, dem größten Vorlesefest Deutschlands, am 19. November. Dann werden 56 ehrenamtliche Leserinnen und Leser an mehr als 40 Orten das geschriebene Wort in Gesprochenes wandeln. Sie lesen dann beispielsweise in Kindergärten, Schulen, kirchlichen und kulturellen Einrichtungen im […]

Weiterlesen…

Abenteuerspielplatz

„GruselWusel“ auf dem Abenteuerspielplatz

Auf dem Abenteuerspielplatz der Stadt Düren, in der (verlängerten) Heinrich-Dauer-Straße, findet morgen (Freitag, 15.10.), um 15 Uhr, eine „schaurig-schöne“ Open-Air-Theatervorstellung statt. In dem von zwei Theaterpädagoginnen der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) „Spiel und Theater NRW“ gemeinsam mit zwölf Kindern entwickelten Stück „GruselWusel“ begeben sich die Geschwister Kürbiszahn auf eine abenteuerliche Alptraumreise, um ihre interaktive Geisterbahn zu bestücken. […]

Weiterlesen…

Karneval_der_Tiere

Kinderkonzert „Karneval der Tiere“ gastiert am Sonntag im Theater Düren

Der Karneval der Tiere ist einer der größten Klassiker der Familienkonzerte in der Musikgeschichte. Wie in kaum einem anderen Werk erzählt die Musik stimmungsvolle Bilder und schafft mit ihren 14 ganz unterschiedlichen Tiercharakteristiken einen guten Überblick über das breite Spektrum der musikalischen Möglichkeiten. Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, um 16 Uhr, werden die Kölner Symphoniker […]

Weiterlesen…

Logo Kulturrucksack

Wie soll das zukünftige Programm des Kulturrucksacks aussehen“

Düren. Auch in diesem Jahr war und ist der Kulturrucksack in Düren wieder gut gefüllt. Seit 2012 bietet die vom Land Nordrhein-Westfalen geförderte Veranstaltungsreihe qualitativ hochwertige Kreativangebote speziell für Kinder und Heranwachsende im Alter von 10 bis 14 Jahren, dies niedrigschwellig und kostenfrei. Um den Kulturrucksack noch interessanter zu machen, sollen die Jugendlichen, also die […]

Weiterlesen…