Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

7 Hilfen für Corona-Verlierer von der Stadt Düren

Am heutigen Mittwoch wurden in einer großen Pressekonferenz die Hilfspakete der Stadt Düren für die örtlichen Unternehmen und Vereine vorgestellt. Zusammenfassung: Die Stadt rechnet mit jährlichen Einnahmeausfällen von 12.000.000 Euro Das Hilfspaket umfasst 400.000 Euro (das sind 3,3% der Einnahmeausfälle) Es gibt 7 Hilfsmaßnahmen aus allen Bereichen des Rathauses. Im Rat wurde ein breiter Konsens […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Gruppenfoto vor dem EDEKA-Markt

Erfüllte Kinderträume dank der Wunschbaumaktion

Düren. Seit neun Jahren in Folge organisiert das Amt für Kinder, Jugend und Familien der Stadt Düren gemeinsam mit dem Edeka-Markt „Mülln“ in Düren-Birkesdorf eine Wunschbaumaktion für Kinder aus Familien, die sich in finanziell schwierigen Situationen befinden. Auch wenn in diesem Jahr Corona-bedingt die Rahmenbedingungen schwierig waren, so übertraf das Ergebnis der Aktion doch die […]

Weiterlesen…

Historische Weihnacht To-Go auf Burg Hengebach in Heimbach

Romantik pur zaubert das Team von Christian Muß & Ralf Winterhoff an allen Adventswochenenden auf Burg Hengebach. Im Grünhof haben Sie eine Szenerie installiert, die mit Licht, Fackeln und liebevoll gestalteten Buden Märchenbilder schafft. Der Besucher fühlt sich wie in einer Theaterkulisse und kann in der anheimelnden Atmosphäre an Suppen, Säften und Glühwein nippen und […]

Weiterlesen…

Nikolaus konnte nicht helfen: Auch am zweite Adventssamstag konnte das Weihnachtsgeschäft nicht zulegen

Köln/Aachen/Düren/Altkreis Schleiden/Heinsberg – Auch an diesem Adventssamstag (6.12.) mochte das Weihnachtsgeschäft nicht so richtig Fuß fassen. Erschreckend war allerdings zu beobachten, dass an diesem zweiten Adventssamstag 70 % der befragten Unternehmen noch geringere Kundenfrequenzen zu verzeichnen hatten als in der Woche voran. Viele Unternehmen haben bereits ihre Erwartungen an das aktuelle Weihnachtsgeschäft herabgeschraubt, aber im […]

Weiterlesen…

Buden bringen weihnachtlichen Glanz in die Stadt

Weihnachtsmarkt und Weihnachtskirmes sind nun offiziell abgesagt, die zahlreichen Veranstaltungen der Adventszeit finden ebenfalls nicht statt. Händler und Hauseigentümer der Innenstadt haben trotzdem die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt und verbreiten so ein wenig weihnachtliche Stimmung. Als kleinen Ersatz haben Stadtverwaltung und CityMa einige Händler mit ihren Buden in die Innenstadt geholt. Am Wirteltorplatz und einigen weiteren Stellen […]

Weiterlesen…

Dürener Weihnachtsmarkt und Weihnachtskirmes abgesagt – Aufbau von Einzelhütten in der Innenstadt wird gestattet

Seit Tagen führen Michael Linn vom CityMa e.V. und Achim Greiff von der Abteilung Marktwesen im Vermessungsamt der Stadt Düren Vorgespräche mit Händlern. „Unter Berücksichtigung der allgemeinen Sicherheitslage in Zeiten der Corona-Pandemie sind für unsere gemeinsame Aktion nur Händler zugelassen, die ein weihnachtliches oder caritatives Angebot haben.“, sagt Michael Linn. „Sie alle haben aber dafür […]

Weiterlesen…

Weihnachtliche Geschenkideen im Museumsshop

Weihnachtsshop im Leopold-Hoesch-Museum

Düren. Auch wenn die Museen der Stadt Düren pandemiebedingt vorläufig geschlossen sind, wird der Shop im Leopold-Hoesch-Museum ab Donnerstag, dem 19. November 2020, wieder geöffnet sein.  Dienstags bis freitags jeweils zwischen 10 und 14 Uhr kann der beliebte Weihnachtsshop besucht werden. In weihnachtlicher Atmosphäre werden hier neben einer großen Auswahl an Papierobjekten auch Textilwaren, Schmuckkunst, […]

Weiterlesen…

„Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode“ muss die Eröffnung verschieben

Der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode“ ist erfolgreich in den Vorverkauf gestartet. „Die große Resonanz hat uns gezeigt, wie sehr sich die Menschen nach etwas Abwechslung und einem Stück Normalität sehnen!“, so die Prinzessin Marie-Christine von Merode. Infolge des erneuten Lockdown kann der beliebte Markt seine Tore nicht wie vorgesehen am 25.11. öffnen. Deshalb plant […]

Weiterlesen…

Weihnachtsmarkt auf Burg Hengebach mit Charles Dickens

Mit der Weihnachtsgeschichte erschien 1843 das wohl bekannteste Werk des englischen Schriftstellers Charles Dickens. Der Weihnachtsmarkt auf der Burg Hengebach in Heimbach soll an diese Christmas Carol, wie sie im Original heißt, erinnern. An den vier Adventswochenenden 2020 wird die Geschichte auf der Burg aufgeführt. Dazu gibt es musikalische Unterhaltung durch die Christmas Carol Singers. […]

Weiterlesen…

Weihnachtsmärkte im Kreis Düren: Planungen und Absagen

Veranstaltungen bleiben während der laufenden Corona-Pandemie ein schwieriges Thema. Das betrifft auch die Weihnachtsmärkte, die normalerweise ab November festliche Stimmung in die Innenstädte und an andere Veranstaltungsorte bringen. Doch nun sind viele Märkte nur noch unter besonderen Bedingungen möglich oder bereits abgesagt. Wir haben uns mal im Kreis Düren umgesehen und bei den Organisatoren nachgefragt. […]

Weiterlesen…