Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Jugend debattiert: Zwei Langerweher Europaschülerinnen für den Regionalwettbewerb qualifiziert

Nele Schoenen (9e) und Franziska Scheins (9b) sind die beiden Siegerinnen des Schulwettbewerbs „Jugend debattiert“, der am Montag zum ersten Mal in der neuen Aula der Europaschule Langerwehe stattfand. Zuvor hatte es in den Erweiterungskursen des Faches Deutsch Kurswettbewerbe gegeben, aus denen insgesamt acht Finalisten und Finalistinnen hervorgegangen waren, die nun in zwei Runden à […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Gemeinsam mit Nörvenichs Bürgermeister Dr. Timo Czech hatte der

„Cookie-Exchange“ bei der VHS-Rur-Eifel in Nörvenich

Düren/ Nörvenich. Einer internationalen Tradition folgend, dem „Cookie-Exchange“, lud der Kurs „English Conversation“ der VHS Rur-Eifel zur Abschlussfeier eines erfolgreichen Semesters in das neue Pfarrheim in Nörvenich ein.  Diese Einladung nahmen neben den Kursteilnehmenden, der Dozentin Dörte Ponzlet, dem VHS-Zweigstellenleiter für Nörvenich, Friedhelm Esser, und dem Fachbereichsleiter „Kultur und Fremdsprachen“ der VHS Rur-Eifel, Gerhard Resch, […]

Weiterlesen…

Bürgermeister Frank Peter Ullrich, der Technische Beigeordnete der Stadt Düren, Niels-Christian Schaffert, Alfred Parting (Gebäudemanagement der Stadt Düren) und der Leiter des Amtes für Gebäudemanagement, Hans-Willi Schroeder, haben die Photovoltaik-Anla

Photovoltaikanlage auf dem Gymnasium am Wirteltor schont die Umwelt und spart Kosten

Ein guter Beitrag für die Umwelt und deutliche Einsparungen bei den Stromkosten – am Gymnasium am Wirteltor ist eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb gegangen. Die insgesamt 270 Module mit einer Gesamtfläche von 497 Quadratmetern sind auf den Dachflächen der Schule errichtet worden und liefern pro Jahr knapp 100.000 Kilowattstunden Strom.  „Von dem mit der Anlage […]

Weiterlesen…

Bürgermeister empfing französische Austauschschülerinnen und -schüler

Eine Woche lang haben Schülerinnen und Schüler aus Saint-Amand-les-Eaux in Frankreich bei ihrem Besuch am Burgau-Gymnasium das Leben ihrer Dürener Altersgenossinnen und -genossen der Klasse 7F kennengelernt. Auf dem Programm stand auch ein Empfang durch Bürgermeister Frank Peter Ullrich im Dürener Rathaus. „Es ist sehr gut, dass wir uns seit Jahrzehnten in Freundschaft begegnen und […]

Weiterlesen…

Die Boisdorfer Siedlung könnte ein Thema für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten sein. Das Stadt- und Kreisarchiv bietet interessierten Schülerinnen und Schülern Hilfe bei der Recherche zum Wettbewerb an.

Stadt- und Kreisarchiv begleitet bundesweiten Wettbewerb „Mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen hat Geschichte“

Aktuell läuft ein Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, der Schülerinnen und Schüler zum Forschen vor Ort einlädt und der mit vielen attraktiven Preisen lockt. Das Dürener Stadt- und Kreisarchiv ruft alle Schulen in Stadt und Kreis auf, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen und bietet Begleitung und Unterstützung an. Thema des Wettbewerbs, den der Bundespräsident in Kooperation […]

Weiterlesen…

VHS-Gebäude in der Violengasse

Vortrag der VHS Rur-Eifel: Demenzkranke und pflegende Angehörige – der richtige Versicherungsschutz

Am Dienstag, dem 13. Dezember 2022, befasst sich ein Vortrag der VHS Rur-Eifel mit dem richtigen Versicherungsschutz für Demenzkranke und pflegende Angehörige. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr. Etwa zwei von drei Demenzkranken leben in den eigenen vier Wänden und werden von Angehörigen betreut. In der Haftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung kommt es häufig zu Streitigkeiten […]

Weiterlesen…

Die Verantwortlichen des

Bundesprogramm „Jugend stärken: Brücken in die Eigenständigkeit“ in Düren gestartet

Zusammen mit den Kooperationspartnern Sozialwerk Dürener Christen und der low-tec hat das Jugendamt der Stadt Düren jetzt das neue ESF Plus-Bundesprogramm „Jugend stärken: Brücken in die Eigenständigkeit“ gestartet.  Das Programm richtet sich an Jugendliche und junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, die an der Schwelle zur Selbstständigkeit stehen und einen erhöhten Bedarf an Unterstützung […]

Weiterlesen…

VHS-Gebäude in der Violengasse

VHS Rur-Eifel-Vortrag „Erben – Das Pflichtteilsrecht“

Beim Thema „Erben“ gibt es Einiges zu beachten. Der Vortrag „Erben – Das Pflichtteilsrecht“ der VHS Rur-Eifel befasst sich am Mittwoch, dem 30. November 2022, mit diesem komplexen und vielschichtigen Aspekt des Themas.  Eine erfahrene Praktikerin gibt einen Einblick und ersten Überblick über das Pflichtteilsrecht im Erbfall. Wer hat einen Anspruch auf den Pflichtteil“ Gegen […]

Weiterlesen…

Der Eingang zum Dürener Weihnachtsmarkt. Das Team der VHS Rur-Eifel präsentiert sich dort am Dienstag, dem 29. November 2022, und am Mittwoch, dem 30. November.

VHS Rur-Eifel: Dieses Jahr auch auf den Weihnachtsmärkten in Düren und Niederzier vertreten

Das Team der VHS Rur-Eifel präsentiert sich in diesem Jahr auf den Weihnachtsmärkten in Düren und Niederzier. Auf dem Kaiserplatz vor dem Rathaus in Düren am Dienstag, dem 29. November 2022, und am Mittwoch, dem 30. November, jeweils ganztägig. Auf dem Weihnachtsmarkt in Niederzier von Freitag, dem 25. November, bis Sonntag, dem 27. November, jeweils […]

Weiterlesen…

VHS-Gebäude in der Violengasse

VHS Rur-Eifel-Workshops zum Thema „Mieten und Vermieten“

In der kommenden Woche bietet die VHS Rur-Eifel zwei Workshops zum Thema „Mieten und Vermieten“ an. Am Dienstag, dem 29. November 2022, geht es um „Erfolgreich vermieten – in Frieden leben mit Mieterinnen und Mietern“. Am Freitag, dem 2. Dezember 2022, um „Betriebskostenabrechnung leicht gemacht“. Der Kompaktworkshop „Erfolgreich vermieten – in Frieden leben mit Mieterinnen […]

Weiterlesen…