Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Ein Leichtverletzter und ein hoher Sachschaden

Auf der L33 bei Vettweiß hat es am Mittwoch (25.01.2023) kurz nach 15:00 Uhr einen Unfall gegeben. Zwei sich entgegenkommende Autofahrer kollidierten dabei miteinander. Ein 63-Jähriger aus Nideggen befuhr zum Unfallzeitpunkt die L33 in Fahrtrichtung Nideggen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Mann während der Fahrt das Bewusstsein und lenkte daraufhin scheinbar in den Gegenverkehr. […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Weitere Einbrüche im Kreisgebiet

Im Kreis Düren hat es zwischen Montag (23.01.2023) und Mittwoch (25.01.2023) weitere Einbrüche in Wohnhäuser gegeben. Einen Einbruch gab es zwischen 17:00 Uhr am Montag und 15:15 Uhr am Mittwoch in der Gangolfusstraße in Soller. Hier verschafften sich die Täter vermutlich über ein angrenzendes Waldstück Zugang zum Garten des Einfamilienhauses. Dort wuchteten Sie ein Glaselement […]

Weiterlesen…

Eifel-Bördebahn fährt jetzt stündlich

Seit Sonntag, 8. Januar, verkehrt die Eifel-Bördebahn (RB 28) täglich im Stundentakt. Die Einführung des Stundentakts wurde wegen technischer Probleme, u.a. im Stellwerk Euskirchen, öfter verschoben. Die Kommunen Nörvenich, Vettweiß und Zülpich erhalten damit einen hochwertigen Anschluss an den Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Die Fahrzeit zwischen den Eisenbahnknoten Düren und Euskirchen konnte durch technische Sicherung von Bahnübergängen auf 39 […]

Weiterlesen…

Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf der K 28

Am Dienstagmorgen (10.01.2023) kam es auf der K28/Dürener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein 19-Jähriger Kradfahrer wurde hierbei schwerverletzt. Ein 22-jähriger Mann aus Vettweiß war gegen 07:25 Uhr mit seinem Pkw auf der Dürener Straße, in Fahrtrichtung K28, unterwegs. An der der dortigen Einmündung übersah er, nach eigenen Angaben einen herannahenden 19-Jährigen, ebenfalls […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit Flucht – Zeugen gesucht!

Am Sonntag (08.01.2023) kam es auf der B56 zwischen Soller und Froitzheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fußgänger entfernten sich von der Unfallörtlichkeit. Zeugenaussagen zufolge befuhr der unbekannte Unfallverursacher gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw die B56, aus Richtung Düren kommend, in Fahrtrichtung Zülpich. Hierbei […]

Weiterlesen…

Unbekannte brechen in Vereinsheim ein

In Vettweiß-Soller sind bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Mittwoch (04.01.2023) in das Vereinsheim in der Drover Straße eingebrochen. Sie konnten unerkannt flüchten. Der oder die Täter öffneten in der Nacht gewaltsam die Terrassentür des Vereinsheims. Zudem verschafften sie sich Zutritt zu mehreren Containern, die als Anbau und Lager neben dem Vereinsheim dienen. Die […]

Weiterlesen…

Vandalismus in Kapelle in Vettweiß

Unbekannte haben die Kapelle in der Gereonstraße in Vettweiß beschädigt. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise. Zwischen 00:00 Uhr am 23.12.2022 und 10:00 Uhr am 02. 01.2023 waren die Täter vor Ort. Sie brachen zunächst einen Stein aus dem Türrahmen. Dann beschädigten sie ein Seitenfenster und die Deckenverkleidung im Inneren der Kapelle. Außerdem wurden durch […]

Weiterlesen…

Unbekannte setzen Garten in Brand

Im Rosenweg in Vettweiß haben Unbekannte in der Silvesternacht (01.01.2023) einen Garten in Brand gesetzt. Gegen 01:30 Uhr bemerkten Zeugen das Feuer. Vermutlich durch Feuerwerkskörper brach das Feuer in der Nacht aus. Laut Aussagen mehrerer Zeugen sei zunächst ein lauter Knall und anschließend das Knistern einer Feuerwerksfontäne hörbar gewesen. Kurz darauf konnten durch die Zeugen […]

Weiterlesen…

Mehrere Mülltonnen ausgebrannt

Auf dem Schwarzen Weg in Vettweiß sind in der Nacht auf Donnerstag (29.12.2022) mehrere Mülltonnen ausgebrannt. Gegen 23:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Die Mülltonnen waren in der Einfahrt eines Hauses abgestellt. Kurz vor Mitternacht bemerkte die Bewohnerin, dass die insgesamt vier Tonnen in Flammen standen. Sie verständigte daraufhin die Einsatzkräfte. Bei Eintreffen der Polizeibeamten […]

Weiterlesen…