Schwarze Schafe auf der Panoramastraße unterwegs

Am frühen Mittwochabend (28.09.2019) beschwerten sich zum wiederholten Male Bürger aus Vossenack und Schmidt über laute Motorräder, die auf der Panoramastraße zwischen den beiden Orten hin- und herfahren würden. Zwei Motorradstreifen des Verkehrsdienstes in Düren konnten gegen 19:00 Uhr insgesamt vier Kräder anhalten. Gegen zwei von ihnen wurde wegen extrem schräg montierten und deshalb nur […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag auf der L 246 zwischen Schmidt und Strauch. Ein beteiligter Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Kurz vor 16:00 Uhr passierte der Unfall. Der Kradfahrer, ein 47-Jähriger aus Heimbach, befuhr die L 246 aus Richtung Strauch in Fahrtrichtung Schmidt. Ihm entgegen […]

Weiterlesen…

Kradfahrer stürzt

Bei seiner Fahrt von Nideggen nach Brück kam ein junger Motorradfahrer am frühen Samstagabend zu Fall. Er verletzte sich dabei leicht. Gegen 17:30 Uhr war ein 17-Jähriger aus Zülpich mit seinem Kraftrad auf der L 11 unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er stürzte, und seine Maschine rutschte […]

Weiterlesen…

Schutzhütte durch Feuer beschädigt

Einen Schaden von mehreren tausend Euro richtete am Montag ein Feuer an, dass an einer Schutzhütte an der Abendener Straße entstanden war. Gegen 16:15 Uhr wurde die Polizei über den Brand informiert. Offensichtlich war ein an der Schutzhütte stehender Mülleimer in Brand geraten. Aufgefundener Brandbeschleuniger lässt den Schluss zu, dass dieses vorsätzlich geschah. Die Freiwillige […]

Weiterlesen…

Motorradfahrer im Kreisverkehr angefahren

Ein Autofahrer fuhr am Sonntagnachmittag in den Kreisverkehr in Nideggen-Brück, ohne auf einen dort fahrenden Kradfahrer zu achten. Letzterer stürzte und wurde hierbei leicht verletzt. Gegen 16:50 Uhr wollte ein 48-Jähriger aus Nideggen von einem Parkplatz aus in den Kreisverkehr einfahren. Zur gleichen Zeit war ein 20-Jähriger aus Frechen mit seinem Motorrad als zweiter einer […]

Weiterlesen…

Phosphorgranaten entzünden sich

Zwei Mal mussten am Montag Polizei und Feuerwehr ausrücken, weil sich Phosphorgranaten entzündeten. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst kümmerte sich schließlich um die Entsorgung der Weltkriegsmunition. Gegen 13:45 Uhr wurde im Rahmen von Bauarbeiten an der Erkelenzer Straße eine Phosphorgranate mit einer Baggerschaufel beschädigt. Hierdurch gelangte Sauerstoff an das Phosphor, welches sich mit einem Knall entzündete. Der Baggerfahrer […]

Weiterlesen…

Motorradkontrollen in der Eifel

Die Bezeichnung „Erlebnisregion Eifel“ verstanden am Wochenende einige Motorradfahrer wohl falsch. Deren Interpretation führte zu Bußgeldern und Fahrverboten. Am Samstag fiel dem Fahrer des zivilen Provida-Motorrades eine Gruppe niederländischer Kradfahrer auf. Die fünf Männer im Alter zwischen 57 und 64 Jahren waren auf der L 249 von Heimbach in Richtung Gemünd unterwegs und fuhren dabei […]

Weiterlesen…

Motorradfahrer verletzt sich schwer

Schwer verletzt musste am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer in ein Krankenhaus gebracht werden. Er war zuvor auf der L 249 gestürzt. Gegen 15:50 Uhr war eine dreiköpfige Gruppe von Motorradfahrern auf der L 249 von Nideggen in Richtung Abenden unterwegs. Ein 19-Jähriger aus dem Rhein-Erft-Kreis fuhr als letzter der Gruppe. Auf einem Parkplatz in Abenden warteten […]

Weiterlesen…