Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Baggerschaufeln geklaut

Unbekannte entwendeten von einer Baustelle in Heimbach „schweres Gerät“. In dem Zeitraum von 21.12.2021, 16:00 Uhr, bis 22.12.2021, 07:30 Uhr, entwendeten derzeit unbekannte Täter mehrere Baggerschaufeln. Eine Baufirma aus Hellenthal, die am Seerandweg für die Stadt Heimbach Arbeiten ausführt, lagerte die dafür benötigten Gerätschaften auf einem Parkplatz nahe des Industriemuseums. Von dort wurden die Baggerschaufeln, […]

Weiterlesen…

Zwei verletzte Motorradfahrer in der Rureifel am Samstagnachmittag

In Heimbach-Hasenfeld fuhr ein 54-Motorradfahrer aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt wartenden Pkw auf. Hierbei brach er sich den rechten Arm. Die beiden Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, der Motoradfahrer konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. In Nideggen verlor ein 46-Motorradfahrer bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch kollidierte […]

Weiterlesen…

Auf kurvenreicher Strecke gestürzt

Ein 17-jähriger Zweiradfahrer aus Kerpen verunfallte am frühen Donnerstagabend auf der L 218 zwischen Heimbach und Vlatten. Gegen 17:40 Uhr war der junge Fahrer eines Leichtkraftrads auf der kurvigen Strecke unterwegs. Nach seinen Angaben wollte er eine Linkskurve durchfahren. Allerdings fuhr er zuvor zu weit nach rechts, sodass er mit seinem Krad gegen einen Bordstein […]

Weiterlesen…

Startschuss für Berufsanfänger beim Hauptzollamt Aachen Willkommen im „Team für mehr Gerechtigkeit in Deutschland“

39 junge Frauen und Männer haben am 01. August 2021 ihre Ausbildung bzw. ihr Studium beim Hauptzollamt Aachen begonnen. Bundesweit starteten mehr als 2.200 junge Menschen bei den 41 Hauptzollämtern in das Berufsleben. Der stellvertretende Dienststellenleiter des Hauptzollamts Aachen, Oberregierungsrat Volker Müller, begrüßte die 21 jungen Frauen und 18 jungen Männer mit den Worten: „Ich […]

Weiterlesen…