Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

„Düren steht zusammen – Düren shoppt zusammen“ als Ersatz für das Stadtfest

Das Stadtfest ist eine der wichtigsten Veranstaltungen, die jedes Jahr in Düren für Stimmung sorgen. Doch in diesem Jahr sind bekanntlich schon viele Veranstaltungen wegen der Auswirkungen der Corono-Pandemie ausgefallen. Auch das Stadtfest 2020 kann angesichts der Beschränkungen nicht in der gewohnten Form stattfinden. Doch die IG City hat sich etwas überlegt, um dennoch die […]

Weiterlesen…

Mund-Nasenschutz aus Huchem-Stammeln

Ab Montag gibt es in Nordrhein-Westfalen die Pflicht zum Mund-Nasenschutz in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen. Zulässig sind sogenannte Alltagsmasken. Diese fertigt die Firma Kohl in Huchem-Stammeln Niederzier in einer eigenen Werkstatt. Es gibt die Masken in verschiedenen Größen für Kinder und Erwachsene. Alle Masken sind dreilagig mit hohem Baumwollanteil, haben einen Draht für Nasenanpassung […]

Weiterlesen…

Düren näht Masken

Währen noch vor Tagen Meldungen das Internet beherschten, dass fleißige Masken-Näher jetzt von findigen Anwälten abgemahnt werden, hat sich das Bild seit spätestens heute gedreht. Allerorten werden Masken genäht und sind binnen kürzester Zeit ausverkauft. Aber niemand muss sich sorgen machen. In Dürens Kölnstraße gibt es beispielsweise mehrere Schneiderwerkstätten, die fleißig Masken nähen. Man kann […]

Weiterlesen…

Landesregierung kündigt Maskenpflicht ab Montag an

Die Landesregierung hat angekündigt an Montag, 27.04.2020 eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasenschutz einzuführen. Zulässig seien Alltagsmasken oder auch Schals. Weiterhin sollen ab Motag auch Einzeländler öffnen dürfen, deren Läder größer als 800 qm sind, sofern sie die Fläche entsprechend reduzieren. Quelle: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-niedersachsen-rheinland-pfalz-und-das-saarland-fuehren Viele Händler der Innenstadt hatten sich bereits vergangene Woche auf diese Regelung […]

Weiterlesen…

Düren: Innenstadt startet mit moderatem Betrieb

Am heutigen Montag durften die ersten Geschäfte wieder öffnen. Die meisten inhabergeführten Geschäfte haben den Tag auch genutzt und sind zu ihren üblichen Öffnungszeiten zurück gekehrt. Wenige Geschäfte hatten ihre Öffnungszeiten verkürzt und so auf die Umsätze der berufstätigen Kunden verzichtet. Einige Filialisten hatten gar ganz geschlossen, obwohl sie hätten öffnen können. Die großen Geschäfte […]

Weiterlesen…