PoliTour Euregio 2019

19 Polizei-Kradfahrer und über 80 Teilnehmer waren heute im Rahmen der ersten PoliTour Euregio in der Euregio Maas-Rhein unterwegs. Bei der PoliTour, die von der Niederländisch-Belgisch-Deutschen Arbeitsgemeinschaft Polizei veranstaltet wurde, ging es neben einer schönen Ausfahrt vor allem um die Vermittlung von Informationen zur Verkehrssicherheit. Begrüßt wurden die Motorradfahrer heute gegen 09:00 Uhr am Dreiländerpunkt […]

Weiterlesen…

„Brems Dich -rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Landesweiter Fahndungs- und Kontrolltag – viele Verkehrsdelikte

Am Dienstag, den 14.05.2019, führte die Polizei Düren mit Unterstützung von Beamten der Bereitschaftspolizei zahlreiche Kontrollen im Kreisgebiet durch. Insgesamt wurden 291 Personen überprüft. Zur Bekämpfung von Kriminalität und Hauptunfallursachen werden landesweit immer wieder groß angelegte Überprüfungen von Fahrzeugen und Personen geplant. Vom Mittag an bis in den Abend hinein positionierten sich uniformierte und zivile […]

Weiterlesen…

Düren´s Post Hotel

Ihr Hotel im Herzen der Stadt Düren

lesen ...

Zoll prüft Baugewerbe in der Region 12 Strafverfahren wegen illegaler Beschäftigung von Ausländern eingeleitet

Im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung im Bauhaupt- und Baunebengewerbe prüften in der vergangenen Woche Beschäftigte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Aachen verschiedene Großbaustellen in der Region Aachen und befragten 176 Personen zu ihren Beschäftigungsverhältnissen. Bei den Kontrollen stellten sie ausländer- und sozialversicherungsrechtliche Verstöße sowie Verstöße gegen den Mindestlohn fest und leiteten eine Vielzahl von Ermittlungsverfahren […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Leder 1884 Schuster

Hüte, Mützen, Schuhe, Textilien

lesen ...

Bilanz des Kontrolltags gegen Ablenkung im Straßenverkehr

Am landesweiten Kontrolltag gegen Ablenkung im Straßenverkehr führte die Polizei Düren am Mittwoch, 8. Mai 2019, verstärkt Verkehrskontrollen im ganzen Kreisgebiet durch. Vorrangiges Ziel war es, Autofahrern, Lastwagenfahrern und Radfahrern klar zu machen, dass keine WhatsApp, keine Instastory, keine Sprachnachricht und kein Anruf so wichtig ist, dass man dafür das eigene Leben aufs Spiel setzt […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Falsche Polizisten am Telefon – die Polizei warnt erneut!

Dutzende Anrufe betroffener Bürger erreichten die Polizei-Leitstelle am Samstag- UND am Sonntagabend. Dreiste Betrüger hatten sich am Telefon vieler Anschlussinhaber in Langerwehe als Kriminalbeamte ausgegeben. Die Masche ist inzwischen hinreichend bekannt; immer wieder hat die Polizei bereits davor gewarnt. Dennoch setzen die Täter penetrant weiter auf die Verunsicherung überwiegend betagter Menschen. So zuletzt im gesamten […]

Weiterlesen…

Fritz Heusgen

Kurzwaren für Hobbyschneider

lesen ...