WVER: Informationsveranstaltung des WVER und der Gemeinde Kreuzau zur Hochwasser-Katastrophe im Juli 2021

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) berichtet in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Gemeinde Kreuzau am 02.11.2021 um 18.00 Uhr in der Festhalle Kreuzau, Windener Weg 24, über die Ursachen und die Auswirkungen der Hochwasser-Katastrophe im Juli 2021. Bei der Veranstaltung wird die Hochwassersituation am Gewässersystem Thumer-/Boicher-/Drover- und Wiesenbach sowie am Rinnebach erläutert. Ebenso werden die tatsächlich […]

Weiterlesen…

Infoabend zum Thema „Bluthochdruck“ am 03.11.21 im St. Augustinus Krankenhaus

Das St. Augustinus Krankenhaus nimmt auch in diesem Jahr wieder an den bundesweit stattfindenden Herzwochen teil, die die Deutsche Herzstiftung alljährlich veranstaltet. Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Dr. med. Jan-Georg Ochs und der leitende Oberarzt, Dr. med. Norbert Dühr, informieren zum Thema Bluthochdruck. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die […]

Weiterlesen…

VHS Rur-Eifel: Grundkurs Finanzen und Geldanlage – für jedermann

Egal ob jung oder alt, in dem Grundkurs „Finanzen und Geldanlage – für jedermann“ der VHS Rur-Eifel kann jeder Teilnehmer oder jede Teilnehmerin einen besseren Umgang mit Geld erlernen – ganz ohne Vorwissen. Schritt für Schritt werden hierzu verschiedene Methoden vorgestellt und in praktischen Übungen vertieft. Am Ende sollen die Teilnehmenden ein grundlegendes Verständnis über […]

Weiterlesen…

Stadt Düren Schild

Radverkehr in der Aachener Straße soll sicherer werden

Düren. Nicht zuletzt der tragische Unfalltod eines Radfahrers im Frühjahr 2019 hat die öffentliche Diskussion über die derzeitige Führung der Fahrradschutzstreifen in der Aachener Straße intensiviert. Nach Auswertung der Unfallergebnisse und in Rücksprache mit der zuständigen Unfallkommission wurden jetzt vom städtischen Amt für Tiefbau und Grünflächen Alternativen für eine sicherere Radverkehrsinfrastruktur in diesem Bereich entwickelt.  […]

Weiterlesen…

Zeuge für Beschädigung an Pkw in Mersch gesucht

Am Dienstag touchierte ein Rübentransporter auf der Alten Reichsstraße einen geparkten Pkw. Die Polizei bittet einen Zeugen, der den Vorfall beobachtet hat, sich zu melden. Gegen 18:30 Uhr befuhr das Transportgespann die Alte Reichsstraße in Mersch in Richtung Jülich. Auf Höhe der Hausnummer 17 touchierte der Rübenlaster ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Fahrer […]

Weiterlesen…

Geschäftsführerin Kathleen Büttner-Hoigt (links) und Schulleiter Heinz Lönneßen (rechts) durften im Krankenhaus Düren mit Kursleiter Thomas Scherten (2.v.l.) erneut 18 jungen Menschen zum bestandenen Pflege-Examen gratulieren.

Erfolgreiche Ausbildungsoffensive

Heinz Lönneßen, Leiter des Bildungszentrums, dankte bei der Examensfeier im Kongresszentrum des Krankenhauses allen Lehrenden und Praxisanleitenden auf den Stationen der Klinik für ihren Einsatz, lobte aber auch die Unternehmensleitung. „Die schnelle Reaktion auf gesellschaftliche Anforderungen und auf den Bedarf an Fachkräften in der Pflege ist vorbildlich.“ Er verwies darauf, dass die Klinik mit ihrem […]

Weiterlesen…

Nina Grüber und Anke Otten (re.) bei der Werbeaktion vor dem iPUNKT.

Repräsentationsgeschenk: Neue Einkaufskörbe für die Stadt

Düren. Einen Korb bekommen kann auch schön sein, und für die Einkaufsstadt Düren lohnt sich ein Einkaufskorb allemal. Dieser Meinung ist die städtische Repräsentationsabteilung im Büro des Bürgermeisters.  So werden derzeit schicke Einkaufskörbe, versehen mit der Skyline von Düren, als offizielle Präsente zu besonderen Anlässen, etwa an Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler oder für Gäste der Stadt, […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Heimspiel gegen Friedrichshafen

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren hat ein Ziel für das anstehende Wochenende: Zuhause ungeschlagen bleiben. Um das zu erreichen, muss das Team von Trainer Rafał Murczkiewicz einen dicken Brocken bewältigen: Am Sonntag ab 18.30 Uhr ist der Rekordmeister VfB Friedrichshafen in Düren zu Gast. Murczkiewicz erwartet ein packendes Duell zweier Teams mit viel Qualität. Tobias […]

Weiterlesen…

Tür aufgehebelt – Bargeld entwendet

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte in Langerwehe Schlich ein. Sie erbeuteten Bargeld aus einem Spielautomaten. Um 23:30 Uhr am Mittwochabend schloss der Wirt das Lokal an der Eifelstraße in Schlich ordnungsgemäß ab, am Donnerstagmorgen gegen 08:00 Uhr entdeckte er die offenstehende Eingangstür. Unbekannte hatten die Türe aufgehebelt […]

Weiterlesen…

„Brems dich – rette Leben“

Kreis Düren – Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der kommenden Woche. Hier sind die voraussichtlichen Messstellen der 43. Kalenderwoche: Montag, 25.10.2021 – Freialdenhoven, B56 – Aldenhoven Schleiden, Siersdorfer Straße – Schleiden, L136 – […]

Weiterlesen…

Person bei Wohnhausbrand verstorben

Merzenich – Der Brand in einem Einfamilienhaus in Merzenich (Kreis Düren)forderte in der Nacht zu Freitag ein Menschenleben. Die 74 Jahre alte Hausbewohnerin kam bei dem Brandgeschehen zu Tode. Eine Anwohnerin der Lindenstraße in Merzenich wurde am frühen Freitagmorgen gegen 01:53 Uhr durch einen ausgelösten Brandmelder auf eine starke Rauchentwicklung aus einem in der Nachbarschaft […]

Weiterlesen…

Polizeiliche Bilanz nach Sturmtief

Auch die Polizei im Kreis Düren bekam in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag sowie im Verlaufe des gestrigen Tages die Auswirkungen der stürmischen Wetterlage zu spüren. Im Zeitraum von Mittwoch, 20.10.2021, 18:25 Uhr bis Donnerstag, 21.10.2021, 20:45 Uhr verzeichnete die Kreispolizeibehörde insgesamt 19 Einsätze, die im Zusammenhang mit dem Sturmgeschehen gebracht werden mussten. In […]

Weiterlesen…

Hobbykunstmarkt im Haus der Stadt

Hobby-Kunstmarkt am 30. und 31.10.2021 im Haus der Stadt

Düren. Nach zweijähriger Pause findet am 30. und 31. Oktober 2021 wieder der Hobby-Kunstmarkt im Haus der Stadt in Düren statt.  Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine vielfältige Auswahl handgefertigter Artikel und ausgefallener Geschenkideen. Ob Patchwork, Malerei, Taschen, Schmuck, Keramikarbeiten oder Holzskulpturen – das reichhaltige Spektrum bietet für jeden Geschmack etwas und ist garantiert einzigartig. […]

Weiterlesen…