Spielplatz in Arnoldsweiler mit Burg zum Klettern und Platz zum Bolzen

Düren. „Eine Superidee!“, lobte Bürgermeister Paul Larue erfreut bei der Eröffnung des neugestalteten Spielplatzes an der Ellener Straße in Arnoldsweiler die Kletterburg, die auf Wunsch der Kinder dort gebaut wurde und dem Spielplatz nun eine ganz besondere Note und schier unendliche Spielmöglichkeiten gibt. Die Burg passe gut in einen Ort, dessen Namensgeber, der Heilige Arnoldus, […]

Weiterlesen…

Mariele Millowitsch und Walter Sittler verewigten Karl Valentin und Erich Kästner im Goldenen Buch der Stadt Düren

Düren. Es war ein besonders schöner Abend im Dürener Haus der Stadt: Mariele Millowitsch und Walter Sittler erweckten in einer szenischen Lesung den Roman „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder zum Leben. Auf Einladung von Bürgermeister Paul Larue trugen sie sich vorher in das Goldene Buch der Stadt ein. Die Kölnerin Mariele Millowitsch […]

Weiterlesen…

Schlittenhunde, Fernweh, Flugzeugabenteuer und Kaninchen

Düren. Wer liest, taucht in andere Welten ein. Wer gut vorliest, nimmt andere mit in diese Welt. Beim 61. Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels für den Kreis Düren-Süd, traditionell ausgetragen in der Kinderbücherei der Stadt Düren, gelang das allen Vorleserinnen und Vorlesern. „Ihr seid ja bereits alle Siegerinnen und Sieger“, begrüßte Bürgermeister Paul Larue die Schülerinnen […]

Weiterlesen…

„My Fair Lady“ singt und tanzt im Haus der Stadt

Düren. Es grünt so grün, das Musical „My Fair Lady“ nach dem Bühnenstück „Pygmalion“ von Bernard Shaw mit der unwiderstehlichen Musik von Frederick Loewe in der bunten und turbulenten Inszenierung des Grenzlandtheaters Aachen. Davon kann sich das Dürener Publikum am Freitag, dem 31. Januar, 20 Uhr, überzeugen, wenn das beliebte Grenzlandtheater den Musical-Klassiker auf die […]

Weiterlesen…

Die Frauen waren on Tour!

Düren. Altmünster ist immer eine Reise wert. Das können die 24 Frauen nur bestätigen, die kurz nach Jahresbeginn unter der Leitung der Partnerschaftsbeauftragten der Stadt Düren, Sabine Briscot-Junkersdorf, und der Vorsitzenden der St. Cyriakus Schützenbruderschaft, Gudrun Schauerte, ins Salzkammergut fuhren. Unter dem Motto „Frauen on Tour… Rauhnacht – Glöckerlauf und mehr…“ erlebten sie in fünf […]

Weiterlesen…

Betrüger festgenommen

Der Polizei gelang es am Freitagabend, einen Betrüger auf frischer Tat festzunehmen. Ein 63-jährigener Mann aus Kreuzau erstattete in der letzten Woche Anzeige wegen Computerbetrugs. Unbekannte erlangten zum wiederholten Mal Zugang zu seinem E-Mail Account und bestellten hochwertige Waren, die dem 63-Jährigen in Rechnung gestellt wurden. Die Waren wurden jeweils an fremde Adressen zugestellt. Im […]

Weiterlesen…

Tier ausgewichen- Autofahrer schwer verletzt

Am Sonntagmorgen endete die Fahrt eines 28-Jährigen an einem Baum der Kreisstraße 27 zwischen den Ortslagen Birgel und Gürzenich. Ein Autofahrer aus Niederzier befuhr am Sonntagmorgen gegen 05:50 die Kreisstraße 27 in Fahrtrichtung Gürzenich. Laut seinen Angaben lief plötzlich ein dachsgroßes Tier auf die Fahrbahn. Er bremste sein Fahrzeug stark ab, um nicht mit dem […]

Weiterlesen…

Unfall mit 1,78 Promille

In der Nacht zu Sonntag verunfallte auf der L 253 zwischen Linnich und Tetz eine junge Frau mit ihrem Auto. Ein Alkoholtest zeigte, dass die Fahrerin betrunken war. Gegen 02:55 Uhr befuhr die 23-Jährige die L 253 von Linnich kommend in Richtung Tetz. Auf gerader Strecke verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam […]

Weiterlesen…

Alleinunfall auf der L 213

Am Sonntag stürzte ein Motorradfahrer auf der L 213 zwischen Titz-Höllen und Jülich-Güsten. Der Fahrer verletzte sich bei dem Sturz schwer. Die L 213 musste gesperrt werden. Am Sonntag gegen 14:05 Uhr befuhr ein Ehepaar mit seinem Auto die L 231 von Höllen kommend in Richtung Güsten. In einigem Abstand fuhr ein Motorradfahrer hinter dem […]

Weiterlesen…

Mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende

Mehrere Einbruchstatorte nahm die Polizei am Wochenende auf. In einem Fall wurde ein Einbrecher vom Bewohner überrascht. Er ergriff die Flucht. Zwischen Freitag (24.10.2020), 10:00 Uhr, und Samstag (25.01.2020), 01:45 Uhr, verschafften sich bislang Unbekannte Zugang zu einer Dachgeschosswohnung in der Hauptstraße in Lendersdorf. Nachdem die Wohnungstür gewaltsam geöffnet worden war, wurde aus dem Inneren […]

Weiterlesen…