Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Motocross-WM: Motorschaden bremst Kleinhauer Gespann aus

Das Fazit nach dem dritten Rennwochenende in der Seitenwagen-Motocross-Weltmeisterschaft fällt für den deutschen Meister Tim Prümmer und seinen französischen Beifahrer Rodolphe Lebreton ähnlich durchwachsen aus wie bisher in dieser Saison: Das Team des MSC Kleinhau hat gezeigt, dass es weiter vorne mitfahren kann. Aber am Ende hat es in der Tageswertung nicht zu einer Top-Platzierung […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Schwerer Alleinunfall

In einer Rechtskurve auf der B399 verlor in der vergangenen Nacht (16.05.2024) der Fahrer eines Transporters die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er wurde schwer verletzt. Gegen 03:50 Uhr befuhr der 55-Jähriger aus Wesseling die B399 zwischen Vossenack und Raffelsbrand. In einer Rechtskurve verlor er bei Nebel und nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und […]

Weiterlesen…

Seitenwagen-WM: Kein Glück in den Niederlanden

Chance verpasst – so lautet die Zusammenfassung des jüngsten Wochenendes in der Motocross-Seitenwagen-Weltmeisterschaft für den deutschen Meister Tim Prümmer und seinen französischen Beifahrer Rodolphe Lebtreton (MSC Kleinhau). Nach dem zweiten WM-Wochenende, das im niederländischen Heerde ausgetragen wurde, rangiert das deutsche Gespann auf Platz neun der WM-Gesamtwertung. Nach Rang neun im ersten Lauf am Sonntag musste […]

Weiterlesen…

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwerst verletzt

Am Freitagnachmittag (10.05.2024 gegen 17:05 Uhr) ereignete sich auf der Panoramastraße (L218) zwischen Vossenack und Schmidt erneut ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Übach-Palenberg schwer verletzt wurde. Er befuhr in einer Gruppe aus mehreren Motorradfahrern die L218 aus Richtung Vossenack kommend in Richtung Schmidt. Nach Durchfahren einer Kurve setzte er offensichtlich zum […]

Weiterlesen…

Bei Unfall leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag (05.05.2024) ereignete sich auf der Landstraße 218 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Kradfahrer leicht verletzt wurde. Gegen 14:00 Uhr befuhr der 20-Jährige aus Stolberg mit seinem Motorrad die L 218 aus Richtung Schmidt in Fahrtrichtung Vossenack.In einer Linkskurve kam er zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Er wurde mit einem Rtw […]

Weiterlesen…

Spektakulärer Moto-Cross-Sport und rollendes Museum bis tief in die Nacht

Es ist diese Mischung aus spektakulärem Motorsport, einzigartiger Stimmung, anspruchsvoller Naturstrecke, Sportlern aus aller Welt und das ganze auch bei Dunkelheit bis in die Nacht hinein, dass jedes Jahr wieder tausende Zuschauer nach Kleinhau lockt: Das Flutlicht-Wochenende hat weit über die Motorsport-Szene hinaus längst Kult-Status und ist einer der sportlichen Zuschauer-Magnete weit über den Kreis […]

Weiterlesen…

Zwei Unfälle auf der L218

Am Sonntagmittag (28.04.2024) kam es auf der L218 zwischen Vossenack und Schmidt zu zwei Unfällen. Ein 52-Jähriger aus Zülpich war gegen 13:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der L218 in Fahrtrichtung Schmidt unterwegs. Nach eigenen Angaben rutschte ihm in einer Kurve das Hinterrad weg. In der Folge verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, […]

Weiterlesen…

Platz neun am Ende eines turbulenten WM-Renn-Wochenendes

Der deutsche Seitenwagen-Motocross-Meister Tim Prümmer und sein französischer Partner Rodolphe Lebreton (MSC Kleinhau) haben das erste Weltmeisterschafts-Wochenende auf Platz neun abgeschlossen. Das Resultat des Wochenendes im portugiesischen Alqueidáo Torres Novas ist damit nicht ganz das, was das Gespann sich erhofft hatte. Aber angesichts der Schläge, die Tim Prümmer und Rodolphe Lebreton einstecken mussten, bewerten sie […]

Weiterlesen…

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Dienstagnachmittag (23.04.2024) kam aus bisher unbekannten Gründen der Pkw einer 79-Jährigen aus Düren von der Bundesstraße 399 ab und kollidierte mit einem Baum. Die Seniorin sowie ihre 80-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Die Dürenerin befuhr gegen 14:24 Uhr die B 399 von Vossenack in Richtung Raffelsbrand. Hier kam sie nach rechts von der Fahrbahn […]

Weiterlesen…

Strahlender Sonnenschein lockt Motorradfahrer – Polizei registriert über 500 Geschwindigkeitsverstöße

Am vergangenen Wochenende nutzen zahlreiche Motorradbegeisterte das ideale Wetter für Ausfahrten in der malerischen Eifel. Jedoch wurde die Freude am Fahren für einige durch Missachtung der Geschwindigkeitsbegrenzungen getrübt. Bei intensiven Geschwindigkeitskontrollen auf der L24 bei Raffelsbrand, stellte die Polizei Düren insgesamt 501 Verstöße fest, wobei besonders Motorradfahrer negativ auffielen. Allein am Samstag waren gleich 16 […]

Weiterlesen…