Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Ladendieb geschnappt

Polizeibeamte der Wache Jülich konnten am Mittwochnachmittag (29.11.2023) einen flüchtigen Ladendieb im Rahmen der Fahndung fassen. Die Tatbeute hatte er noch dabei. In der Zeit zwischen 14:45 Uhr und 14:50 Uhr beobachtete eine Mitarbeiterin des Drogeriemarktes eine männliche Person dabei, wie sie sich mehrere Waren in eine ebenfalls entwendete Herrenhandtasche steckte. Der Täter verließ dann […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Pavillon und Gartenschuppen fangen Feuer

Eine Gartenparty am Ostring in Koslar endete am gestrigen Sonntag (26.11.2023) mit einem Brand und einem Verletzten. Gegen 19:35 Uhr wollte ein 55-Jähriger aus Jülich die Gasflasche eines Heizofens, der unter einem Gartenpavillon stand, zudrehen. Dabei gab es offenbar eine Verpuffung und Flammenbildung, laut Zeugenaussagen sei die Gasflasche explodiert. Der Pavillon sowie ein angrenzender Schuppen […]

Weiterlesen…

VHS-Gebäude in der Violengasse

VHS Rur-Eifel-Vortrag „Nachhaltige Wasserstoffwirtschaft im Rheinischen Revier und darüber hinaus“

In Kooperation mit dem Forschungszentrum Jülich bietet die VHS Rur-Eifel am Mittwoch, dem 29. November 2023, den Vortrag „Nachhaltige Wasserstoffwirtschaft im Rheinischen Revier und darüber hinaus“ an. Der kostenlose Vortrag in der Aula der VHS Rur-Eifel in der Violengasse in Düren geht von 19 Uhr bis 20:30 Uhr.  Wasserstoff als Ersatzenergieträger ist in aller Munde. […]

Weiterlesen…

Unfall beim Linksabbiegen

Gestern Morgen (22.11.2023) kollidierten zwei Pkw auf der L264. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Gegen 07:20 Uhr war eine 62-Jährige aus Niederzier mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Stetternich auf der L264 unterwegs und wollte dann links auf die Zufahrtsstraße zum Forschungszentrum abbiegen. Sie ließ zunächst zwei Fahrzeuge passieren, bevor sie zum Abbiegen ansetzte. Die 62-Jährige […]

Weiterlesen…

Zwei Einbrüche in benachbarte Einfamilienhäuser

Am Mittwoch (22.11.2023) brachen Unbekannte in zwei unmittelbar nebeneinander liegende Einfamilienhäuser ein. Bislang unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und verschafften sich Zutritt zu zwei Häusern auf dem Ostring in Jülich. In beiden Fällen hebelten sie zunächst die Terrassentür auf und durchwühlten dann mehrere Schränke in den Häusern. Die Täter entwendeten jeweils Schmuck und […]

Weiterlesen…

Körperverletzung durch Pfefferspray

Am späten Samstagabend musste die Polizei in den Stadtteil Stetternich vors Festzelt ausrücken. Dort klagten fünf Personen über gereizte Augen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand soll es um 23:30 Uhr im Verlauf eines Streits zwischen zwei Personengruppen dazu gekommen sein, dass einer der beteiligten Kontrahenten plötzlich mit Pfefferspray um sich sprühte. Die umstehende Gruppe klagte daraufhin […]

Weiterlesen…

Taschendiebe waren mittags in Jülich aktiv

Am Donnerstag (16.11.2023) wurden bei der Polizei drei Taschendiebstähle angezeigt. Alle drei Fälle ereigneten sich mittags innerhalb kurzer Zeit in der Jülicher Innenstadt. Die Polizei sucht Zeugen. Zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr wurde in der Kurfürstenstraße einer 86 Jahre alten ortsansässigen Geschädigten beim Einkauf die Umhängetasche samt Geldbörse gestohlen. Auch eine 69-Jährige befand sich […]

Weiterlesen…

Raub vor dem Supermarkt – Zeugen gesucht

Am Dienstag (14.11.2023) ereignete sich auf der Großen Rurstraße in Jülich ein Raub vor einem örtlichen Supermarkt. Die Polizei sucht Zeugen. Ein 21-Jähriger aus Jülich wurde gegen 22:00 Uhr Opfer einer gewaltsamen Attacke, als zwei Unbekannte ihn ansprachen und anschließend ins Gesicht schlugen. In Folge des Übergriffs entrissen die beiden Täter dem Opfer seine Umhängetasche, […]

Weiterlesen…