Alleinunfall auf der Landstraße

Am Montagmorgen prallte ein Pkw gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum. Die Fahrerin wurde hierdurch schwer verletzt. Etwa um 08:50 Uhr befuhr eine 39 Jahre alte Frau aus Nörvenich mit ihrem Auto die Landesstraße 264. Sie kam aus Richtung Nörvenich und war in Fahrtrichtung Merzenich unterwegs, als ihr Wagen aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern […]

Weiterlesen…

Pkw steht quer

Zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto kam es am Montagmittag in der Scharnhorststraße. Zwei Personen wurden leicht verletzt, ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. Den zur Unfallaufnahme herbeigerufenen Polizeibeamten schilderten die beteiligten Personen das Geschehen wir folgt: Gegen 12:35 Uhr hatte […]

Weiterlesen…

Radfahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montagnachmittag ein Radfahrer leicht verletzt. Ein Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen touchiert und zu Fall gebracht. Gegen 14:30 Uhr befuhr ein 44 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw die Eisenbahnstraße aus Richtung Innenstadt kommend. Er beabsichtigte, an der Kreuzung zur Schoellerstraße nach rechts auf diese abzubiegen. Eigenen Angaben […]

Weiterlesen…

Suche nach drei Angreifern

Nach einem Raubdelikt vom vergangenen Freitag sucht die Polizei nun nach drei flüchtigen Tätern. Sie hatten einen jungen Mann angegriffen. Am Freitag, den 28.09.2018, war ein 27 Jahre alter Mann aus Aachen gegen 16:15 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg entlang der Brändströmstraße unterwegs. Seinen Angaben zufolge kamen ihm drei männliche Personen entgegen, die ihn […]

Weiterlesen…

Durchsuchung des Wiesencamps nach potentiellen Baumaterialien; Fortsetzung der Räumungsmaßnahmen

Am heutigen Vormittag (01.10.2018, 07.50 Uhr) hat die Polizei das Gelände des sog. „Wiesencamps“ nach potentiellen Baumaterialien zur Herstellung von Barrikaden oder Baumhäusern durchsucht. Bei der auf Grundlage des Polizeigesetzes NRW durchgeführten Durchsuchung wurden ca. 90m³ Baumaterial sichergestellt und entsorgt; darunter auch Werkzeug, Bretter und Holzlatten. Eine auf dem Gelände des Wiesencamps anwesende Person wurde […]

Weiterlesen…

Kradfahrer kollidiert mit RTW

Bei einem Verkehrsunfall in Heimbach wurde am Sonntagnachmittag eine Person schwer verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. Gegen 16:55 Uhr befuhr ein 61 Jahre alter Niederländer mit seinem Krad die L 218 von der K 48 kommend in Richtung Vlatten. Ausgangs einer Rechtskurve wurde er vermutlich nach links aus der Kurve […]

Weiterlesen…

Vom Quad ins Krankenhaus

Am Freitagnachmittag zog sich der Fahrer eines Quads bei einem Verkehrsunfall in der Ortschaft Schlich eine schwerwiegende Beinverletzung zu. Um 16.10 Uhr, so erste Ermittlungen, war der 57 Jahre alte Zülpicher als letzter Fahrer einer Gruppe von Quadfahrern auf der Weierstraße in Fahrtrichtung Kirchstraße unterwegs. Dabei war er, aus noch nicht geklärter Ursache, auf den […]

Weiterlesen…

Vier Verletzte und hoher Sachschaden

Vier verletzte Autoinsassen und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Freitagabend auf der Landesstraße 241 bei Hasselsweiler ereignet hat. Um 18.15 Uhr hatte ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Titz auf der L 241 gebremst, um nach links auf einen Feld-/Wirtschaftsweg (Verlängerung Kreuzstraße) in Richtung Hasselsweiler abzubiegen. Die ihm nachfolgende […]

Weiterlesen…