Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Neujahrsmatinee mit dem King of Swing Orchestra

Am 1. Januar präsentiert Düren Kultur im Theater Düren im Haus der Stadt eine Neujahrsmatinee mit dem King of Swing Orchestra und dem in Düren geborenen Solo-Klarinettisten Engelbert Wrobel. Die Neujahrsmatinee unter dem Motto „American Swing Night“ beginnt um 16 Uhr. Fernab von verstaubter Swing-Nostalgie begeistert das King of Swing Orchstra mit großartigen Original-Arrangements von […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Mit dem Programm

„Still! Still! Still!“ mit der Jazzrausch Bigband

„Still! Still! Still!“ – so heißt das swingende Weihnachtskonzert, das die Jazzrausch Bigband am Samstag, dem 3. Dezember 2022, im Theater Düren im Haus der Stadt präsentiert. Die 18 Musikerinnen und Musiker feiern mit diesem Konzertprogramm im klassischen Bigband-Stil die Weihnachtszeit. Mit „Still! Still! Still!“ breiten sie mit den bekanntesten deutschen Weihnachtsliedern das gesamt Repertoire […]

Weiterlesen…

Bürgermeister Frank Peter Ullrich bei der Begrüßungsansprache zum Konzertbeginn.

Eine musikalische Reise von Elton John bis Harry Potter

Es war wieder ein musikalischer Hochgenuss: Beim diesjährigen Wohltätigkeitskonzert des Heeresmusikkorps Koblenz boten die rund 50 Akteure auf der Bühne einen überzeugenden Auftritt im Theater Haus der Stadt. Seit vielen Jahren spielen Musikkorps der Bundeswehr im Wechsel in der Kreisstadt.  An diesem Abend leiteten Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe und Hauptmann Wolfgang Dietrich das durch viele nationale […]

Weiterlesen…

Am 10. November kommen Antonia Hausmann und der Autor Martin Beyer zu

„Jazz and other stories“ mit Antonia Hausmanns „Teleidoscope“

Im Rahmen der neuen Musik- und Wort-Reihe „Jazz and other stories“ kommt am Donnerstag, dem 10. November, Antonia Hausmann ins Bistro DaCapo im Haus der Stadt. Neben ihren Liedern gibt es interessante Geschichten rund um Hausmanns Songs. Außerdem räumt sie mit dem Klischee auf, dass Posaunen für schwerfällige und eher wummernde, wenig melodiöse Klänge stehen […]

Weiterlesen…

Die Jazz-Band

Konzert und Jam-Session von und mit „BaCoustic“

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Düren und Valenciennes spielt die Jazz-Band „BaCoustic“ am Samstag, dem 5. November, ein ganz besonderes Konzert in der Kult(ur)-Kneipe Airweiler Hof in Düren. „BaCoustic“ ist in Düren bekannt von den Jazztagen, dem Stadtfest und dem Düren Summer Brass. Im ersten Teil des Konzerts werden die Musiker aus Dürens ältester Partnerstadt, […]

Weiterlesen…

Größtmöglicher Spaß mit dem wohl kleinsten Saiteninstrument:

Ukulele-Musik zum Mitsingen und Zuhören

Auf Einladung von Düren Kultur gastiert am Freitag, dem 16. Dezember 2022, erstmals „The Ukulele Orchestra of Great Britain“, die Top-Sensation aus London, im Theater Düren im Haus der Stadt. Düren Kultur stellt jetzt weitere Karten für das Konzert zur Verfügung.  Vor der Veranstaltung gibt es außerdem ein weihnachtliches Mitsingkonzert des Dürener Ukulelestammtischs. Die Gruppe […]

Weiterlesen…

" opus und roman kni wollen auf schloss burgau nazis eine schallende ohrfeige versetzen title=

„Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen!“

Am Donnerstag, dem 10. November 2022, lädt Düren Kultur, in Kooperation mit der Victor Rolff Stiftung, zu einer ganz besonderen Veranstaltung auf Schloss Burgau ein. Das Ensemble „OPUS 45“ und der Schauspieler Roman Knižka präsentieren ein Kammerkonzert mit Lesung zum Thema Widerstand gegen den Nationalsozialismus.  „Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen“, beabsichtigte der überzeugte Pazifist […]

Weiterlesen…

Am 27. September treffen bei der Musik-Gala

Musik-Gala „Freunde, das Lebens ist lebenswert!“ im Haus der Stadt

Am Dienstag, dem 27. September 2022, entführen das symphonische Orchester und Sängerinnen und Sänger des Landestheaters Detmold die Besucherinnen und Besucher im Theater Düren im Haus der Stadt in eine Welt der großen Gefühle und lassen sie alle Alltagssorgen vergessen.  Zwischen Konzert, großer Oper und leichter Muse treffen schnulzige Operettenklänge auf swingende Musicalsongs. In dem […]

Weiterlesen…

Lars Vogt

Gemeinsame Würdigung des größten Dürener Musikers unserer Zeit

Der Tod des weltbekannten Pianisten, Dirigenten und künstlerischen Leiters des Kammermusikfestes „Spannungen“ Lars Vogt hat nicht nur in dessen Heimatstadt Düren große Trauer ausgelöst. Der Musiker, der mit nur 51 Jahren seinem Krebsleiden erlegen ist, hinterlässt eine große Lücke.  Wie groß die Verbundenheit des Familienvaters zu seiner Heimatstadt war, haben nicht nur die Gründung des […]

Weiterlesen…