Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

SWD powervolleys Düren: Björn Andrae bleibt am Ball

Hoch motiviert in die neue Saison: Björn Andrae verlängert in Düren. Foto: powervolleys/Duda Der Kader des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren ist komplett: Zum guten Schluss verlängert Björn Andrae seinen Vertrag in Düren um ein weiteres Jahr. Somit könnte die Schlagzeile auch lauten: Die Legende bleibt. Denn Andrae, 41 Jahre jung, langjähriger Kapitän der Nationalmannschaft, einer […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

SWD powervolleys Düren: Drei Tage Bounce House Cup

Drei Tage Bounce House Cup zum Saisonstart der Volleyball Bundesliga Männer Die Volleyball Bundesliga-Saison 2022/23 startet bei den Männern mit einem sportlichen und medialen Feuerwerk: Vom 30. September bis 2. Oktober erlebt der Bounce House Cup seine Premiere. Die acht Teams aus der zurückliegenden Meisterschaftsrunde ermitteln in der Hildesheimer Volksbank-Arena den ersten Titelträger der neuen […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Team-Managerin sucht neue Herausforderung

Annika Bläser sucht nach sechs Jahren als Team-Managerin eine neue berufliche Herausforderung. Foto: powervolleys Annika Bläser sucht nach sechs Jahren als Team-Managerin beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren eine neue berufliche Herausforderung. 2015 übernahm die passionierte Volleyballspielerin den Posten als Koordinatorin für den Europapokal-Auftritt der SWD powervolleys. Ein Jahr später stieg sie als hauptamtliche Team-Managerin voll […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Urban schließt den Block

Der Mittelblock beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren ist komplett: Melf Urban verlängert um eine weitere Saison. Der 21-Jährige ist der vierte Mittelblocker mit einem Vertrag für die neue Saison. Trainer Rafał Murczkiewicz begrüßt die Entscheidung, dass das Talent weiter für Düren spielt. „Melf ist ein ehrgeiziger Junge, der große Fortschritte gemacht hat. Er hat zwar […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Düren spielt Champions League

Nach 15 Jahren kehrt der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren in die Königsklasse zurück. Als Dritter der vergangenen Bundesliga-Saison ist Düren direkt qualifiziert für die Gruppenphase der CEV Champions League Volley. Möglich wurde das aufgrund einer politischen Entscheidung. Der europäische Verband CEV hat Russland aufgrund des Krieges in der Ukraine das Startrecht entzogen. Einer der drei […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Debüt in der Nationalmannschaft

Tobias Brand, Außenangreifer des Volleyball-Bundeslisten SWD powervolleys Düren, hat sein Debüt in der Nationalmannschaft gefeiert. Er kam bei einem Testspiel in Luxemburg gegen Italien (2:3) zu mehreren Kurzeinsätzen. „Das war was Besonderes“, sagt der 23-Jährige, der sich direkt auf weitere Einsätze freuen kann. Denn am Samstag sitzt er mit im Flugzeug, das die Nationalmannschaft zur […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Tomas Kocian-Falkenbach verlängert in Düren

Tomas Kocian-Falkenbach führt auch in der kommenden Saison in Düren Regie. Foto: powervolleys/Duda Der Regisseur bleibt in Düren: Zuspieler Tomas Kocian-Falkenbach verlängert seinen Vertrag beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren um ein weiteres Jahr. „An meiner Motivation, für Düren zu spielen, hat sich nichts geändert“, sagt der 34-Jährige. „Ich fühle mich hier zu Hause, Düren ist […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Sebastian Gevert bleibt in Düren

Jubelt weiter für die SWD powervolleys: Sebastian Gevert. Foto: powervolleys/Duda Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren und Angreifer Sebastian Gevert verlängern ihre Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Der 33-Jährige zählt seit Jahren zu den besten Angreifern und den gefährlichsten Aufschlagspielern in der Volleyball Bundesliga. „Beide Seiten wollten die Zusammenarbeit unbedingt fortsetzen“, sagt Trainer Rafał Murczkiewicz. „Wenn […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Der erste Neuzugang

Neu in Düren: der niederländische Nationalspieler Luuc van der Ent. Foto: powervolleys Der erste Neuzugang beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren steht fest: Vom Liga-Konkurrenten WWK Volleys Herrsching wechselt Mittelblocker Luuc van der Ent nach Düren. Der Niederländer ist 23 Jahre alt, 2,08 Meter groß, seit 2019 Nationalspieler und bereitet sich gerade mit der Auswahl seines […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Interview mit Rafał Murczkiewicz

Rafał Murczkiewicz arbeitet an der Weiterentwicklung seines Teams. Foto: powervolleys/Duda Die Saison 2021/22 in der Volleyball Bundesliga ist Geschichte. Nach einer epischen Finalserie über fünf Spiele haben sich die Berlin Recycling Volleys erneut gegen den VfB Friedrichshafen durchgesetzt. Die SWD powervolleys Düren hatten die Chance, ins Finale einzuziehen. Am Ende haben Kleinigkeiten im Halbfinale gegen […]

Weiterlesen…