Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

WVER: Wurzeln auf der Trasse des zukünftigen Hauptsammlers 10 in Düren und Kreuzau werden entfernt

Wurzeln auf der Trasse des zukünftigen HAuptsammlers 10 in Düren und Kreuzau werden entfernt Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) hat im Januar und Februar 2024 damit begonnen, das künftige Baufeld für die vorgesehene Trasse des Hauptsammlers 10 (HS10) vorzubereiten. Dazu wurden dafür notwendige Rodungsarbeiten im Süden von Düren und in Kreuzau durchgeführt. Ab Montag, dem 10.06.2024, […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

WVER: Abgabe aus der Wehebachtalsperre wird erhöht

Abgabe aus der Wehebachtalsperre wird erhöht Die Wehebachtalsperre des Wasserverbands Eifel-Rur (WVER) in Schevenhütte dient der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz. Aufgrund der ergiebigen Niederschläge in den letzten Wochen ist sie zurzeit gefüllt wie seit über 20 Jahren nicht mehr. Diese Entwicklung ist vor dem Hintergrund der Sicherung der Trinkwasserversorgung sehr erfreulich. Nach den Starkregen der […]

Weiterlesen…

WVER: Inde in Eschweiler wird auch im Bereich des Bushofs von Schotter befreit

Inde in Eschweiler wird auch im Bereich des Bushofs von Schotter befreit Nachdem bereits im Frühjahr Sediment- und Schotterräumungen in der Inde im Stadtgebiet von Eschweiler erfolgt sind, schließt sich nun die Entnahme von Ablagerungen in einem weiteren Abschnitt des Flusses an. Diesmal wird eine Schotterbank im Bereich des Parkplatzes am Bushof an der Indestraße […]

Weiterlesen…

WVER: 1. Ausbaustufe der Gruppenkläranlage Düren wird in Angriff genommen

1. Ausbaustufe der Gruppenkläranlage Düren wird in Angriff genommen Der Wasserverband Eifel-Rur wird in den nächsten Jahren seine Gruppenkläranlage Düren ertüchtigen und erweitern. Zu dieser Maßnahme erfolgte heute der Spatenstich. Die Gruppenkläranlage (GKA) Düren sieht sich bereits seit geraumer Zeit einem verstärkten und stoßweisen Zulauf von so genannten CSB-Frachten ausgesetzt. Unter CSB („Chemischer Sauerstoffbedarf“) versteht […]

Weiterlesen…

WVER: WVER stellt im Zinkhütter Hof seinen Mitgliedern Strategien und Ziele bis 2028 vor

WVER STELLT IM ZINKHÜTTER HOF SEINEN MITGLIEDERN STRATEGIEN UND ZIELE BIS 2028 VOR „Wer vorankommen will, braucht Ziele und eine Strategie, um sie zu erreichen“, sagte Frank Peter Ullrich, Vorsitzender des Verbandsrats des Wasserverbands Eifel-Rur (WVER) und Bürgermeister der Stadt Düren, zur Einführung in den 3. Wasserwirtschaftstag des Wasserverbandes im Zinkhütter Hof in Stolberg. Der […]

Weiterlesen…

WVER: Sedimententnahme aus der Inde im Bereich der Ortslage Inden-Lamersdorf

SEDIMENTENTNAHME AUS DER INDE IM BEREICH DER ORTSLAGE INDEN-LAMERSDORF IIm Bereich hinter der Bebauung „Indestraße“ unterhalb des Inde-Wehrs in Lamersdorf und ca. 600 Meter flussaufwärts auf Höhe des Sportplatzes „Drieschstraße“ haben sich im Abflussprofil der Inde als Folge des Hochwassers 2021 Sedimente abgelagert. Diese beeinträchtigen den Abflussquerschnitt des Flusses und müssen deswegen zum Erhalt der […]

Weiterlesen…

WVER: Schotter- und Sedimenträumung in der Inde in Eschweiler

Schotter- und Sedimenträumung in der Inde in Eschweiler Im Zuge des Hochwassers 2021 ist es in der Inde in Eschweiler zu Schotter- und Sedimentablagerungen gekommen. Diese beeinträchtigen den Abflussquerschnitt des Gewässers und müssen deshalb zur Sicherung der Abflusskapazität und zum Hochwasserschutz entfernt werden. Im Abschnitt der Inde von oberhalb der Straßenbrücke „Grabenstraße“ bis flussabwärts Straßenbrücke […]

Weiterlesen…

WVER: Gemeinsame Pressemitteilung von WVER, Erftverband und RWE Power: Klärschlamm-Verwertung ist langfristig abgesichert

Gemeinsame Pressemitteilung von WVER, Erftverband und RWE Power: Klärschlamm-Verwertung ist lanfristig abgesichert Erftverband, Wasserverband Eifel-Rur und RWE Power gründen gemeinsames Tochterunternehmen Klärschlamm-Verwertung Rheinland GmbH Neue Gesellschaft übernimmt eine der zwei von RWE zu errichtenden Anlagenlinien zurCO2– neutralen Klärschlamm-Verwertung Anlage ermöglicht die gesetzlich geforderte Phosphor-Rückgewinnung Der Erftverband und der Wasserverband Eifel-Rur sichern die Entsorgung des Klärschlamms […]

Weiterlesen…

WVER: WVER nimmt neues Lager- und Instandhaltungsgebäude auf der Gruppenkläranlage Düren in Betrieb

WVER nimmt neues Lager- und instandhaltungsgebäude auf der gruppenkläranlage düren in betrieb Zur offiziellen Inbetriebnahme des neuen Lager- und Instandhaltungsgebäudes auf der Gruppenkläranlage Düren traf sich der Verband heute mit seinen Gästen. Verbandsratsvorsitzender Frank Peter Ullrich, Bürgermeister der Stadt Düren, betonte, wie wichtig der Bau des neuen Gebäudes sei, da es wichtige Ausrüstungs- und Ersatzteile […]

Weiterlesen…