Raub auf Kioskbetreiber scheitert

Am Montagnachmittag versuchte ein bislang unbekannter Täter, einen Kiosk an der Kölnstraße zu überfallen. Er setzte ein Messer ein, verletzt wurde jedoch niemand. Etwa um 16:00 Uhr betrat ein Mann den Verkaufsraum, begab sich hinter die Theke und forderte den Betreiber auf, zu ihm zu kommen. Als dieser, ein 60-jähriger Dürener, der Aufforderung nachkam, versuchte […]

Weiterlesen…

Mit Farben und Pinsel in das deutsche Nationalteam

Düren. Eingeladen war sie als Landessiegerin, empfangen wurde sie als 2. Bundessiegerin. Im Dürener Rathaus gratulierte Bürgermeister Paul Larue der Dürener Malerin und Lackiererin Sarah Kleiner zu ihren im vergangenen Jahr errungenen Erfolgen im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks NRW und zum zweiten Platz beim Bundesleistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in Hamburg, an dem sie als Landessiegerin […]

Weiterlesen…

Sichtbehinderung durch vereiste Scheibe – drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Wie wichtig es in diesen Tagen ist, für eine freie Sicht beim Autofahren zu sorgen, zeigt ein Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen in Langerwehe ereignete. Gegen 08:45 Uhr waren drei Fußgänger – ein 29-jähriger Dürener in Begleitung zweier Kinder – auf dem Gehweg entlang der Jüngersdorfer Straße unterwegs. Sie überquerten gerade die Straße „Zur Kalkbahn“, […]

Weiterlesen…

Unter Einfluss von Alkohol und Drogen Unfall verursacht

Am Sonntagabend kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Unfallverursacherin unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Neben der Entnahme von Blutproben wurde ihr Führerschein sichergestellt und ihr wurde das Führen von Kraftfahrzeugen untersagt. Gegen 20:00 Uhr befuhr ein 20 Jahre alter Mann aus Jülich mit seinem Pkw den Friedrich-Ebert-Platz aus der Fahrtrichtung Kölner Landstraße kommend […]

Weiterlesen…

Drei Autodiebe gefasst

Ein missglückter Pkw-Diebstahl, ein sichergestelltes Auto, drei vorläufige Festnahmen und eine Handvoll Tatvorwürfe sind die Bilanz eines Einsatzes der Polizei am Freitagabend in Merzenich. Drei Männer hatten gegen 18:00 Uhr ein Autohaus in Merzenich betreten und sich für einen dort ausgestellten Wagen interessiert. Als sie zur genaueren Besichtigung den dazugehörigen Schlüssel erhielten, setzten sie sich […]

Weiterlesen…

Thuja-Hecke in Brand

Zu einem Brand in der Heribertstraße in Kreuzau rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Polizei aus. Gegen 16:30 Uhr bemerkte die Eigentümerin eines Einfamilienhauses beim Blick aus dem Fenster den Brand der Thuja-Hecke. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Insgesamt brannten circa 10 Meter Hecke vollständig ab. Des Weiteren wurde ein Jägerzaun durch das […]

Weiterlesen…

Brand in ehemaligem Schrebergarten

In den frühen Morgenstunden des Samstags wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Feuer in einem ehemaligen Schrebergarten gerufen. Bereits Ende November vergangenen Jahres hatte es dort einen Brand gegeben. Gegen 04:40 Uhr brannte ein alter, ungenutzter Hühnerstall in der Nähe eines Waldstücks in Linnich-Bleek. Die Feuerwehr Linnich war beim Eintreffen der Polizisten bereits vor Ort […]

Weiterlesen…

Werkzeuge und Hühner gestohlen

Bei einem Einbruch in ein Gartenhaus wurden am Wochenende diverse Werkzeuge gestohlen. Die Tat steht mutmaßlich im Zusammenhang mit dem Diebstahl von Hühnern, der in unmittelbarer Nähe begangen wurde. Zwischen Freitagmittag, 14:00 Uhr, und Sonntagvormittag, 11:15 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter auf ein eingezäuntes Gelände an der Binsfelder Straße. Hier brachen sie die Metalltür einer […]

Weiterlesen…

Mit rund 1.800 Teilnehmern durch die Dürener Innenstadt

Düren. Glitzerkristalle, Krümelmonster, Clowns und wandelnde Legosteine – viele bunte Kindergruppen werden auch den 13. Dürener Kinderkarnevalszug zu einer wahren Augenweide machen. Am Sonntag, dem 27. Januar, ab 14 Uhr, zieht der Zug durch die Dürener Innenstadt. Begleitet werden die zahlreichen Fußgruppen von 18 Musikkapellen und dem diesjährigen Kinderprinzen Julius I. (Marx) sowie den Kindertollitäten […]

Weiterlesen…

Stiftisches Gymnasium erhält Plakette „Schule im NRW Talentscouting“

Düren. Am 17. Januar 2019 schloss das Stiftische Gymnasium mit der RWTH Aachen und der FH Aachen einen Kooperationsvertrag, der eine Zusammenarbeit beim Talentscouting dokumentiert. Der stellvertretende Schulleiter Ulrich Meyer begrüßte die Prodekanin der FH Aachen, Frau Professorin Marina Klocke, als Vertreterin der beiden Hochschulen sowie den Koordinator des Talentscout-Programms seitens der RWTH, Yusuf Bayazit, […]

Weiterlesen…