100 Euro für die Klassenkasse

Die Klasse 10e der Europaschule Langerwehe kann sich freuen: Sandra Kozlowski von der AOK Rheinland überreichte Klassenlehrerin Barbara Dornieden einen Verrechnungsscheck über 100 Euro zur Einzahlung auf das Klassenkassenkonto und bedankte sich bei den Schülerinnen und Schülern für den gezeigten Durchhaltewillen beim AOK-Wettbewerb „Be Smart – Don’t start!“, bei dem es darum geht, ein Jahr […]

Weiterlesen…

Gelungene Lesung mit Wanja Mues

Düren. Bereits zum siebten Mal lud die Stadtbücherei Düren zur Bibliothekswoche ein. Zahlreiche Schulklassen waren der Einladung zu den geschlossenen Lesungen gefolgt und hatten ihre Spaß mit Simak Büchel und Manfred Theisen, Bilderbuch-Apps und Bastelaktionen. Ein Höhepunkt für die erwachsenen Besucherinnen und Besucher der Stadtbibliothek war die öffentliche Lesung mit Schauspieler und Hörbuchsprecher Wanja Mues. […]

Weiterlesen…

Unfall im morgendlichen Berufsverkehr

Ein Auffahrunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden, führte am Donnerstagmorgen zu Behinderungen auf der B 56. Gegen 06:50 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus der Städteregion Aachen die B 56 aus Richtung Autobahn A 4 kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. Kurz vor dem Ortschild wechselte der Fahrer vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dort geriet […]

Weiterlesen…

Rübenkampagne – gemeinsame Kontrolle durch Zoll und Polizei

Am Mittwoch wurden Anlieferfahrzeuge vor den Toren der Zuckerfabrik Jülich in einer großen Kontrollstelle von Zoll und Polizei in Augenschein genommen. Eine Wiederholung ist in Planung. Ab 08:00 Uhr wurden die mit Rüben beladenen Lastwagen und Traktoren mit Anhängern kontrolliert, bis zum Einsatzende am Nachmittag waren es 53 Fahrzeugkombinationen insgesamt. Während der Zoll bei seinen […]

Weiterlesen…

E-Auto geht in Flammen auf

Ein E-Auto ist gestern während des Ladevorgangs in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr brauchte einen Kran und einen wasserdichten Container um löschen zu können. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. Gestern gegen 19:40 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz nach Kreuzau Winden gerufen. Dort sollte ein E-Auto während des Ladevorgangs in einer Hauseinfahrt […]

Weiterlesen…

Unfallflucht in Jülich

Durch den Bremsvorgang eines Pkw kommt ein Pedelec-Fahrer zu Fall. Der Autofahrer fährt ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht Zeugen. Am Montag gegen 13:30 Uhr befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Pedelec die Große Rurstraße in Richtung Rurbrücke. Seiner eigenen Aussage nach befuhr er die Straße recht mittig, als er von einem kleinen roten Pkw rechtsseitig […]

Weiterlesen…

Tasche gestohlen

In der Nacht zu Mittwoch wurde einer 42 Jahre alten Fußgängerin in der Unterführung am Dürener Bahnhof die Handtasche entwendet. Etwa um 02:20 Uhr in der Nacht kam die Frau aus Kreuzau mit einem Zug am Bahnhof an und begab sich auf den Weg zu ihrem Pkw. Hierzu musste sie durch die Unterführung hindurch, wo […]

Weiterlesen…

Eine positive Halbzeitbilanz beim KidS-Projekt

Düren. Zur Halbzeit des diesjährigen Projektes „Kommunalpolitik in der Schule (KidS)“ zogen jetzt Bürgermeister Paul Larue und Ratsmitglied Liesel Koschorreck als Initiatorin eine positive Bilanz. Und auch für die beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Politik als Mentoren hat sich die Neuauflage von KidS bewährt. Nach einem eher verhaltenen Auftakt im […]

Weiterlesen…

Referendare verabschiedet

Einmal musste er ja kommen, der Tag des Abschieds: nach erfolgreich bestandenem Examen wurden die Referendarinnen Laura Born, Yvonne Zacharzewski, Andrea Pach, Sonja Popanda und Christina Daniels nun offiziell und im Rahmen einer kleinen Feier mit den Kolleginnen und Kollegen verabschiedet. Als Abschiedsgeschenk gab es vom Lehrerrat und von der Schulleitung zu den Zeugnissen ein […]

Weiterlesen…

Kassierer hilft beim Diebstahl

Wenn drei sich für eine Straftat zusammentun, dann sind sie eine Bande. Und manchmal auch eine Familie. Am Dienstagabend kurz vor Ladenschluss bemerkte die Detektivin eines Supermarktes in Jülich zwei prall gefüllte Einkaufswagen, die zwei Frauen zum Kassenbereich bugsierten. In den Augen der Beobachterin ging in Anbetracht der zahlreichen Waren der erforderliche Kassiervorgang erstaunlich zügig […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall bei Dürboslar

Drei beschädigte Fahrzeuge und zwei leicht verletzte Autofahrerinnen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der B 56 zwischen Freialdenhoven und Aldenhoven ereignete. Gegen 07:00 Uhr war eine 20 Jahre alte Autofahrerin aus Gangelt auf der B 56 in Fahrtrichtung Aldenhoven unterwegs, als sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste. Eine hinter ihre […]

Weiterlesen…

Auffahrunfall auf der B 56

Zu einem Auffahrunfall kam es am frühen Dienstagabend auf der B 56 zwischen der Straße Weidenpesch und der Eisenbahnstraße. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Gegen 17:15 Uhr befuhr eine 52-jährige Autofahrerin aus Merzenich die B 56 aus Richtung Birkesdorf kommend stadteinwärts. Da auf dem rechten Fahrstreifen ein Wagen liegengeblieben war, wich der Verkehr vom […]

Weiterlesen…

Verkehrskontrollen zur Bekämpfung von Hauptunfallursachen

Am 11.11.2019 begann traditionell die jecke Jahreszeit. Leider immer aktuell und jahreszeitenunabhängig sind die Hauptunfallursachen „überhöhte Geschwindigkeit“ und „Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss“. Zur Bekämpfung dieser vermeidbaren Unfallrisiken setzte die Polizei Düren am Montag auf großangelegte Kontrollstellen. Zwischen 16:00 Uhr und Mitternacht wurden an mehreren Örtlichkeiten Fahrzeuge und deren Fahrer/innen genau in Augenschein genommen. Insgesamt […]

Weiterlesen…