Einbruch in das Vereinsheim des SC Mausauel: 200 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitag, den 20. November und Samstag, den 21. November, unberechtigt Zugang zum Vereinsheim des SC Mausauel in Nideggen Rath. Der Verein hat eine Belohnung in Höhe von 200 Euro auf Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung der Tat beitragen. Am vergangenen Samstag entdeckte ein Vorstandsmitglied des Vereins die Schäden am Vereinshaus […]

Weiterlesen…

Einbrüche in Birkesdorf

Im Laufe des Freitagnachmittags schlugen Einbrecher an zwei Adressen in Birkesdorf zu. In beiden Fällen wurden sie fündig. Zwischen 14:45 Uhr und 19:45 Uhr suchte bislang unbekannte Täter ein Grundstück an der Fritz-Pley-Straße auf. Nachdem sie über ein Gartentor geklettert waren gelangten sie auf die Rückseite des freistehenden Einfamilienhauses, an dem sie die Terrassentür aufhebelten. […]

Weiterlesen…

Katalysatoren gestohlen

Wie der oder die Täter am Wochenende in die Lagerhalle einstiegen, scheint offensichtlich. Wie sie mit ihrer Beute entkamen, steht nicht fest. Der oder die Unbekannten brachen in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 16:00 Uhr, und Sonntagmittag, 14:15 Uhr, in das Gebäude in der Straße „Am Langen Graben“ ein, indem sie sich mutmaßlich auf das Dach […]

Weiterlesen…

Brand in Düren Rölsdorf – Wer hat etwas gesehen?

In der Nacht zu Sonntag brannte in der Rölsdorfer Straße „Am Schlagbaum“ gelagertes Kaminholz in einem Garten. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Klärung des Sachverhaltes beitragen können. Gegen 00:45 Uhr geriet Kaminholz in Brand, welches in einem Garten unter einem Holzdach zwischen zwei benachbarten Häusern gelagert […]

Weiterlesen…

Zeugen gesucht

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts kam es am Freitagnachmittag (27.11.2020) zu einem Verkehrsunfall, dessen Verursacher anschließend davonfuhr. Zwei junge Männer wurden Zeugen des Geschehens – und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Eine Autofahrerin parkte ihren Wagen um kurz nach 16:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße „An der Leimkaul“, […]

Weiterlesen…

Absperrung einer Baustelle

Kampfmittelsondierungen im Bereich Haus der Stadt

Düren. Bereits zum Jahresbeginn wurde im Rahmen einer Grundlagenermittlung für eine Entwässerungsplanung im Bereich des Langemarck-Parks und des Parkplatzes am Haus der Stadt standardmäßig eine Luftbildauswertung bei der Bezirksregierung Düsseldorf beantragt. Solche Auswertungen geben Aufschluss über mögliche im Boden verbliebene Kampfmittel. Nach der Luftbildauswertung erfolgten dann erste konkrete Überprüfungen durch eine Spezialfirma vor Ort, die […]

Weiterlesen…

Prof. Stefan Schröder, Dr. Stefan Hegemann, Dr. Jan Karl Schütte und Hermann-Josef Mentgen schätzen die Möglichkeit der Online-Fortbildung, die das Krankenhaus Düren anbietet. Tim Broshog, Profi bei den Powervolleys Düren, gehört zu den Trainern, die im Gesundheitszentrum des Krankenhauses Online-Kurse geben.

Das Krankenhaus macht Online-Angebote

Nach den ersten beiden Veranstaltungen fällt die Resonanz sehr positiv aus: Fast 150 Teilnehmer wurden bei den Online-Fortbildungen der Anästhesie gezählt. „Und die Teilnehmer waren sehr zufrieden“, sagt Oberarzt Dr. Stefan Hegemann, der den digitalen Schmerztag federführend organisierte und durchführte. Ausgerechnet die 10. Auflage des Schmerztages musste als Präsenzveranstaltung abgesagt werden. „Doch das Onlinetreffen war […]

Weiterlesen…

Fahndung: Bewaffneter Raub auf Wettbüro

Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntagabend im Zusammenhang mit einem bewaffneten Raub auf eine Wettspiel-Annahmestelle in der Josef-Schregel-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben könnten. Gegen 22:20 Uhr hatte ein komplett schwarz gekleidetes und maskiertes Tätertrio die Geschäftsräume des Wettspielbüros noch während der Öffnungszeiten betreten, unmittelbar die dort anwesende Angestellte mit Handfeuerwaffen bedroht und zur Herausgabe […]

Weiterlesen…

SWD powervolleys Düren: Hart verdientes 3:2 gegen die Netzhoppers

In der Volleyball Bundesliga bleiben die SWD powervolleys Düren zu Hause ungeschlagen. In einem intensiven Kampf bezwingen sie die Netzhoppers Königs Wusterhausen Bestensee mit 3:2. 16:25, 25:16, 19:25, 25:22, 15:13 lauteten die Satzergebnisse. Düren steht nach dem fünften Sieg in Folge auf Platz vier. Jubel über einen verdienten Sieg nach einem harten Kampf: die SWD […]

Weiterlesen…

Corona-Update: 5 neue Corona-Todesfälle im Kreis Düren

Unter den fünf neuen Todesfällen ist auch ein 50-jähriger. Das ist damit der derzeit jüngste Corona-Todesfall im Kreis Düren. Die aktuell meisten Neuinfektionen gibt es in Niederzier, Nideggen und Nörvenich. Im gesamten Kreis Düren gehen die Fallzahlen weiter zurück. Fallzahlen in den Städten und Gemeinden des Kreises Düren Ort Neufälle heute Neufälle 7 Tage 7-Tage […]

Weiterlesen…

Blitzeinbruch in Tankstelle

In der Nacht von Freitag zum Samstag kam es gegen 01:15 Uhr zu einem Einbruchdiebstahl in die Geschäftsräume der Tankstelle in Vettweiß. Obwohl ein Verantwortlicher, der durch den ausgelösten Alarm informiert worden war, nach wenigen Minuten am Tatort eintraf, hatten sich die Tatverdächtigen bereits mit ihrer Beute entfernt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die […]

Weiterlesen…

Nach Atemnot in KiTa: Alle Messungen negativ

Gestern kam es an einer Kreuzauer KiTa zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei, nachdem 18 Kinder und Erzieherinnen über Atemnot klagten. Die Ursache für die Beschwerden ist unklar. Nachdem mehrere Kinder und Erzieherinnen über plötzliche Atembeschwerden klagten, rückten Feuerwehr und Polizei nach Kreuzau in eine KiTa in der Poststraße aus. Die Feuerwehr unternahm in […]

Weiterlesen…

Mutmaßliche Fahrradhehler auf frischer Tat ertappt – zweimal in Folge

Am Dienstag (24.11.2020) trafen Beamte der Dürener Polizei vier Personen dabei an, wie sie mehrere Fahrräder und Pedelecs in einen Kleintransporter verluden. Zwei der Räder waren als gestohlen gemeldet. Es steht der Verdacht der gewerbsmäßigen Hehlerei im Raum. Ein aufmerksamer Zeuge informierte am Dienstagmittag die Polizei über den oben geschilderten Sachverhalt. Vier Personen, zwei Frauen […]

Weiterlesen…

Missglückte Flucht nach Unfall in Hergarten

Am Donnerstag überfuhr ein Autofahrer eine Verkehrsinsel am Ortsausgang von Hergarten und beschädigte dabei eine Warnbake. Anstatt den Unfall zu melden, flüchtete er. Allerdings: Sein Kennzeichen verblieb am Unfallort. Gegen 08:15 Uhr befuhr eine Frau aus Mechernich die L 169 von Hergarten in Richtung Bergbuir. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah die Pkw-Fahrerin eine Verkehrsinsel am […]

Weiterlesen…