Das Foto zeigt eine der drei mobilen Fahrradplattformen der Stadt Düren in der Scharnhorststraße

Neue Standorte für die drei mobilen Fahrradplattformen der Stadt Düren

Düren. Die drei mobilen Fahrradplattformen der Stadt Düren sind wieder umgezogen: Die sogenannten „Fahrradflundern“ stehen ab sofort in der Josefstraße in Nord-Düren, in der Scharnhorststraße im Grüngürtel und in der Monschauer Straße in Rölsdorf. Sie bieten im Rahmen einer Testphase zusätzliche sichere Fahrradabstellmöglichkeiten. Die mobilen Fahrradplattformen sind jeweils zwei Meter breit und sechs Meter lang […]

Weiterlesen…

Brand in einer Wäscherei

Gegen 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Düren zu einer „brennenden Maschine“ in die Straße „Am Adenauerpark“ alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch einen zufällig vorbeifahrenden Kollegen die Rückmeldung gegeben, dass es sich um eine brennende Heißmangel handelt und sich keine Mitarbeiter mehr in der Wäscherei befinden. Durch das schnelle Eingreifen eines Trupps unter Atemschutz […]

Weiterlesen…

Alkoholisiert im Feld gelandet

Auf der B 477 kam am Dienstagabend (16.07.2024) ein 47-Jähriger von der Fahrbahn ab. Der Mann aus Hürth befuhr gegen 19:50 Uhr mit seinem Pkw die B 477 aus Richtung Erftkreis kommend in Fahrtrichtung Nörvenich. In Höhe der Einmündung zur Oswald-Boelcke-Allee verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn […]

Weiterlesen…

Nach Aquaplaning in den Gegenverkehr

Am Dienstagnachmittag (16.07.2024) geriet ein 41-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw auf der regennassen Fahrbahn der L 264 ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Gegen 15:30 Uhr befuhr der Jülicher mit seinem Pkw die L264 in Richtung Niederzier- Ellen. Nach einem Überholvorgang geriet sein Fahrzeug aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern. Mit dem […]

Weiterlesen…

Jugendlicher ausgeraubt – Zeugen gesucht

Wie am Dienstag erst bekannt wurde, ereignete sich am Montagabend (15.07.2024) ein Raub auf einen 17-Jährigen in der Rurstraße in Düren. Die Polizei sucht Zeugen. Der Jugendliche aus Düren wartete Montagabend gegen 20:13 Uhr vor einer Haustür in der Rurstraße auf eine Freundin, als er von zwei männlichen Personen angesprochen wurde. Einer der beiden jungen […]

Weiterlesen…

Bereits sieben Bürgerentscheide im ersten Halbjahr 2024, u.a. in Titz

Auch im ersten Halbjahr 2024 mischen sich die Menschen in Nordrhein-Westfalen rege mithilfe von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden kommunalpolitisch ein. Insgesamt 14 Bürgerbegehren wurden neu eingeleitet und sieben Abstimmungen fanden statt. Bei dem Bürgerbegehren für die Ausweisung eines Nationalparks im Kreis Kleve handelt es sich um das 1000. Bürgerbegehren seit Einführung des Verfahrens im Jahr 1994. […]

Weiterlesen…

Veranstaltungstipps 17.–23. Juli: Von Lagerfeuer-Musik bis zur Tango-Milonga

Die Veranstaltungen der nächsten sieben Tage im Kreis Düren sind vor allem musikalisch geprägt. Sie haben dabei die Wahl zwischen Lagerfeuer, Schlager und Tango. Mehr über die Events erfahren Sie in unserer neusten Ausgabe der Veranstaltungstipps. Veranstaltungen 17.–23. Juli Konzerte Das Lagerfeuer-Trio hat sich mit seiner Musik in der Region längst einen Namen gemacht. Cover […]

Weiterlesen…

Reihenhaus gerät bei Arbeiten am Dach in Brand

In der Straße „Alte Dorfstraße“ im Jülicher Stadtteil Broich kam es am Montagnachmittag (15.07.2024) zum Brand eines Reihenhauses. Ein 47-Jähriger aus Baesweiler war gegen 15:50 Uhr mit Arbeiten am Dach beschäftigt. Während er mit einem Brenner Bitumenbahnen verlegte, so der Mann aus Baesweiler, habe es plötzlich angefangen zu brennen. Er entfernte daraufhin den Brenner samt […]

Weiterlesen…

Traktor gestohlen – Zeugen gesucht

Zwischen Freitagnachmittag (12.07.2024) und Montagmorgen (15.07.2024) entwendeten Unbekannte einen Traktor von einer Baustelle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Als der Geschädigte am Montagmorgen gegen 09:20 Uhr zur Baustelle im Sperberweg kam, stellte er das Fehlen des Gefährts fest. Am Freitagnachmittag um 16:00 Uhr befand sich der blaue Traktor der Marke New Holland noch verschlossen […]

Weiterlesen…

Einbruch in Büro

Am Montagmorgen (15.07.2024) wurden Beamte der Kriminalpolizei zu einem Einbruch in ein Büro gerufen. In der Zeit zwischen Freitag (12.07.2024), 13:00 Uhr und Montag, 08:20 Uhr drangen derzeit noch Unbekannte gewaltsam in das Büro in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Poststraße ein. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Die Täter entwendeten Bargeld und […]

Weiterlesen…

Motocross-WM: Kleinhauer Gespann bestätigt die starke Form

Der deutsche Motocross-Seitenwagen-Meister Tim Prümmer und sein Beifahrer Rodolphe Lebreton (MSC Kleinhau) haben sich in der Weltspitze festgesetzt. Sie konnten ihre starke Form am siebten Rennwochenende der Weltmeisterschaft bestätigen, indem sie im französischen Iffendic nach zwei Wertungsläufen Platz fünf belegen. Das ist das Resultat nach Rang vier im ersten und Rang fünf im zweiten Lauf. […]

Weiterlesen…

Gruppenfoto

Rund 5.000 Euro für eine Schule im türkischen Erdbebengebiet gesammelt

Düren. Rund 5.000 Euro für eine Schule in dem vom Erbeben vergangenes Jahr betroffenen Gebiet in der Türkei – diese Summe ist bei einer gemeinsamen Aktion der Schülerinnen und Schüler der Realschule Bretzelnweg, der Frauenbeauftragten der Dürener Fatih Moschee, Yonca Zeynep I“ik, und dem Dürener Ehepaar Türkan und Rudi Mark zusammengekommen. Im Rahmen der Projektwoche […]

Weiterlesen…

Unfall beim Abbiegen: Kradfahrer schwer verletzt

Auf der Kreuzung Hausener Straße/ Raiffeisenplatz kam es am Sonntag (14.07.2024) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Hürth schwer verletzt wurde. Ein Autofahrer war beim Abbiegen mit dem Mann kollidiert. Der 58-Jährige aus Hürth befuhr gegen 11:50 Uhr die L249 aus Heimbach kommend in Fahrtrichtung Nideggen. Zur selben Zeit war ein 81-Jähriger […]

Weiterlesen…