Gemeldeter Kellerbrand in Hochhaus

Gegen 11:30 am Samstagmittag, wurde die Feuerwehr Düren mit dem Stichwort „Kellerbrand“ in die Bismarckstraße alarmiert. Eine aufmerksame Bürgerin meldete der Leitstelle, eine vermeintliche Rauentwicklung im Kellerbereich eines Hochhauses. Den ersten Einheiten vor Ort bestätigte sich das Bild. Aus einem Aufzugschacht drang Rauch in den Vorraum. Durch eine schnelle und umfangreiche Erkundung ließ sich das […]

Weiterlesen…

Feuerwehr Düren stark gefordert

Die Feuerwehr Düren wurde gegen 10:40 Uhr zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die „Neue Jülicher Straße“ alarmiert. Auf der Anfahrt konnte bereits von weitem dichter Rauch erkannt werden. Nach der ersten Erkundung wurde festgestellt, dass es auf einem Balkon im 5. OG brennt und sich das Feuer bereits auf die Dachhaut ausgebreitet hatte. Die Bewohner […]

Weiterlesen…

+++ Schwerer Verkehrsunfall mit 4 Verletzten auf der Kölner Landstraße ++*

Gegen 17:30 h wurde die Feuerwehr Düren zu einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung Kölner Landstraße / B 56 N alarmiert. Es sollten Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sein. Am Unfall waren zwei Pkw und ein Transporter beteiligt. Insgesamt waren fünf Personen betroffen. Keiner der Unfallbeteiligten war eingeklemmt, so dass die Verletzten schnell zur Behandlung an […]

Weiterlesen…

Feuer in Entsorgungsbetrieb

Düren. Gegen 12:20 wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Düren zu einem Brandmeldealarm in einen Entsorgungsbetrieb an der Papiermühle in Gürzenich alarmiert. Auf der Anfahrt wurde aufgrund neuer Erkenntnissen das Stichwort auf BD3 „Hallenbrand“ erhöht und somit die ehrenamtlichen Kräfte der Löschgruppen Gürzenich, Birgel, Derichsweiler, Echtz, Mariaweiler, Merken und Berzbuir sowie die Messeinheit aus Kreuzau […]

Weiterlesen…

CO-Vergiftung wegen Grill in Wohnung

Am späten Freitag Abend wurde der Rettungsdienst Aufgrund von Schwindel alarmiert. Bei Eintreffen des Rettungsdienstes schlugen die CO-Warnmelder der Besatzung sofort an. Die beiden Personen waren noch in der Lage die Haustüre zu öffnen, bevor sie bewusstlos wurden. Sie wurden durch den Rettungsdienst umgehend ins Freie gerettet und Erstversorgt. Das Stichwort wurde entsprechend erhöht und […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am frühen Abend wurde der Leitstelle des Kreises Düren ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet. Sofort wurden Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und im Grünstreifen auf der Mariaweilerstraße zu stehen gekommen. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall so schwer beschädigt, dass die […]

Weiterlesen…

Feuerwehr Düren zieht Jahresbilanz

Am Freitag, dem 08.03.2024 fand die Jahreshauptversammlung für das Berichtsjahr 2023 der Feuerwehr der Stadt Düren in der Aula des Burgau-Gymnasiums statt. Der Einladung von Amts- und Wehrleiter Patric Ramacher folgten rund 300 Gäste. Unter den Gästen zählten Bürgermeister Frank Peter Ullrich, der stellvertretende Bürgermeister Rolf-Peter Hohn, Fraktionsvorsitzende der im Rat vertretenden Parteien sowie Ratsmitglieder. […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall am frühen Abend

Gegen 19:00 wurden die Feuerwehr Stockheim und die Feuerwehr Düren zu einem Verkehrsunfall auf der B56 gerufen. 2 Fahrzeuge hatten sich aus unklarer Ursache frontal getroffen. Insgesamt gab es drei Verletzte, eine Person musste durch die Feuerwehr mittels technischer Rettung aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Dank der guten Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren und des Rettungsdienstes […]

Weiterlesen…

Wohnungsbrand in Düren-Rölsdorf

Der Feuerwehr Düren wurde über die Leitstelle um 20:28 Uhr ein Wohnungsbrand in Dürener Ortsteil Rölsdorf gemeldet. Mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich ein Zimmerbrand im 3. Obergeschoss. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte begannen umgehend mit den Löscharbeiten im Inneren des Gebäudes sowie über die Drehleiter von außerhalb […]

Weiterlesen…