Brand in einer Dürener Tanzschule

Am Sonntagmorgen um 01:00 Uhr wurde die Feuerwehr Düren zu einem Brand in einer Tanzschule an der Fritz Erler Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Düren schlugen die Flammen bereits aus einem Fenster an der Straßenseite. Unmittelbar wurde das Feuer durch Trupps unter Atemschutz im Innenangriff bekämpft. Der Brand konnte schnell unter […]

Weiterlesen…

In Backmaschine eingeklemmt

Am frühen Morgen musste die Feuerwehr zu einer Bäckerei in der Dürener Innenstadt ausrücken. In dieser wurde ein Mitarbeiter mit der rechten Hand in einer Backmaschine eingeklemmt. Durch die Feuerwehr konnte die Person schnell mittels Minihebekissen befreit werden. Nach erfolgter Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Person in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr Düren war […]

Weiterlesen…

Maschinenbrand

In einer Maschinenbaufirma im Gewerbegebiet „Im Grossen Tal“ kam es gegen 2:00 Uhr in einer Absaugeinheit einer Maschine zu einem Schwelbrand und drohte auf weitere Einheiten der Lüftungsanlage überzugreifen. Das Feuer wurde durch Mitarbeiter entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Der verrauchte Bereich wurde erkundet, die Brandursache ermittelt und durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem […]

Weiterlesen…

Kellerbrand mit Menschenrettung durch die Feuerwehr

Gegen 15.30 h erreichte die Leitstelle des Kreises Düren ein Notruf über einen Kellerbrand in Düren – Mariaweiler. Durch die Leitstelle wurde die Feuerwehr Düren mit der hauptamtlichen Wache, mit den Löschgruppen Mariaweiler, Echtz und Merken, das Löschfahrzeug des Tagesdienst und der Führungsdienst alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller […]

Weiterlesen…

Tragischer Unfall im Bereich des Bahnhof Düren

Gegen 19:30 h wurde die Feuerwehr Düren mit dem Stichwort „Person unter Zug“ zum Hauptbahnhof Düren alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen wurde eine männliche Person, die sich im Bereich des Gleiskörpers befand, in Höhe des Bahnhofs Düren durch einen ausfahrenden Zug verletzt. Die verletzte Person wurde nach der notfallmedizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst und die […]

Weiterlesen…

Gemeldeter Gefahrstoffaustritt und Brand in Chemiebetrieb

Am heutigen Vormittag ist die Feuerwehr Düren zu einem gemeldeten Gefahrstoffaustritt und einem Brand, in einen Chemiebetrieb im Stadtteil Niederau, gerufen worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Schwelbrand bereits durch Betriebsangehörige gelöscht wurde und es sich nicht um einen Gefahrstoffaustritt handelt. Durch die Feuerwehr wurde der betroffene Bereich kontrolliert und Nachlöscharbeiten sowie Maßnahmen […]

Weiterlesen…

Mehrere Explosionen im Außengelände einer Ausbildungsstelle

Um 0:30 h wurde die Feuerwehr der Stadt Düren zu einem automatischen Brandmeldealarm zu einer Ausbildungswerkstatt im Gewerbegebiet Paradiesbenden alarmiert. Kurz vor Eintreffen der Feuerwehr meldete die Leitstelle des Kreises Düren mehrere Anrufer, die einen Feuerschein und mehrere Explosionsgeräusche angaben. Die unmittelbar eingeleitete Erkundung auf dem weitläufigen Areal bestätigte ein Feuer im Außengelände, dass auf […]

Weiterlesen…

Erneuter Brand von Gartenhäusern an der Rurstraße

Gegen 3:30 wurde die Feuerwehr Düren erneut zu einem brennenden Gartenhaus in einer Gartenkolonie in die Rurstraße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand, wie schon am Mittwochabend, ein Gartenhaus im Vollbrand und das Feuer hatte bereits auf einige Nachbarparzellen übergegriffen. Aufgrund der Ausdehnung des Feuers und der schwierigen Zugänglichkeit wurden weitere Kräfte als Verstärkung alarmiert. […]

Weiterlesen…