Zeuge für Beschädigung an Pkw in Mersch gesucht

Am Dienstag touchierte ein Rübentransporter auf der Alten Reichsstraße einen geparkten Pkw. Die Polizei bittet einen Zeugen, der den Vorfall beobachtet hat, sich zu melden. Gegen 18:30 Uhr befuhr das Transportgespann die Alte Reichsstraße in Mersch in Richtung Jülich. Auf Höhe der Hausnummer 17 touchierte der Rübenlaster ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto. Der Fahrer […]

Weiterlesen…

Tür aufgehebelt – Bargeld entwendet

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte in Langerwehe Schlich ein. Sie erbeuteten Bargeld aus einem Spielautomaten. Um 23:30 Uhr am Mittwochabend schloss der Wirt das Lokal an der Eifelstraße in Schlich ordnungsgemäß ab, am Donnerstagmorgen gegen 08:00 Uhr entdeckte er die offenstehende Eingangstür. Unbekannte hatten die Türe aufgehebelt […]

Weiterlesen…

„Brems dich – rette Leben“

Kreis Düren – Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der kommenden Woche. Hier sind die voraussichtlichen Messstellen der 43. Kalenderwoche: Montag, 25.10.2021 – Freialdenhoven, B56 – Aldenhoven Schleiden, Siersdorfer Straße – Schleiden, L136 – […]

Weiterlesen…

Person bei Wohnhausbrand verstorben

Merzenich – Der Brand in einem Einfamilienhaus in Merzenich (Kreis Düren)forderte in der Nacht zu Freitag ein Menschenleben. Die 74 Jahre alte Hausbewohnerin kam bei dem Brandgeschehen zu Tode. Eine Anwohnerin der Lindenstraße in Merzenich wurde am frühen Freitagmorgen gegen 01:53 Uhr durch einen ausgelösten Brandmelder auf eine starke Rauchentwicklung aus einem in der Nachbarschaft […]

Weiterlesen…

Polizeiliche Bilanz nach Sturmtief

Auch die Polizei im Kreis Düren bekam in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag sowie im Verlaufe des gestrigen Tages die Auswirkungen der stürmischen Wetterlage zu spüren. Im Zeitraum von Mittwoch, 20.10.2021, 18:25 Uhr bis Donnerstag, 21.10.2021, 20:45 Uhr verzeichnete die Kreispolizeibehörde insgesamt 19 Einsätze, die im Zusammenhang mit dem Sturmgeschehen gebracht werden mussten. In […]

Weiterlesen…

Motorradfahrer verunglückt auf der K2

Am späten Mittwochabend stürzte ein 18-Jähriger auf der K2 zwischen Düren und Arnoldweiler mit seinem Motorrad. Er wurde schwer verletzt. Gegen 22:45 Uhr befuhr ein 38 Jahre alter Mann aus Düren den Arnoldsweilerweg in Richtung Arnoldsweiler. Vor ihm fuhr ein junger Mann auf einem Motorrad. Hinter dem Ortsausgangsschild überholte der Autofahrer das Krad, musste aber […]

Weiterlesen…

Korrektur zu unserer Meldung „Täter bei Tageswohnungseinbruch überrascht“ vom 19.10.2021

Gestern (19.10.2021) veröffentlichte die Polizei Düren eine Meldung zu einem Tageswohnungseinbruch in der Straße „Auf der Heide“ in Merzenich, bei dem zwei tatverdächtige Männer flüchten konnten. Fälschlicherweise wurde geschrieben, dass die Täter das Haus nicht betreten hatten. Tatsächlich wurde aber eingebrochen und die Unbekannten hatten nahezu alle Räume des Wohnhauses durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurde […]

Weiterlesen…

Aus aktuellem Anlass: Falsche Polizeibeamte rufen an!

In den letzten Tagen zeigten überwiegend ältere Bürgerinnen und Bürger Anrufe von falschen Polizeibeamten an. In keinem der angezeigten Fälle hatten die Betrüger Erfolg. Die Masche ist alt, aber auch bewährt. Betrüger geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus, erzählen ihren Opfern teilweise haarsträubende Geschichten und versuchen die Angerufenen um ihr Hab und Gut zu […]

Weiterlesen…

15-Jähriger vor dem Stadtcenter verprügelt – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend verprügelten mehrere Unbekannte einen 15 Jahre alten Teenager vor dem Dürener Stadtcenter. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden. Augenzeugen informierten die Polizei um 20:15 Uhr, dass es an der Bushaltestelle vor dem Schnellrestaurant im Stadtcenter zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen gekommen sei. Mehrere Personen hätten auf […]

Weiterlesen…