Autoaufbrüche an Kindergärten

Drei Autos wurden am Mittwoch aufgebrochen. Alle standen nur wenige Minuten vor Kindergärten. So machte sich zwischen 07:20 Uhr und 07:35 Uhr ein Unbekannter an zwei Fahrzeugen zu schaffen, die an der Kindertagesstätte in der Kleiststraße in Arnoldsweiler standen. An einem Fahrzeug wurde der Alarm ausgelöst. Als die Besitzerin nachschaute, stellte sie fest, dass eine […]

Weiterlesen…

Einbrüche in Inden und Titz

Unbekannte Täter brachen am Mittwoch in ein freistehendes Einfamilienhaus ein und hinterließen Unordnung und Chaos. In Titz überraschte der Bewohner eines Hauses einen Einbrecher am Bürofenster. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Gegen 17:00 Uhr erhielten die Beamten der Polizei Düren den Auftrag nach Inden-Altdorf zu fahren, um dort einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der […]

Weiterlesen…

Fahndung – Die Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Ladendieb. Der Täter entwendete in drei verschiedenen Fällen Parfüm aus einem Drogeriemarkt in Jülich. Der Mann habe wiederholt in Begleitung zweier Frauen das Geschäft betreten und Parfümflakons in eine mitgeführte Tasche gesteckt. Er verließ anschließend das Geschäft, ohne die Waren zu bezahlen. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen aufgrund der hohen […]

Weiterlesen…

Zahlreiche Verstöße bei Geschwindigkeitskontrollen

Bei einer gezielten Geschwindigkeitskontrolle des Verkehrsdienstes der Polizei Düren wurden am Mittwoch auf der L 366 zwischen Titz und Jülich innerhalb von drei Stunden insgesamt 25 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt und geahndet. Die Bilanz der Kontrolle ergab zwölf gebührenpflichtige Verwarnungen, gegen 13 Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Drei Verkehrssünder müssen mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Ein 54-jähriger […]

Weiterlesen…

Seniorin wird Opfer von Betrügern

In dem Glauben, dem zukünftigen Ehemann ihrer Enkelin aus einem finanziellen Engpass zu helfen, übergab eine Seniorin vergangenen Mittwoch (27.11.2019) einem Betrüger ihr erspartes Geld. Am Mittag des 27.11.2019 erhielt die Frau einen Anruf. Der junge Mann am Telefon machte sie glauben, er sei der zukünftige Ehemann ihrer Enkelin. Er habe finanzielle Probleme wegen eines […]

Weiterlesen…

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Den Einbruch in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Martinusstraße nahm die Kriminalpolizei am Dienstag auf. Demnach drangen Unbekannte zwischen Montag, 16:00 Uhr, und Dienstag, 13:00 Uhr, in die Parterrewohnung ein. Als der Bewohner am Ende des Tatzeitraums zu seiner Wohnung zurückkehrte, stellte er zunächst fest, dass sich die Wohnungstür nicht öffnen ließ. Er […]

Weiterlesen…

Zusammenstoß beim Linksabbiegen

Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von circa 3000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagmorgen an der Einmündung der Landstraßen 241 und 258 ereignete. Gegen 07:30 Uhr befuhr eine 51-jährige Jülicherin die L 241 aus Richtung Jülich in Richtung Titz. In Höhe der Einmündung mit der L 258 wollte sie nach links […]

Weiterlesen…

Von der Fahrbahn abgekommen

Leicht verletzt wurde Montagmittag ein Autofahrer, nachdem er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor hatte. Gegen 13:25 Uhr war der 71-jährige Mann aus Kerpen mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 264 von Golzheim in Richtung Düren unterwegs. Nach seinen Angaben geriet das Auto plötzlich ins Schleudern und kam nach links von […]

Weiterlesen…

Nach Geldautomatensprengung – Unbekannter leistet Widerstand am Tatort

Nach der Sprengung eines Geldautomaten wollten die polizeilichen Ermittler am Montagmorgen noch einmal ihre Arbeit am Tatort aufnehmen. Dabei trafen sie am Ort des Geschehens auf einen Mann, der sich nicht ausweisen konnte und erheblichen Widerstand gegen die Beamten leistete. Nach der Sprengung eines Geldautomaten von Sonntag auf Montag in einem Dürener Supermarkt, trafen heute […]

Weiterlesen…