Nach Party betrunken nach Hause

Nach Hinweis eines Zeugen zu einer unsicheren Fahrweise eines Pkw-Führers konnte eine Unfallflucht mit Trunkenheit aufgeklärt werden. Der 23-jährige Fahrzeugführer aus Jülich führte seinen PKW aus Richtung Brachelen kommend nach Linnich bis nach Kiffelberg laut Zeugenaussage in auffallend unsicherer Fahrweise. Dabei war dem Fahrer offensichtlich nicht klar, dass er mit einem platten Reifen weiterfuhr. Als […]

Weiterlesen…

Motorradfahrer immer in Gefahr

Am Freitag und am Samstag zogen sich Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen in der Dürener Rureifel Verletzungen zu. Am Freitagabend befuhr ein 58 Jahre alter Krad-Fahrer aus Mechernich gegen 21:45 Uhr die Landesstraße 11, von Nideggen kommend, in Fahrtrichtung der Ortslage Berg. Ausgangs einer leichten Rechtskurve sei plötzlich ein Tier über die Fahrbahn gelaufen, mit dem er […]

Weiterlesen…

Festnahme nach Einbruch

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden Beamte der Polizeiwache Jülich von einem Sicherheitsdienst zu einem Kindergarten in Aldenhoven gerufen, nachdem dort verdächtige Personen im Gebäude gesichtet wurden. Am Freitag, gegen 00:10 Uhr trafen die eingesetzten Beamten auf dem Gelände eines Kindergartens in Aldenhoven auf eine 18- Jährige aus Linnich. Ersten Ermittlungen zu folge […]

Weiterlesen…

Vatertagstour eskaliert

Eine gemeinsame Vatertagstour endete für vier Männer im Alter von 36, 27 und zwei mal 30 Jahren, allesamt aus Kreuzau, mit zwei Anzeigen wegen Körperverletzung und einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr wurden die Polizeibeamten der Wache in Kreuzau wegen einer Schlägerei zum Üdinger Sportplatz gerufen. Als die Beamten eintrafen […]

Weiterlesen…

Vorfahrt missachtet

Am Donnerstagabend wurden Beamte der Polizei Düren zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Einmündung Wernersstraße / Dr.-Kotthaus-Straße gerufen. Ein 45- Jähriger aus Düren wurde verletzt. Am Donnerstag, gegen 20:35 Uhr befuhr ein 30- Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Dr.-Kotthaus-Straße in Richtung „Am Adenauer Park“. An der Einmündung Wernersstraße übersah er nach eigenen […]

Weiterlesen…

Gegen Baum geschleudert

Die Fahrt eines 29- Jährigen aus Düren endeten am Donnerstagnachmittag im Gewerbegebiet „Im großen Tal“ mit einem total beschädigten SUV. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Gegen 16:00 Uhr befuhr der Dürener die Straße „Am Langen Graben“ aus Richtung „Im Großen Tal“ kommend. Zeugenaussagen zu folge brach das Heck des hochmotorisierten SUV aufgrund von […]

Weiterlesen…

versuchter Raub auf Fußgänger

Ein 47-jähriger Mann, der am Park entlang des Haus der Stadt in Richtung Unterführung zum Stadtcenter Düren ging, wurde überfallen. Der Fußgänger wurde am Mittwochabend gegen 17.50 Uhr von einem bislang unbekannten Täter angegriffen, indem ihm ein Bein zum Fallen gestellt wurde. Dabei versuchte der Täter ihm eine Schmuckkette vom Hals zu reißen. Der Betroffene […]

Weiterlesen…

Unfallflucht nach Auffahrunfall

Auf der Nideggener Straße kam es gestern Abend zu einem Auffahrunfall. Der Unfallverursacher setzte zurück und flüchtete. Dabei touchierte er noch eine Unfallbeteiligte, die ausgestiegen war. Gegen 18:43 Uhr war eine 58 Jahre alte Frau aus Vettweiß mit ihrem Pkw auf der Nideggener Straße in Richtung Kuhbrücke unterwegs. Mit im Auto war ihr 53-jähriger Beifahrer […]

Weiterlesen…

Abbiegeunfall auf der L264 bei Stetternich

Gestern Nachmittag kam es auf der L264 an der Zufahrtsstraße zum Forschungszentrum zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 46-Jähriger aus Titz war gegen 16:00 Uhr auf einer Zufahrtsstraße des Forschungszentrums Jülich in Richtung L264 unterwegs. Dort wollte er links in Richtung Jülich abbiegen. Beim Abbiegen übersah er […]

Weiterlesen…

Katalysatoren entwendet

In den vergangenen Tagen wurden wieder Katalysatoren entwendet. Bei insgesamt neun Fahrzeugen schlugen die Täter zu. Zwei Fälle wurden der Polizei im Schäfersgraben in Stockheim bei einem Auto-An- und Verkauf gemeldet. Hier lässt sich der Tatzeitraum auf die Zeit zwischen Montag, 19:00 Uhr, und Dienstag, 11:30 Uhr, eingrenzen. Auf dem Gelände des nebenan gelegenen Autohauses […]

Weiterlesen…