Fahndungs- und Kontrolltag

Im Kreis Düren gab es am Donnerstag (24.11.2022) einen großangelegten integrativen Fahndungs- und Kontrolltag von Kreispolizei, Bundespolizei und Zoll. Kontrolliert wurde der Verkehr an der B56 in Düren, der L136 bei Aldenhoven sowie an den Autobahnanschlussstellen in Titz. Schwerpunkt des Einsatzes war die Bekämpfung überregional agierender Tätergruppen in den Bereichen Wohnungseinbruch, Diebstähle an und aus […]

Weiterlesen…

62-Jähriger in Düren ausgeraubt

Auf der Hans-Böckler-Straße in Düren wurde am Donnerstag (24.11.2022) im Bereich der Jesuitengasse ein 62-Jähriger ausgeraubt. Der 62 Jahre alte Mann aus Kreuzau war gegen 22:30 Uhr fußläufig auf der Hans-Böckler-Straße in Richtung Jesuitengasse unterwegs. Laut Aussage des 62-Jährigen näherte sich dann eine Person von hinten. Als er sich umdrehte, schubste der Unbekannte ihn in […]

Weiterlesen…

Einbrecher kommen durch die Terrassentür

In der Von-Spee-Straße in Birgel sind Unbekannte am Donnerstag (24.11.2022) zwischen 16:15 Uhr und 21:20 Uhr in ein Wohnhaus eingebrochen. Der oder die Täter öffneten zunächst gewaltsam die Terrassentür. Dann durchsuchten sie in dem Haus mehrere Schränke und Schubladen. Sie entwendeten unter anderem Schmuck mit Wert im unteren fünfstelligen Eurobereich. Ob die Täter weitere Beute […]

Weiterlesen…

Unbekannte brechen in Tankstelle ein

In Schmidt sind Unbekannte in der Nacht auf Freitag (25.11.2022) in eine Tankstelle auf der Nideggener Straße eingebrochen. Um 03:45 Uhr verschafften sich zwei männliche Täter gewaltsam Zutritt zu dem Verkaufsraum der Tankstelle. Zu diesem Zeitpunkt löste auch die Alarmanlage der Tankstelle aus, sodass mehrere Zeugen aufmerksam wurden. Die beiden Täter entwendeten eine größere Menge […]

Weiterlesen…

Bewohner verschläft Einbruch

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag (24.11.2022) in eine Wohnung in der Straße „An den Pferdsbenden“ in Aldenhoven-Niedermerz eingebrochen. Hierfür öffneten sie gewaltsam die Wohnungstür. Der oder die Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen 22:00 Uhr am Mittwoch und 09:00 Uhr am Donnerstag Zutritt zu der Wohnung. In der Zeit schlief der 33-jährige Bewohner […]

Weiterlesen…

Versuchter Raub auf Tankstelle

In Düren haben zwei Unbekannte in der Nacht auf Freitag (25.11.2022) versucht, eine Tankstelle in der Straße „Friedrich-Ebert-Platz“ auszurauben. Die Täter betraten das Gelände der Tankstelle kurz nach 04:00 Uhr in der Nacht. Zu diesem Zeitpunkt stand der 30-jährige Kassierer mit einem 28-jährigen Dürener vor dem Verkaufsraum. Die beiden Unbekannten gingen die zwei Männer zunächst […]

Weiterlesen…

Ladendiebin wehrt sich heftig

In einem Supermarkt auf der Fritz-Erler-Straße in Düren hat es am Mittwoch (23.11.2022) einen Ladendiebstahl gegeben. Als ein Mitarbeiter des Marktes die Täterin ansprach, wehrte diese sich gewaltsam. Die 47-jährige Täterin hatte gegen 08:15 Uhr im Supermarkt Ware im Wert von rund 100 Euro entwendet. Nachdem ein Mitarbeiter des Marktes sie erwischt hatte, versuchte dieser […]

Weiterlesen…

Brand in der Josef-Schregel-Straße

In der Josef-Schregel-Straße in Düren hat es am Donnerstag (24.11.2022) in einer Zahnarztpraxis gebrannt. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar. Gegen 05:00 Uhr am Morgen wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Hintergrund war starke Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Josef-Schregel-Straße, bis auf die gegenüberliegende Straßenseite. Vor Ort stellten die Beamten der Polizei dann auch […]

Weiterlesen…

Einbrecher entwenden unter anderem Weihnachtsgeschenke

Auf der Kerpener Straße in Düren sind Unbekannte am Mittwochnachmittag (23.11.2022) in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der oder die Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 18:45 Uhr durch ein Fenster auf der Hausrückseite Zutritt zu dem Haus. Nach aktuellem Ermittlungsstand durchsuchten sie mehrere Räume. Dabei entwendeten sie unter anderem Schmuck sowie bereits gekaufte […]

Weiterlesen…