Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Bei Einbruch Fahrzeug entwendet

Unbekannte brachen in der Zeit von Samstag, 14.05.2022, und Montag, 16.05.2022, in eine Firma in der Straße „Am Fischweiher“ ein. Ein 54 Jahre alter Mitarbeiter meldete den Einbruch am Montagmittag gegen 14:00 Uhr. Die unbekannten Täter waren in dem genannten Zeitraum vermutlich über eine Fluchttür in das Bürogebäude gelangt. Dort hebelten sie Bürotüren auf und […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Zigarettenautomat angegangen und festgenommen

Zwei Männer versuchten in der Nacht zu heute mit Hilfe eines Winkelschleifers einen Zigarettenautomat zu klauen. Die Polizei erwischte einen von ihnen und nahm in fest. Ein Zeuge verständigte am Mittwoch um 03:10 Uhr die Polizei, weil er zwei verdächtige Männer in der Geuenicher Straße beobachtet hatte. Während einer sich offenbar mit einem Winkelschleifer an […]

Weiterlesen…

Friedhof verwüstet

Mindestens 73 Gräber wurden am vergangenen Wochenende auf dem Friedhof an der Altdorfstraße verwüstet. Am Sonntagmorgen meldete sich ein 63 Jahre alter Zeuge aus Inden bei der Polizei und teilte die Verwüstung auf dem Friedhof mit. Unbekannte hatten in der Zeit von Samstag, 09.04.2022, 17:00 Uhr, und Sonntag, 10.04.2022, 07:30 Uhr, ihr Unwesen getrieben. Sie […]

Weiterlesen…

(v.l.n.r.) Bürgermeister Stefan Pfennings, Maike Hanf, Heinrich Unterberger, Dr. Wilma Viol

VHR Rur-Eifel: Stabübergabe der Zweigstellenleitung in Inden

Düren. Die Volkshochschule Rur-Eifel bietet ihr Kursprogramm in Düren und in zehn weiteren Partnerkommunen an. Die Gemeinden werden durch ehrenamtliche Zweigstellenleiterinnen und Zweigstellenleiter der VHS Rur-Eifel betreut.  In diesem Jahr gab es einen Wechsel: Der langjährige Zweigstellenleiter, Heinrich Unterberger betreute mehr als 15 Jahre die VHS Zweigstelle in Inden und übergab nun den „Stab“ an […]

Weiterlesen…

Hund jagt Katze in Fahrradfahrer

Am Montagnachmittag war ein Mann aus Inden mit seinem Fahrrad auf dem Verbindungsweg zwischen der Uferstraße und der Rathausstraße unterwegs, als plötzlich eine Katze seinen Weg kreuzte. Der 49-Jährige, der mit einem Pedelec fuhr, befand sich gegen 16:45 Uhr in Höhe der Holzbrücke, als plötzlich und unvorhersehbar eine Katze von links nach rechts über den […]

Weiterlesen…

70 Meter Kupferkabel geklaut

Am Tagebaugelände zwischen Viehöven und Schophoven wurden Kabel von einem Brunnen entwendet. Bei dem Tatort handelt es sich um einen an der Schophovener Straße gelegenen Brunnen, der den Wasserspiegel senkt, sodass der Tagebau nicht mit Wasser vollläuft. Dieser ist mit Bauzäunen gesichert. Der Polizei wurden zwei Diebstähle gemeldet, bei denen insgesamt etwa 70 Meter Kupferkabel […]

Weiterlesen…

Nächtlicher Vollbrand eines Gartenhauses

In der Nacht zum Samstag entdeckte ein Anwohner gegen 02:00 Uhr den Brand einer Gartenlaube in der Ortslage Lamersdorf. Das Feuer in der Grubenstraße griff auf anliegende Holzstapel, einen angrenzenden Zaun, eine Hecke und eine weitere Gartenlaube über. Die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Lamersdorf konnte den Brand schließlich löschen. Es entstand dennoch Sachschaden in geschätzter […]

Weiterlesen…

Mehrere Diebstähle aus Pkw in Schophoven

In einem Wohngebiet in Schophoven gingen Diebe in der Nacht von Donnerstag auf Freitag fünf Pkw an, aus denen sie Dinge entwendeten. Schützenstraße, Bauweg, Tannenweg und Steinstraße – hier waren die fünf Pkw der Geschädigten in der Nacht vom 20.01.2022 auf den 21.01.2022 abgestellt. In allen Fällen wurden die Autos auf bislang unbekannte Weise geöffnet […]

Weiterlesen…

Aufgebrochenen Zigarettenautomaten aufgefunden

Bislang Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 01.01.2022 und dem 03.01.2022 einen Zigarettenautomaten in Inden-Altdorf und legten diesen leergeräumt auf einem Forstweg entlang der B264 in Richtung Langerwehe ab. Der Zigarettenautomat wurde im Tatzeitraum vermutlich mit einem Trennschleifer von seinem ursprünglichen Standort in Inden-Altdorf in der Mittelstraße entfernt, anschließend geleert, und abgelegt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise […]

Weiterlesen…