Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Begleitet von Schuldirektor Dr. Werner Hickel (vordere Reihe, re.) wurden Schülerinnen und Schüler des Rurtal-Gymnasiums, ihre italienischen Gäste sowie die betreuenden Lehrerinnen und Lehrer im Dürener Rathaus von Bürgermeister Frank Peter Ullrich (vorde

Mit Schwung in den deutsch-italienischen Schulaustausch

Mit dem Gegenbesuch einer Schulgruppe des neusprachlichen und naturwissenschaftlichen Gymnasiums I.I.S. Rachetti-Da Vinci aus der italienischen Stadt Crema in Düren kommt der Schülerinnen- und Schüleraustausch mit dem Rurtal-Gymnasium jetzt richtig in Schwung. Im Rathaus wurden kurz vor den Osterferien 18 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrkräfte der nord-italienischen Partnerschule gemeinsam mit ihren Dürener Gastgeberinnen und […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Mit der Stadtmauer im Hintergrund trafen sich der Technische Beigeordnete der Stadt Düren, Niels-Christian Schaffert (2.v.l.) sowie Heike Kussinger-Stankovic von der Unteren Denkmalbehörde der Stadt (3.v.l.) mit den Mitgliedern der Stadtmauer AG sowie der

Ein Stück Stadtgeschichte fest im Blick

Als ein Zeichen der Anerkennung für ihren besonderen Einsatz beim Tag des offenen Denkmals im vergangenen Jahr überreichten jetzt Niels-Christian Schaffert sowie Heike Kussinger-Stanković von der Stadt Düren Urkunden und kleine Präsente an die Schülerinnen und Schüler der Stadtmauer AG des Stiftischen Gymnasiums. Die Urkunden für ihren Einsatz erhielten: Lena Brauers, Maybrit Genreith, Henri Milan […]

Weiterlesen…

Neuer Förderverein für die Grundschule in Echtz

Für die Städtische Katholische Grundschule im Dürener Stadtteil Echtz hat sich ein neuer Förderverein gegründet. Bei der Gründungsversammlung, die u. a. eine Satzung für den neuen Verein beschloss, waren sich die anwesenden Eltern und Vertreterinnen der Schule einig, dass die Schule unbedingt einen solchen Verein brauche. Er helfe nicht nur bei der besseren Anbindung von […]

Weiterlesen…

Bei ihrem Besuch im Rathaus sprachen die Kinder der teilnehmenden Schulen mit Bürgermeister Frank Peter Ullrich und den Bildungsmediatoren Suthasini Gnaneswaralingam (links neben dem Bürgermeister) und Salih Samet (rechts neben dem Bürgermeister) auch übe

Dürener Grundschulen profitieren vom Landesprogramm „Vast vasteste – Hand in Hand in NRW“

Die Bildungschancen für neu zugewanderte Kinder aus Süd-Ost-Europa zu verbessern und ihre Familien niederschwellig zu beraten und zu unterstützen – das ist das Ziel des Landesprogramms „Vast vasteste – Hand in Hand in NRW“.  In Düren ist das Projekt im August 2022 gestartet. Bürgermeister Frank Peter Ullrich hat jetzt Schülerinnen und Schüler teilnehmender Schulen im […]

Weiterlesen…

(v.l.n.r.): Der Leiter des Stadt- und Kreisarchivs, Daniel Schulte, Bürgermeister Frank Peter Ullrich und der Schulleiter des Stiftischen Gymnasiums, Ulrich Meyer, unterzeichneten den Vertrag zur Bildungspartnerschaft zwischen dem Archiv und der Schule.

Stadt- und Kreisarchiv und das Stiftische Gymnasium schließen Bildungspartnerschaft

Geschichte nicht nur im Schulunterricht erarbeiten, sondern praktisch anhand von alten Originalunterlagen und Dokumenten erleben – diese Möglichkeit bietet das Dürener Stadt- und Kreisarchiv Schülerinnen und Schülern der Dürener Schulen. Als erste Schule hat jetzt das Stiftische Gymnasium eine Bildungspartnerschaft mit dem Archiv geschlossen.  „Das Stadt- und Kreisarchiv ist die Schatzkammer und der lokale Wissensspeicher […]

Weiterlesen…

Die Felsenlandschaft rund um den

GaW-Schüler auf literarischer Wanderung rund um das Heinrich-Böll-Haus

Der Leistungskurs Deutsch der Jahrgangsstufe 12 des Wirteltorgymnasiums war auf neuen Wegen unterwegs. Literatur einmal anders erleben, an besonderen Orten bei einer Wanderung rund um das Heinrich-Böll-Haus in Langenbroich.  Stefan Knodel, Leiter des Böll-Hauses und Markus Schäfer, Mitarbeiter der Heinrich-Böll-Stiftung im Heinrich-Böll-Archiv der Stadt Köln hatten die Wanderung entwickelt und zu den Orten passende Texte […]

Weiterlesen…

Zum Dank für ihren langjährigen Einsatz an der Matthias-Claudius-Schule überreichte Bürgermeister Frank Peter Ullrich (r.) Schulleiterin Heidemarie Hardacker (Mitte) ein Wimmelbild Birkesdorfs. Links im Bild Sarah Rosenbaum aus dem Kollegium der Matthia

Bürgermeister besucht die Matthias-Claudius-Schule

Seit fast 21 Jahren ist Heidemarie Hardacker Schulleiterin der heutigen Matthias-Claudius-Schule, der früheren Hauptschule Birkesdorf. Mit dem Ende des Schuljahres geht sie in den Ruhestand. Bürgermeister Frank Peter Ullrich hat sich jetzt bei einem Schulbesuch für Heidemarie Hardackers langjährigen Einsatz zum Wohle der Schülerinnen und Schülerinnen bedankt und ihre alles Gute für die bevorstehende Zeit […]

Weiterlesen…

Im Rathaus empfing Bürgermeister Frank Peter Ullrich 70 Schülerinnen und Schüler und fünf Lehrerinnen und Lehrer des Stiftischen Gymnasiums und der französischen Partnerschule aus Lillebonne.

Französische Austauschschülerinnen und -schüler zu Gast im Rathaus

„Bienvenue à Düren, bienvenue ici à la mairie – herzlich willkommen in Düren, herzlich willkommen hier im Rathaus“, so begrüßte Bürgermeister Frank Peter Ullrich Schülerinnen und Schüler des Stiftischen Gymnasiums und deren Gäste aus der Partnerschule Lycée Guillaume le Conquérant in Lillebonne in der Normandie.  Im Rahmen ihres einwöchigen Aufenthaltes stand auch ein Besuch des […]

Weiterlesen…

Bürgermeister Frank Peter Ullrich (2.v.l.) und Lucia Breuer, Leiterin des Amtes für Schule und Bildung des Kreises Düren (4.v.l.), präsentierten zusammen mit weiteren Kooperationspartnern die Stärkepunkte, die die Jugendlichen im

„Komm auf Tour“ – das Stärken-Navi für Jugendliche

„Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ heißt es aktuell für etwa 1.400 Schülerinnen und Schüler aus den 7. Klassen an Haupt-, Real-, Sekundar-, Primus- und Gesamtschulen sowie den 8. Klassen der Förderschulen aus der Stadt und dem Kreis Düren.  In der Lendersdorfer Rurtalhalle können sie in Kleingruppen unter Anleitung spielerisch erfahren, welche vielleicht […]

Weiterlesen…

Schülerinnen des Stiftischen Gymnasiums präsentieren Bürgermeister Frank Peter Ullrich (l.) und dem Ersten Beigeordneten der Stadt Düren, Thomas Hissel (3.v.l.), digitale Messtechnik, die an der Schule im Rahmen des Unterrichts eingesetzt werden kann.

„Digitalisierungs-Boost“ an den städtischen Schulen

Die Digitalisierung der städtischen Schulen in Düren ist sehr gut vorangekommen.  Mithilfe mehrere Programme, zum Beispiel dem Digital-Pakt Schule, hat die Stadt dazu in den vergangenen Jahren knapp sechs Millionen Euro an Fördergeldern in Anspruch genommen.  Zusammen mit erheblichen städtischen Eigeninvestitionen konnten so insgesamt rund 3.500 mobile Endgeräte und über 300 PCs an die städtischen […]

Weiterlesen…