Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Betrunken gegen eine Leitplanke gefahren

Dass Fahren unter Alkoholeinfluss nach wie vor eine Hauptunfallursache ist, beweist auch ein Verkehrsunfall am Sonntagmorgen im Kalltal. Um 05:26 Uhr befuhr ein 18-Jähriger aus Düren, mit einem 20-jährigen Bekannten, die Landstraße 160 zwischen Vossenack und Rollesbroich. Im Bereich einer scharfen Kurve kam der junge Mann mit seinem Pkw von der Straße ab und prallte […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Betrunkener Lkw-Fahrer rammt Ampelmast

In der Nacht von Samstag auf Sonntag überfuhr ein 29 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Lkw die Mittelinsel an der Einmündung Bahnstraße/In der Mühlenau. Gegen 03:50 Uhr kam er auf der einspurigen Fahrbahn nach links ab, und prallte gegen den Mast der dort aufgestellten Ampel. Dabei wurde das linke Vorderrad des Lastwagens abgerissen. […]

Weiterlesen…

Trunkenheitsfahrt

Am frühen Sonntagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Pkw auf, der trotz herrschender Dunkelheit ohne Beleuchtung die Poststraße befuhr. Bei der Weiterfahrt geriet der Fahrer mehrmals mit den Rädern gegen den rechten Bordstein. Als der Fahrer auf der Linnicher Straße angehalten werden konnte, war der Grund für die Fahrweise schnell erkennbar. Der 33-Jährige aus Jülich hatte […]

Weiterlesen…

d

Betrunkener Radfahrer bei Unfall verletzt

Am Samstagabend erlitt ein Radfahrer leichte Verletzungen, als er auf der Rheinstraße in Mariaweiler stürzte. Um 22:10 Uhr befuhr ein 57-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad die Rheinstraße in Richtung Birkesdorf. Als er von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln wollte, prallte er mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und kam dadurch zu Fall. Bei […]

Weiterlesen…

Schwerer Unfall: Ehepaar starb auf der Bundesstraße 55 bei Jülich-Pattern

Bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der B 55 fand am Samstagmittag ein Ehepaar aus Elsdorf (Rhein-Erft-Kreis) den Tod. Ein weiterer Unfallbeteiligter erlitt schwere Verletzungen. Wenige Minuten vor 13.00 Uhr befuhr ein 77 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Elsdorf die B 55, auf dem Teilstück zwischen den Abfahrten Mersch und Welldorf, in Fahrtrichtung Elsdorf (Bergheim). Aus bislang […]

Weiterlesen…

Radfahrer schwer verletzt nach Verkehrsunfall

Bei einer Kollision mit einem Pkw wurde am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer schwer verletzt. Als Unfallursache kommt eine Kombination aus überhöhter Geschwindigkeit und Missachtung der Vorfahrtregelung in Betracht. Gegen 16:20 Uhr war ein 30 Jahre alter Mann aus Rheinland-Pfalz mit seinem Mountainbike auf der Kreisstraße 28 unterwegs. Er kam aus Richtung Jakobwüllesheim und fuhr auf die […]

Weiterlesen…

d

Mode Minartz

Damenoberbekleidung seit 1880

lesen ...

Mehrere Einbrüche in Titz

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gab es versuchte Einbrüche in einen Kindergarten und eine Wohnung und einen vollendeten Einbruch in ein ehemaliges Schulgebäude. Zwischen Mittwoch, 16:00 Uhr, und Donnerstag, 07:00 Uhr, überstiegen unbekannte Täter den Zaun eines Kindergartengeländes in der Friedhofstraße und machten sich dann an rückseitig gelegenen Fenstern zu schaffen. Als der […]

Weiterlesen…

Tageswohnungseinbruch in Lich-Steinstraß

Ein Aufmerksamer Jogger beobachtete gestern verdächtige Personen an einem Nachbarhaus und verständigte die Polizei. Zwischen 19:00 Uhr und 19:30 Uhr war der Zeuge in der Licher Allee unterwegs, als ihm drei Männer auffielen, die aus einem Wohnhaus kamen und sich verdächtig verhielten. Daraufhin verständigte er die Polizei. Diese konnte vor Ort feststellen, dass offenbar in […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben!“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Daher erfolgt wöchentlich die Bekanntgabe der geplanten Messstellen. Denn weniger Opfer sind unser […]

Weiterlesen…

Riegel vor! Informationen zum Thema „Einbruchschutz“ beim Sicherheitstag in Titz

Im Rahmen der Präventionsarbeit führt das Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz regelmäßig Sicherheitstage in den Gemeinden des Kreises Düren durch – so auch am Donnerstag, den 16.05.2019, in der Gemeinde Titz. Trotz zuletzt rückläufiger Einbruchzahlen ist die Bekämpfung des Wohnungseinbruchs ein Schwerpunkt in der Arbeit der Polizei. Vorbeugender Einbruchschutz ist eine der Maßnahmen, die den […]

Weiterlesen…

Day-Spa La crème

Fachkosmetikerin Alexandra Wilde

lesen ...