Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Mehrere Fahrzeug abgebrannt

Drei brennende Kraftfahrzeuge beschäftigten am Montagabend Polizei und Feuerwehr. Gegen 23:40 Uhr gingen die ersten Anrufe bei Polizei und Feuerwehr ein, wonach im Bereich der Arnoldsweilerstraße mindestens zwei Pkw brennen sollten. Bei Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass im Bereich der Zufahrt zum Güterbahnhof Flammen aus zwei Autos schlugen. Kurze Zeit später wurde ein […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Einbrecher entwendeten ein Notebook

Bislang nicht bekannte Diebe stiegen zwischen Sonntag- und Montagmorgen in die Büroräume eines Betriebes im Windener Weg ein. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie ein Notebook. Als am Sonntag, gegen 09:30 Uhr, ein Mitarbeiter der Firma in den Büros nach dem Rechten schaute, war alles noch in Ordnung. Am Montag dann, gegen 07:30 Uhr, wurde festgestellt, […]

Weiterlesen…

Aggressiver Widerstand gegen Polizeibeamte nach Schlägerei

In der Nacht auf Sonntag, gegen 02:30 Uhr, kam es vor einer Diskothek am Ahrweiler Platz in Düren zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Einer der Beteiligten wurde dabei schwer verletzt. Auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeikräften wurde erheblicher Widerstand geleistet. Beim Eintreffen an der Einsatzörtlichkeit fanden die Polizeibeamten eine auf dem Boden liegende Person vor, […]

Weiterlesen…

Fußgängerin übersehen und angefahren

Leicht verletzt wurde Samstagnachmittag eine Frau, als sie von einem Auto angefahren wurde. Der Fahrer hatte sie schlichtweg nicht gesehen. Gegen 16:45 Uhr wollte ein 48-Jähriger Autofahrer aus Heimbach mit seiner Begleiterin von Hausen aus losfahren. Da das Fahrzeug so geparkt war, dass auf der Beifahrerseite kein Platz zum Einsteigen war, fuhr der Mann ein […]

Weiterlesen…

Bei Trunkenheitsfahrt im Straßengraben gelandet

Zwei leicht verletzte Personen und 8500 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der B57 am Sonntagmorgen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Unfallstelle befindet sich zwischen den Ortschaften Linnich und Gereonsweiler. Ein 25 Jahre alter Autofahrer aus Geilenkirchen war gemeinsam mit seinem 23-jährigen Beifahrer in Richtung […]

Weiterlesen…

Durchs Handy abgelenkt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstagnachmittag auf der L 12 in Lucherberg. Zwei Personen wurden hierbei leicht verletzt. Gegen 15:10 Uhr war ein 30 Jahre alter Mann aus Aachen mit seinem Pkw auf der Landesstraße aus Richtung Luchem kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte Lucherberg unterwegs. Er beabsichtigte, nach links in die Talstraße einzubiegen und verlangsamte […]

Weiterlesen…

PKW-Fahrer steht unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln und Beifahrer verschluckt Drogen

Am 06.10.2018, um 02:05 Uhr, wurde durch Beamte der Polizeiwache Kreuzau in Hasenfeld ein PKW BMW überprüft, der an der Fahrzeugfront kein Kennzeichen angebracht hatte. Bei der Kontrolle des 20jährigen Fahrzeugführers aus Nideggen stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Während dem Verlauf der Kontrolle ergaben sich zudem Hinweise auf Drogenkonsum. Aufgrund der beiden positiven Tests und […]

Weiterlesen…

Mangelnde Ortskenntnis führt zum Unfall mit zwei verletzten Personen

Am Samstag kam es um 16:50 Uhr in Jülich-Mersch im Einmündungsbereich der B55 und der L241 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 34jährige Belgierin wollte ursprünglich nach links auf die Landstraße nach Jülich abbiegen. Hier fuhr sie zunächst verbotenerweise linksseitig an der dortigen Verkehrsinsel vorbei in den Gegenverkehr. Dann bog sie nach links ab und […]

Weiterlesen…