Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Große Enttäuschung beim FC Düren

Der Bitburger Pokal im Fußballverband Mittelrhein wird wegen Corona jetzt nur mit dem Drittligisten Viktoria Köln und den Regionalliga-Vereinen Al. Aachen, Bergisch-Gladbach, Wegberg-Beeck, Bonner SC und Fortuna Köln zu Ende gebracht. Der bereits auf Verbandsebene qualifizierte 1. FC Düren ist also raus- und das als Titelverteidiger! Für mich ist das ein Skandal und keine gerechte […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

1. FC Düren Sportdirektor Dirk Ruhrig: „Alle sehnen sich danach, dass endlich wieder Fußball gespielt wird“

„Spieler, Trainer, Fans, alle sehnen sich danach, dass endlich wieder Fußball gespielt wird…“ sagt Dirk Ruhrig (49) Sportdirektor des 1. FC Düren, der beim FCD alle Weichen in Richtung Aufstieg gestellt hatte: ein herausragender Trainer mit Pepe Brunetto, mit Sven Schaffrath wurde ein neuer Athletiktrainer geholt, ein toller Kader, der noch mit dem Ex-Kölner Profi […]

Weiterlesen…

Pepe Brunetto bleibt dem 1. FC Düren treu

Die Verlängerung des „Lockdowns“ bis zum 31. Januar wegen der Corona-Pandemie trifft auch die Fußballer an der Rur hart. Eigentlich war man davon ausgegangen, dass man wie geplant, Anfang Februar die „abgebrochenen“ Spielzeiten fortsetzen kann. Daraus wird nun nichts. Pepe Brunetto (47) der erfolgreiche Trainer des FC Düren: „Wir dürfen ja momentan nicht mal trainieren, […]

Weiterlesen…

FCD Präsident Wolfgang Spelthahn: „Unser Traum vom Aufstieg lebt weiter“

Der Fußballverband Mittelrhein (FVM) hat die Kicker der Amateurvereine jetzt wegen der Covid-19-Pandemie vorzeitig in den Winterurlaub geschickt, der Spielbetrieb wurde vollständig eingestellt. DN-NEWS Chefreporter-Sport Wilfried Sigi Horrmann führte darüber mit dem Präsidenten des FC Düren, mit Landrat Wolfgang Spelthahn ein Exklusiv-Interview. „Wir müssen die Entscheidung des FVM hinnehmen, auch wenn es schwer zu verstehen […]

Weiterlesen…

Dürener Amateur-Fußball: „Nachsitzen“ für den FCD und Borussia

Nicht nur den Profis, auch den Fußball-Amateuren in der Region macht Corona arg zu schaffen. So konnte der FC Düren keines seiner beiden geplanten Spiele (in Siegburg und Breinig) bestreiten: Corona-Virus-Fälle beim FCD und bei den Gegnern verhinderten dies. Jetzt sind Nachholspiele geplant, am Wochenende sind keine Meisterschaftsspiele angesetzt…  „Ich hoffe sehnlichst, dass wir das […]

Weiterlesen…

Dürener Amateur-Fußball Prickelnde: Top-Spiele am Wochenende

In der Mittelrheinliga steigt am Sonntag (15 Uhr) das absolute Spitzenspiel beim FC in Hennef: Der souveräne Tabellenführer empfängt die Borussia aus Freialdenhoven, die für eine Überraschung sorgen will. Kein Wunder, die Truppe vom jungen Coach Kevin Kruth (34-Foto) ist auswärts ungeschlagen holte bereits sieben Punkte in der Fremde… Letzten Sonntag hätten Draganidis, Kreutzer, Koppitz […]

Weiterlesen…

1.FC Düren Präsident Wolfgang Spelthahn vor dem Pokalhit in München: „Ein Lebenstraum geht in Erfüllung…“

„Für mich persönlich geht ein Lebenstraum in Erfüllung, ein Pflichtspiel gegen den FC Bayern, die vielleicht beste Mannschaft der Welt, deren Fan ich schon als kleiner fünfjähriger Junge bin, das ist einfach fantastisch zu unserem zweiten Geburtstag des blutjungen 1. FC Düren“, gerät Wolfgang Spelthahn (57), der Präsident des Mittelrheinligisten ins Schwärmen. Am Donnerstag (15. […]

Weiterlesen…