Neun Verletzte bei schweren Stauenden-Unfällen auf A61 und A44

Bei zwei zeitlich dicht aufeinanderfolgenden Unfällen sind im Bereich Jackerath am Donnerstagnachmittag mehrere Autofahrer und deren Begleiter verletzt worden. Eine Frau (23) schwebt in Lebensgefahr. Während der Unfallaufnahmen und der Bergungsarbeiten bildeten sich auf den Bundesautobahnen 61 und 44 bis in den Abend kilometerlange Staus. Um kurz nach 14.30 Uhr war ein Autofahrer (32) mit […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit verstorbener Person

Am Sonntag, 01.12.2019, 17.49 Uhr meldete eine Zeugin über Notruf einen Zusammenprall von Fahrzeugen mit mehreren Verletzen in Jülich an der Bundesstraße 55 Höhe BAB A 44 Anschlussstelle Jülich-Ost. An der Unfallstelle waren zwei Pkw nach einer Vorfahrtsmissachtung in Höhe der Ausfahrt von Aachen kommend zusammengestoßen. Der 81-jährige Fahrer eines Pkw hatte die Vorfahrt einer […]

Weiterlesen…

/REK 36-jähriger Sprinter-Fahrer fährt auf Lkw auf – schwer verletzt

Nach einem Auffahrunfall im Autobahndreieck Jackerath am Mittwochabend (16. Oktober) um kurz nach 18 Uhr hat ein Rettungshubschrauber den schwerverletzten Fahrer (36) eines Mercedes-Sprinter in eine Klinik geflogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die die A61 im Autobahndreieck Jackerath in Fahrtrichtung Koblenz vollständig für etwa drei Stunden gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen war der von […]

Weiterlesen…

Drei Verletzte bei Unfall auf der BAB 44

Am Montagmittag (5. August) sind eine Hyundai-Fahrerin (31) und ihre beiden Mitfahrerinnen (28,29) bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw (Fahrer: 38) zum Teil schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen geriet die 31-Jährige gegen 12.30 Uhr auf der Bundesautobahn 44 kurz hinter dem Autobahndreieck Jackerath aus ungeklärten Gründen quer vor den Sattelzug und wurde einige Meter […]

Weiterlesen…

/DN/MG Schwerer Verkehrsunfall auf A 61 Dreieck Jackerath

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 ist ein Lkw-Fahrer am Donnerstagnachmittag (18. Juli) in seinem Sattelzug eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Fahrer gegen 16.10 Uhr in Richtung Venlo. Im Autobahndreieck Jackerath verrutschten in einer Rechtskurve Betonbauteile auf dem Auflieger des Lkw. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über den […]

Weiterlesen…

/AC Schwere Unfälle nach Hagelschauer – Frau in Lebensgefahr

Am Mittwochnachmittag (13. März) ist es nach einem Hagelschauer binnen weniger Minuten zu mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn 44 gekommen. Nach jetzigem Stand wurden dabei eine junge Frau (30) lebensgefährlich und weitere Personen leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen sicherte die 30-Jährige einen Verkehrsunfall auf der A 44 zwischen den Anschlussstellen Jülich-Ost und Titz ab. Hierbei […]

Weiterlesen…

Stein auf Autobahn geworfen

Mit dem Schrecken und einer gerissenen Windschutzscheibe kamen am Sonntag ein Autofahrer und seine Beifahrerin davon, als von einer Brücke über die A 44 ein bislang Unbekannter einen Stein auf die Autobahn warf. Gegen 10:15 Uhr war ein 62-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Heinsberg auf besagter Autobahn in Richtung Aachen unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Titz […]

Weiterlesen…

/AC/DN Autobahnpolizei stoppt alkoholisierten Volvo-Fahrer

Einer Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei Köln ist am Donnerstagnachmittag (10. Januar) auf der Bundesautobahn 4 ein Volvo-Fahrer (57) aufgefallen: Eine Überprüfung seines Kennzeichens hatte ergeben, dass für das Cabrio kein Versicherungsschutz mehr bestand. Zudem war der Führerschein des Halters zur sofortigen Einziehung ausgeschrieben. Als die Beamten den Verdächtigen überprüfen wollten, ignorierte dieser die Anhaltesignale und versuchte […]

Weiterlesen…