Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren
Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Doppelter Auffahrunfall und die Folgen

Zu einem ungewöhnlichen Unfallgeschehen kam es am frühen Dienstagabend auf der B 57 bei Gereonsweiler. Eine 24 Jahre alte Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt, ein Autofahrer unter Alkoholeinfluss blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Gegen 18:25 Uhr hatten zwei Motorradfahrer, darunter die 24-Jährige aus Linnich, die B 57 aus […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Vorfahrt nicht beachtet

Eine Vorfahrtsverletzung führte am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Gegen 10.40 Uhr befuhr eine 51-jährige Autofahrerin aus Köln aus Richtung Linnich kommend die Erkelenzer Straße in Richtung B 57. Dort wollte sie nach links auf die Bundesstraße in Richtung Gereonsweiler abbiegen. Sie hielt zunächst an der Einmündung und bog […]

Weiterlesen…

Alleinunfall auf der B 57

Ein Verkehrsteilnehmer meldete am Dienstagabend, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn der B 57 abgekommen war. Ein Fahrer war zunächst nicht vor Ort. Gegen 21:45 Uhr bemerkte ein Autofahrer ein unfallbeschädigtes Auto an der B 57. Der Mann hielt an, konnte jedoch keinen Fahrer antreffen. Er verständigte die Polizei. Im Verlauf der Unfallaufnahme erschien der […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…