Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Sekundenschlaf kann Leben kosten

Linnich – Am Freitagnachmittag kam es zu einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 57 zwischen Linnich und Gereonsweiler. Dabei hatten alle Beteiligten noch sehr viel Glück im Unglück. „Gurt, Airbag und Kindersitz sei Dank“ muss man an dieser Stelle konstatieren, nachdem es um 16:00 Uhr auf dem geraden Teilstück der B 57 zu einem vermeidbaren Unfall […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Unfallbeteiligter Traktor-Fahrer gesucht

Gestern stieß ein landwirtschaftliches Gespann an der Kreuzung B57 / „Franzosenberg“ gegen einen Linienbus. Die Polizei sucht nach dem Traktor-Fahrer, der nicht anhielt. Gegen 14:20 Uhr war der Fahrer eines Linienbusses aus Richtung Erkelenz Baal kommend in Richtung Körrenzig unterwegs. An der Einmündung „Franzosenberg“ ordnete er sich auf die Linksabbiegerspur ein, um abzubiegen. Er hielt […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nummer 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Unfallzeugen gesucht: Radfahrer bitte bei der Polizei melden

Am Dienstag (20.04.2021) kam es auf der Wiesenstraße in Körrenzig zu einem Auffahrunfall. Zwei Radfahrer haben den Unfallhergang vermutlich beobachtet – sie werden gebeten, sich zu melden. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 17:35 Uhr auf der Hauptdurchgangsstraße des Ortes Körrenzig. Eine Autofahrerin hatte die dort als Wiesenstraße bezeichnete B 57 von Rurich kommend […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Doppelter Auffahrunfall und die Folgen

Zu einem ungewöhnlichen Unfallgeschehen kam es am frühen Dienstagabend auf der B 57 bei Gereonsweiler. Eine 24 Jahre alte Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt, ein Autofahrer unter Alkoholeinfluss blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Gegen 18:25 Uhr hatten zwei Motorradfahrer, darunter die 24-Jährige aus Linnich, die B 57 aus […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Vorfahrt nicht beachtet

Eine Vorfahrtsverletzung führte am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Gegen 10.40 Uhr befuhr eine 51-jährige Autofahrerin aus Köln aus Richtung Linnich kommend die Erkelenzer Straße in Richtung B 57. Dort wollte sie nach links auf die Bundesstraße in Richtung Gereonsweiler abbiegen. Sie hielt zunächst an der Einmündung und bog […]

Weiterlesen…

Alleinunfall auf der B 57

Ein Verkehrsteilnehmer meldete am Dienstagabend, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn der B 57 abgekommen war. Ein Fahrer war zunächst nicht vor Ort. Gegen 21:45 Uhr bemerkte ein Autofahrer ein unfallbeschädigtes Auto an der B 57. Der Mann hielt an, konnte jedoch keinen Fahrer antreffen. Er verständigte die Polizei. Im Verlauf der Unfallaufnahme erschien der […]

Weiterlesen…