Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Kinder und Jugendliche können ihre Wünsche zum Kulturrucksack-Angebot äußern

Das Landesprogramm „Kulturrucksack“ soll Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren möglichst früh die Tür zu Kunst und Kultur öffnen. Seit 2013 nimmt auch die Stadt Düren am Kulturrucksack teil. Aktuell haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, das Programm für das kommende Jahr aktiv mitzugestalten. Nach bis Anfang November können Kinder und Jugendliche […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Tanz durch den Herbst – neues Angebot im Kulturrucksack!

Ein Tanzkurs im Haus der Stadt ist das neueste Angebot im Kulturrucksack NRW. Für tanzbegeisterte Teenies zwischen 10 und 14 Jahren bietet die Bühnentänzerin Daniela Schmitz-Dewfall einen einwöchigen Kurs in den Herbstferien an.  Vom 10. Oktober 2022 bis zum 14. Oktober 2022 werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei „Connection of Movements“ eine Choreographie erlernen. Hier […]

Weiterlesen…

Ukrainische und deutsche Kinder leben Kreativität im Burgenmuseum Nideggen

Die Kulturrucksack-Auftaktaktion im Burgenmuseum Nideggen in Kooperation mit der Internationalen Kunstakademie ist zu einem ganz besonderen Erlebnis geworden. Kinder und Jugendliche, die mit ihren Familien aus der Ukraine geflüchtet sind und nun in Nideggen und Heimbach wohnen, nahmen am künstlerischen Aktionstag Ende April ebenfalls teil. Mithilfe der Teilnehmerin Amina Masaud wurden sprachliche Barrieren überwunden. Darüber […]

Weiterlesen…

Künstlerische Angebote beim Kulturrucksack besonders beliebt

Düren. Das Landesprogramm „Kulturrucksack“ soll Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren möglichst früh die Tür zu Kunst und Kultur öffnen. Seit 2013 nimmt auch die Stadt Düren am Kulturrucksack teil. Nach den Kursen im vergangenen Jahr hat dabei erstmals eine Befragung zum Programm stattgefunden. Die Kinder und Jugendlichen konnten ihre Wünsche und Anregungen […]

Weiterlesen…

Logo Kulturrucksack

Wie soll das zukünftige Programm des Kulturrucksacks aussehen“

Düren. Auch in diesem Jahr war und ist der Kulturrucksack in Düren wieder gut gefüllt. Seit 2012 bietet die vom Land Nordrhein-Westfalen geförderte Veranstaltungsreihe qualitativ hochwertige Kreativangebote speziell für Kinder und Heranwachsende im Alter von 10 bis 14 Jahren, dies niedrigschwellig und kostenfrei. Um den Kulturrucksack noch interessanter zu machen, sollen die Jugendlichen, also die […]

Weiterlesen…

Ferienspaß mit Glas und zauberhafte Glasspiele – Kulturrucksack NRW

In den Sommerferien bietet das Deutsche Glasmalerei-Museum in Linnich wieder Workshops für Kinder ab 6 Jahren an. In sechs verschiedenen Kursen können Kinder eigene Glasobjekte kreieren. So entstehen schillernde Wanduhren, elektrische Glaslampen, kleinteilige Mosaike, glitzernder Schmuck und passende hübsche Schatzkisten in individuellem Design zum verschenken und selbstbehalten. Ein besonderes Angebot stellt das Programm des Kulturrucksack […]

Weiterlesen…

Die Farben des Regenbogens – Kulturrucksack im Glasmalerei-Museum

Dieses Jahr dreht sich beim Kulturrucksack im Deutschen Glasmalerei-Museum alles um die Farben des Regenbogens. Die bunte Farbenvielfalt soll bei den verschiedenen Workshops der Ausgangspunkt der kreativen Gestaltungen werden. Fusing / Glasverschmelzung Termine: Freitag, 7. September, 15.30 bis 18 Uhr Freitag, 14. September, 15.30 bis 18 Uhr Freitag, 21. September, 15.30 bis 18 Uhr Mosaik […]

Weiterlesen…