Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Kreis Düren: 26 Neuinfektionen, davon 10 in Langerwehe

In diesem Artikel: Analyse der aktuellen Entwicklung Erklärung des Landrats zur Arbeit der Helfer Grafik: Entwicklung Corona im Kreis Düren Tabelle: Infektionen nach Städten und Gemeinden im Kreis Düren Grafik: Prozentualer Zuwach/Rückgang der Erkrankten im Kreis Düren Grafik: Vergleich Deutschland NRW Kreis Düren Am heutigen Tag vermeldet der Kreis Düren die zweithöchste Zahl an Neuinfektionen […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Coronavirus: Stadt Düren appelliert an private Veranstalter zur Veranstaltungsabsage

Düren. Mit der Absage aller städtischen Veranstaltungen bis zum 31. Mai 2020 hat die Stadt Düren bereits frühzeitig auf die sich weiter zuspitzende Lage mit einer stetig steigenden Zahl von Corona-infizierten Personen in Stadt und Region reagiert. Jetzt appelliert die Stadt nach Absprache im Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SaE) noch einmal eindringlich an alle weiteren […]

Weiterlesen…

Eine Ausleihstation für die „Eschfeld-Eltern und Kinder“

Düren. Langeweile ist für die Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Im Eschfeld“ ein Fremdwort. Sie haben sich Gedanken gemacht, wie man den Alltag von Eltern und Kindern der städtischen Einrichtung in der Corona-Zeit etwas angenehmer gestalten kann. Die simple Idee: Wir stellen ihnen die Spiele, Bücher und Bastelanregungen aus der Einrichtung zur Verfügung. Gesagt, getan. Schnell wurde […]

Weiterlesen…

d

Sonnenschein-Reinigung

Für einen strahlenden Auftritt

lesen ...

Ordnungsamt der Stadt: „Wir stellen uns den neuen Herausforderungen!“

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt auch das Personal des städtischen Amtes für Recht und Ordnung (Ordnungsamt) vor neue Herausforderungen. Konzentrierten sich die Maßnahmen des Landes Nordrhein-Westfalen zu Beginn der Epidemie Anfang März 2020 auf die Schließung der Schulen und Kitas sowie die Absagen von (Groß-)Veranstaltungen, so häuften sich mit steigender Anzahl der Infizierten auch die […]

Weiterlesen…

Autoaufbrüche – Serientäter gefasst

Am Mittwoch nahm die Polizei einen 26 Jahre alten Mann aus Düren fest, dem eine Vielzahl von Pkw-Aufbrüchen und Fahrzeugdiebstählen vorgeworfen wird. Die Ermittlungen hatten mehrere Monate angedauert, immer wieder hatte es in dieser Zeit auch Hinweise aus der Bevölkerung gegeben. Dem Haftrichter, der am heutigen Donnerstag über die Anordnung von Untersuchungshaft entscheiden wird, kann […]

Weiterlesen…

d

Dogs in Wonderland

Wunderschönes für Hund und Mensch

lesen ...

Im Kreisverkehr kollidiert

Am Mittwoch wurde ein Rennradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen 14:20 Uhr befuhr eine 27 Jahre alte Frau, von Krauthausen kommend, die L 12. Am Kreisverkehr, welcher die L 12 mit der Kreisstraße 43 verbindet, vergewisserte sie sich, ihrer Aussage nach, dass sich kein anderer Verkehrsteilnehmer […]

Weiterlesen…

„Brems Dich – rette Leben“

Zu hohe Geschwindigkeit ist immer noch der Killer Nr. 1. Zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit schweren Folgen setzen Polizei und die Kreisverwaltung Düren daher gemeinsam auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Senkung des Geschwindigkeitsniveaus ist der wirksamste Schutz vor Verkehrsunfällen mit schwerverletzten und getöteten Menschen. Bei den hier aufgeführten Messstellen handelt es sich um die geplanten Messpunkte der […]

Weiterlesen…

Firma Rompe spendet 300 OP-Hauben an die Caritas Trägergesellschaft West

Die Firma Rompe spendet 300 OP-Hauben an die Caritas Trägergesellschaft West (ctw). Geschäftsführer Johannes Viethen überreichte die waschbaren und mehrfach verwendbaren OP-Hauben an Stephan Pazzini, Zentraleinkäufer der ctw. Die Verantwortlichen der ctw danken herzlich für die äußerst nützliche Spende. „Da Einmal-OP-Hauben mittlerweile ebenfalls verlängerte Lieferzeiten haben, freuen wir uns über die Stoffhauben. Diese verhindern ebenfalls, […]

Weiterlesen…

Videotelefonie im Seniorenzentrum Düren-Birkesdorf eingerichtet – Foto-Ostergrüße der Bewohner/-innen für die Angehörigen

Mitarbeiter/-innen des Seniorenzentrums Düren-Birkesdorf (SZD) haben von allen Bewohner/-innen ein Foto mit Ostergrüßen erstellt, welches an die Angehörigen verschickt wurde. „Wir haben sehr viel positive Resonanz bekommen“, erklärt Jennifer Krösin, Einrichtungsleitung. „In der jetzigen Situation ist natürlich das Verständnis für den Besuchsstopp da, dennoch bedauern die Angehörigen, dass man sich nicht sehen und besuchen kann. […]

Weiterlesen…

Cups & Cakes Dessertcafé

Das Café mit ❤️ in Düren

lesen ...