Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Ältere Dame im Holzbendenpark überfallen

Am 21.07.2024 kam es gegen 07:20 Uhr auf dem Spielplatz im Holzbendenpark zu einem Raubdelikt zum Nachteil einer Seniorin. Drei Jugendliche sprachen die Geschädigte an und fragten nach der Uhrzeit. Plötzlich schubste einer der Jugendlichen die Seniorin zu Boden und entriss ihr hierbei die Handtasche. Anschließend flüchteten die Täter mit einem E-Scooter in Richtung Innenstadt. […]

Weiterlesen…

Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Bei einem Wendemanöver werden zwei Personen verletzt

Am 20.07.2024, um 20:30 Uhr, kam es in Jülich auf dem Westring zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Ein 34-jähriger PKW-Fahrer aus Niederkassel stand mit eingeschalteter Warnblinkanlage am rechten Fahrbahnrand. Eine 24-jährige PKW-Fahrerin aus Jülich befuhr zur gleichen Zeit den Westring aus Richtung B 56 kommend in Richtung Brückenkopfpark. Als sie den rechtsseitig stehenden […]

Weiterlesen…

Beleidigung führt zu einem Messerangriff

Am Samstag Abend, kurz vor 20 Uhr, fuhr ein 23jähriger aus Nörvenich mit seinem Pkw an einer Bushaltestelle an der Bahnhofstraße vorbei. Dort stand ein 44 jähriger Nörvenicher, der ihn lautstark beleidigt. Als PKW-Fahrer anhielt und ausstieg, um zu fragen was das solle, zog der 44-jährige Mann unvermittelt zwei Messer aus einer Bauchtasche, stieß mit […]

Weiterlesen…

Raub auf Tankstelle

Am Samstag, 20.07.2024 betrat gegen 06:40 Uhr eine männliche Person die Tankstelle am Friedrich-Ebert-Platz. Der diensthabende Verkäufer räumte zu dieser Zeit die Kühlregale ein als der männliche Täter plötzlich ein Pfefferspray aus seiner Jackentasche hervornahm und die Herausgabe des Kasseninhalts einforderte. Nachdem der Verkäufer dieser Aufforderung nachkam flüchtete der unbekannte männliche Täter, mit ca. 100 […]

Weiterlesen…

Pedelecfahrer leicht verletzt

Auf der Veldener Straße kam es am Donnerstag (18.07.2024) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Pedelecfahrer. Der 38-jährige Zweiradfahrer bog trotz nachfolgenden Verkehrs links ab. Der Mann aus Düren befuhr mit seinem Pedelec um 17:30 Uhr den Fahrradschutzstreifen entlang der Veldener Straße in Fahrtrichtung Birkesdorf. Hinter einer Querungshilfe bog der 38-Jährige nach links […]

Weiterlesen…

Einbruch in Büro

Derzeit noch Unbekannte drangen in der Nacht zu Freitag (19.07.2024) in ein Büro des Bauhofs der Stadt Heimbach ein. Die Täter flüchteten. Gegen 02:07 Uhr meldete ein Zeuge verdächtige Beobachtungen aus dem Büro. Bei Eintreffen der Polizeibeamten aus Kreuzau und Düren flüchteten mehrere Täter in ein angrenzendes Waldgebiet und entkamen unerkannt. Im Rahmen der Ermittlungen […]

Weiterlesen…

Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss – Unfallverursacherin ohne gültige Fahrerlaubnis

Am späten Mittwochabend (17.07.2024) kam es an der Einmündung Nikolaus-Otto-Straße / Stockheimer Landstraße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 23:30 Uhr stand ein 41-jähriger Dürener mit seinem Pkw an einer rotlichtzeigenden Ampel auf der Nikolaus-Otto-Straße, als plötzlich eine 44-jährige Dürenerin von der Nikolaus-Otto-Straße einbog und dabei den stehenden Wagen touchierte. Im Rahmen der Unfallaufnahme nahmen die eingesetzten […]

Weiterlesen…

Diebstahl von Baustelle

Diebe haben zwischen Dienstag (16.07.2024), 17:30 Uhr, und Mittwoch (17.07.2024), 07:30 Uhr, eine Baustelle in Düren heimgesucht. In der Schoellerstraße entwendeten die Täter Werkzeug. Die Polizei sucht Zeugen. Der Eigentümer des Gebäudes stellte am Mittwochmorgen fest, dass sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zur Baustelle verschafften und von dort Werkzeuge und diverse Kleinteile entwendeten. Der Gesamtwert […]

Weiterlesen…

Brand in einer Wäscherei

Gegen 12:30 Uhr wurde die Feuerwehr Düren zu einer „brennenden Maschine“ in die Straße „Am Adenauerpark“ alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde durch einen zufällig vorbeifahrenden Kollegen die Rückmeldung gegeben, dass es sich um eine brennende Heißmangel handelt und sich keine Mitarbeiter mehr in der Wäscherei befinden. Durch das schnelle Eingreifen eines Trupps unter Atemschutz […]

Weiterlesen…

Alkoholisiert im Feld gelandet

Auf der B 477 kam am Dienstagabend (16.07.2024) ein 47-Jähriger von der Fahrbahn ab. Der Mann aus Hürth befuhr gegen 19:50 Uhr mit seinem Pkw die B 477 aus Richtung Erftkreis kommend in Fahrtrichtung Nörvenich. In Höhe der Einmündung zur Oswald-Boelcke-Allee verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn […]

Weiterlesen…