Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Leicht verletzt wurde am Mittwoch eine Fußgängerin, als sie von einem Autofahrer beim Ausparken übersehen wurde. Gegen 11:40 Uhr wollte ein 41-jähriger Aachener auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Valencienner Straße rückwärts ausparken. Nach seinen Angaben bemerkte er die Fußgängerin, eine 77-Jährige aus Düren, nicht. Stattdessen vernahm er einen leichten Anstoß und sah dann […]

Weiterlesen…

Mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Weil er ohne Licht mit einem Fahrrad unterwegs war, sollte am Mittwochabend ein Mann kontrolliert werden. Gegen 22:15 Uhr war ein 31-Jähriger mit Wohnsitz in Nörvenich mit einem Rad auf der Bismarckstraße unterwegs. Da er keinerlei Licht anhatte, wollte ihn eine Streifenwagenbesatzung kontrollieren und verwarnen. Der Aufforderung stehenzubleiben, kam der Mann jedoch nicht nach. Stattdessen […]

Weiterlesen…

Angefahrener Fußgänger flüchtet

Eine Unfallmeldung der seltenen Art erstattete am Mittwochabend ein Autofahrer bei der Polizei in Düren. Er hatte einen Jugendlichen angefahren, der sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Das Unfallgeschehen ereignete sich nach Angaben des Verursachers gegen 19:20 Uhr auf dem Drosselweg in Langerwehe-Stütgerloch. Der 54 Jahre alte Mann aus Langerwehe hatte den Drosselweg befahren und […]

Weiterlesen…

Nach Griff in die Kasse geflüchtet

Mit Bargeld konnte am Mittwoch ein bislang Unbekannter flüchten. Er hatte in einem Supermarkt in die geöffnete Kasse gegriffen. Gegen 21:00 Uhr war der junge Mann in dem Laden an der Großen Rurstraße. Er hatte sich an der Kasse angestellt, um ein Getränk zu bezahlen. Als die Kassiererin die Kassenschublade öffnete, griff der Unbekannte in […]

Weiterlesen…

Bargeld aus Praxis gestohlen

Aus dem Aufenthaltsraum einer Therapiepraxis entwendete ein bislang unbekannter Täter am Mittwochabend Bargeld. Der Täter kannte sich möglicherweise gut aus. Gegen 18:20 Uhr soll der Unbekannte die Praxis am Steinweg betreten und zielstrebig in den Mitarbeiterraum gegangen sein. Dann habe er den Raum zügig wieder verlassen und einer Zeugin gegenüber erklärt, er habe keine Zeit, […]

Weiterlesen…

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Zwei schwerverletzte Autofahrerinnen und ein Sachschaden von circa 7000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwoch gegen 07:40 Uhr an der Einmündung der L 33 mit der K 28 ereignete. Eine 21-jährige Autofahrerin aus dem Rhein-Sieg-Kreis war zur Unfallzeit auf der L 33 aus Richtung Erftstadt in Richtung Nideggen unterwegs. Ihr entgegen […]

Weiterlesen…

Vier „Rennfahrer“ aus dem Verkehr gezogen

Vier junge Männer mussten am Dienstagabend ihre Führerscheine vorerst abgeben – sie stehen im Verdacht, sich ein Rennen geliefert zu haben. Gegen 21:00 Uhr fiel der erste Fahrer einer zivilen Polizeistreife auf. Der 23-Jährige befuhr die B 56 von Düren in Richtung Niederzier. Dabei überholte er mit deutlich schnellerer Geschwindigkeit als die dort erlaubten 70 […]

Weiterlesen…

Zehnjähriger von Pkw angefahren

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Buirer Straße in Golzheim zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Kind, das hierbei leicht verletzt wurde. Ein zehn Jahre alter Junge aus Düren hatte gegen 16:45 Uhr die Fahrbahn der Hauptdurchgangsstraße betreten, um diese zu überqueren. Ein 35-jähriger Dürener fuhr zu diesem Zeitpunkt in Richtung Eschweiler über […]

Weiterlesen…

Diebstähle in Schlich

Im Ortsteil Schlich nahm die Polizei mehrere Strafanzeigen auf. Ob ein und dieselbe oder mehrere Personen für die Taten verantwortlich sind, steht bislang nicht fest. Gegen 15:00 Uhr am Montag hatte der Bewohner eines Hauses an der Kirchstraße festgestellt, dass in seiner dreitägigen Abwesenheit sein Mountainbike aus der zuvor verschlossenen Garage entwendet worden war. Hinweise […]

Weiterlesen…

Mann nach Kellerdiebstahl gefasst

Am Montagabend konnte die Polizei einen 37-Jährigen stellen, der zuvor mehrere Gegenstände aus Kellern eines Mehrfamilienhauses gestohlen hatte. Um 17:20 Uhr wurden die Beamten zur Kettelerstraße gerufen, wo eine 51 Jahre alte Melderin einem Unbekannten im Keller des Mehrfamilienhauses begegnet war. Er sei aus ihrem Kellerabteil gekommen und trug offenbar einen Rucksack, der in ebendiesem […]

Weiterlesen…