Fahndung war erfolgreich

Eine günstige Gelegenheit nutzte gestern Mittag eine 39-Jährige aus Düren aus, um in ein Wohnhaus in Derichsweiler zu gelangen und dort Schränke und Schubladen zu durchwühlen. Am Montag, gegen 13:00 Uhr, betrat die Dürenerin unberechtigt ein Gehöft im Dürener Ortsteil Derichsweiler. An der Wohnungstür steckte von außen der Schlüssel. Diesen Umstand machte sich die Frau […]

Weiterlesen…

36-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem E-Roller und einem Pkw wurde am Montagmorgen eine Frau aus Linnich leicht verletzt als sie eine Fußgängerfurt am Kreisverkehr in Kiffelberg überqueren wollte. Die Linnicherin befuhr mit ihrem E-Scooter den Radweg an der Landesstraße 253 aus Richtung Linnich kommend und beabsichtigte die Querungshilfe am Kreisverkehr in Richtung Gevenich zu nutzen. […]

Weiterlesen…

Aufgebrochenen Zigarettenautomaten aufgefunden

Bislang Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 01.01.2022 und dem 03.01.2022 einen Zigarettenautomaten in Inden-Altdorf und legten diesen leergeräumt auf einem Forstweg entlang der B264 in Richtung Langerwehe ab. Der Zigarettenautomat wurde im Tatzeitraum vermutlich mit einem Trennschleifer von seinem ursprünglichen Standort in Inden-Altdorf in der Mittelstraße entfernt, anschließend geleert, und abgelegt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise […]

Weiterlesen…

Versammlungen in Zusammenhang mit dem Pandemiegeschehen

In Zusammenhang mit dem Pandemiegeschehen kam es analog zu den Versammlungen der vergangenen Woche (siehe Pressemeldung der Kreispolizeibehörde Düren vom 27.12.2021) auch am heutigen Tag zu insgesamt vier Veranstaltungen in Jülich und Düren. Zwischen 18:00 und 18:45 Uhr versammelten sich zunächst circa 100 Personen im Jülicher Stadtgebiet. Ausgangspunkt des Geschehens war der Schlossplatz, von wo […]

Weiterlesen…

Zusammenstoß ging einigermaßen glimpflich aus

Aus bislang unbekannten Gründen geriet am Samstagmittag ein 53-Jähriger Fahrzeugführer aus Düren mit seinem Pkw auf der L 249 zwischen Kreuzau und Niederau in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Dürener befuhr mit seinem Auto sie L 249 aus Kreuzau kommend in Fahrtrichtung Niederau. Zeugen berichteten, dass er plötzlich und […]

Weiterlesen…

Beim Abbiegen Fußgängerin übersehen

Schwerverletzt wurde eine 62-Jährige Frau aus Düren, als sie am Sonntagabend von einem Pkw erfasst wurde. Gegen 18:15 Uhr beabsichtigte ein 24 Jähriger aus Düren von der Hohenzollernstraße nach rechts in die Bonner Straße in Richtung Oberstraße abzubiegen. Hierbei übersah er anscheinend eine 62-Jährige Frau aus Düren, welche die Fußgängerfurt der Bonner Straße bei Grün […]

Weiterlesen…

Im Park ausgeraubt

Ein 19-jähriger Kölner wurde am Sonntagabend während eines Spazierganges Opfer eines Raubes im Willy-Brandt-Park in Düren. Der Kölner befand sich gegen 21:25 Uhr im Willy-Brandt-Park in Düren, als er unvermittelt von einer bislang unbekannten, dunkelhäutigen, männlichen Person mehrfach geschlagen wurde. Als der junge Mann zu Boden fiel, entnahm der Unbekannte aus der Hosentasche seines Opfers […]

Weiterlesen…

Silvesterbilanz der Kreispolizeibehörde Düren

Kreisgebiet Düren – Im Zeitraum vom 31.12.2021, 18:00 Uhr bis zum 01.01.2022, 06:00 Uhr wurden im Rahmen des Spät- und Nachtdienstes insgeamt 113 polizeiliche Einsätze auf der Leitstelle der Polizei Düren registriert. Von diesen 113 Einsätzen wurden 27 Einsatzlagen in direktem Bezug zur Silvesternacht gesehen. Somit ist ein geringfügiger Anstieg der Einsatzzahlen zum Vorjahr (23 […]

Weiterlesen…

Alkoholisierter Unfallverursacher nach Flucht gestellt

Düren – Gleich mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigte ein alkoholisierter Fahrzeugführer in der Silvesternacht. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden durch den Unfallverursacher mindestens sechs weitere PKW und ein abgestellter Anhänger beschädigt. Gleich mehrere Anrufe gingen gegen 03:40 Uhr bei der Leitstelle der Polizei Düren ein und es wurden Verkehrsunfälle sowohl im Bereich der Dresdener Straße als auch […]

Weiterlesen…