/DN Vier Pfoten auf der Autobahn – Ausflug endet im Streifenwagen – Foto

Gassi gehen ohne Herrchen auf der Bundesautobahn 4 hat am Donnerstagmorgen (26. Januar)im einsetzenden Berufsverkehr kurzfristig für Aufregung gesorgt. Ob der vierbeinige Ausreißer dabei von Anfang an geplant hatte, endlich mal in einem Streifenwagen mitzufahren und eine Polizeiwache zu besuchen, ließ er sich trotz eindringlicher Vernehmung durch ein Streifenteam der Polizei Köln nicht entlocken. Dank […]

Weiterlesen…

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen (19. Januar) ist eine 22 Jahre alte Fußgängerin in Köln-Lindenthal vom Mercedes eines 57-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge soll die 22-Jährige gegen 7.30 Uhr mutmaßlich bei „Rot“ über die Kreuzung Lindenthalgürtel / Gleueler Straße gerannt und dabei – trotz Gefahrenbremsung – mit dem in Richtung Dürener Straße Fahrenden kollidiert […]

Weiterlesen…

/DN/REK Versuchtes Tötungsdelikt in Kerpen – Tatverdächtigen festgenommen

Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und Polizei Köln: Nachtrag zur Pressemeldung vom 17. Januar Ziffer 1 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5418538 Die Polizei Düren hat den Gesuchten in der Nacht auf Mittwoch (18. Januar) in Merzenich im Valdersweg gegen 0.30 Uhr festgenommen. Ein Mitarbeiter (27) einer Tankstelle hatte den Mann daran gehindert, Zigaretten aus der Auslage zu stehlen, indem er die […]

Weiterlesen…

221205-4-DN/K Polizeieinsatz in Düren beendet – Drohungen gegen Berufskolleg löst Großeinsatz aus

Nach einer Drohung gegen das Nelly-Pütz-Berufskolleg am Montagnachmittag (5. Dezember) in Düren haben Spezialeinheiten drei Gebäude auf dem Gelände in der Zülpicher Straße durchsucht. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte ein Unbekannter die Drohung gegen 12.15 Uhr gegenüber einer Mitarbeiterin des Sekretariats ausgesprochen. Polizisten sperrten den Bereich weiträumig ab und richteten eine Betreuungsstelle für Angehörige und Schüler […]

Weiterlesen…

Zeugenaufruf nach versuchter Geldautomatensprengung

In Köln-Lindenthal haben drei Tatverdächtige in der Nacht zu Dienstag (8. November) vergeblich versucht, einen Geldautomaten in einer Bank auf der Dürener Straße zu sprengen. Einer der Verdächtigen hatte laut Zeugen in einem schwarzen BMW an der Ecke zur Landgrafenstraße auf die Komplizen gewartet. Diese beiden maskierten Tatverdächtigen waren nach dem missglückten Sprengversuch ohne Beute […]

Weiterlesen…

Motorradfahrer (22) von Mercedes-Sprinter erfasst und schwer verletzt

Das mutmaßliche Abrutschen einer Mercedes-Fahrerin (21) vom Bremspedal ihres Sprinters hat am Donnerstagnachmittag (3. November) zu einem folgenschweren Zusammenstoß mit einem 22-jährigen Motorradfahrer in Köln-Junkersdorf geführt. Nach bisherigen Ermittlungen soll die 21-Jährige gegen 15.30 Uhr beim Verlassen eines Tankstellengeländes auf der Dürener Straße vom Bremspedal abgerutscht und auf die Straße gerollt sein. Dort erfasste sie […]

Weiterlesen…

Überfall auf Tankstelle in Köln-Lindenthal – Zeugensuche

Nach dem Überfall auf eine Esso-Tankstelle auf der Dürener Straße im Stadtteil Lindenthal am Freitagabend (21. Oktober) sucht die Polizei einen etwa 1,70 – 1,80 Meter großen, kräftigen Mann. Der Tatverdächtige soll eine schwarze Jacke, einen roten Kapuzenpullover, gelbe Handschuhe und eine rot-weiße Umhängetasche sowie eine weiße Maske getragen haben. Nach ersten Erkenntnissen hatte der […]

Weiterlesen…

/LEV Innenminister Reul übergibt Dienstmarken an Nachwuchsermittler aus der Region – Einladung zum Pressetermin im Polizeipräsidium Köln

Im Rahmen der Übernahme ihrer Funktionen in der Kriminalpolizei begrüßt der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul, gemeinsam mit dem Leitenden Kriminaldirektor Peter Mosch, dem Kölner Polizeipräsidenten Falk Schnabel und Vertretern der umliegenden zehn kriminalpolizeilichen Fachdirektionen die neuen Ermittlerinnen und Ermittler und lädt zu einer kleinen Feierstunde im Polizeipräsidium Köln ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung […]

Weiterlesen…

Parkunfälle in Lindenthal und Ehrenfeld – zwei Radfahrende schwerverletzt

Am Mittwochnachmittag (19. Oktober) sind in den Stadtteilen Lindenthal und Ehrenfeld eine Rennradfahrerin (22) sowie ein Citybiker (50) von ein-und ausparkenden Autos erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war ein 53-jähriger Mann gegen 15 Uhr mit seinen Mazda auf der Dürener Straße in eine Parklücke gefahren, als er mit dem Radfahrer zusammenstieß, der […]

Weiterlesen…

221014-1-DN/K Zivilfahnder stoppen zwei mutmaßliche Drogenkuriere – Ein Kilo Kokain beschlagnahmt – Haftrichter

Mit dem Fund von rund einem Kilo Kokain haben Zivilfahnder der Autobahnpolizei Köln am Donnerstagabend (13. Oktober) auf der BAB 44 bei Düren einen guten Riecher bewiesen und zwei mutmaßliche Drogenkuriere (35,40) festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden aus Albanien stammenden Männer gegen 22.30 Uhr in einem Opel Meriva in Richtung Mönchengladbach unterwegs, als […]

Weiterlesen…