210506-1-BAB/K/DN Lkw-Unfälle auf der Autobahn – Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt

Bei zwei Lkw-Unfällen auf den Bundesautobahnen 3 und 4 sind am Mittwochnachmittag (5. Mai) innerhalb weniger Stunden zwei Autofahrerinnen (40,82) schwer verletzt worden. Rettungskräfte fuhren die beiden Frauen in Krankenhäuser. Gegen 13.15 Uhr war die 40-jährige Citroen-Fahrerin auf der Bundeautobahn 3 in Richtung Oberhausen unterwegs, als ein ukrainischer Lkw-Fahrer (35) mit seinem Sattelzug in Höhe […]

Weiterlesen…

Fahrradfahrer frontal von Auto erfasst – Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag (5. Mai) in Köln-Lindenthal ist ein Fahrradfahrer (24) schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der 24-Jährige gegen 11.30 Uhr von der Falkenburgstraße nach links auf die Dürener Straße abgebogen und von dem Citroen eines 64-Jährigen erfasst worden, der in Richtung Innenstadt fuhr. Rettungskräfte brachten den Zweiradfahrer in eine Klinik. […]

Weiterlesen…

/REK Polizisten stellen Autofahrer nach Verfolgungsfahrt

Gemeinsame Pressemeldung der Polizei Köln und Polizei Rhein-Erft-Kreis Polizisten haben am späten Freitagabend (16. April) einen Seat-Fahrer (27) und dessen Beifahrer (26) nach einer Verfolgungsfahrt von Köln-Ensen über die Bundesautobahnen 1 und 4 bis nach Köln-Marsdorf gestellt. Der Fahrer aus Hürth war während seiner Flucht über mehrere rote Ampeln gefahren und hatte eine geschlossene Schrankenanlage […]

Weiterlesen…

/DN Autofahrer verursacht unter Drogeneinfluss schweren Verkehrsunfall auf der A 4

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Seat Alhambra und einem Daewoo Klya auf der Bundesautobahn 4 in Höhe der Anschlussstelle Langerwehe hat sich am Freitagnachmittag (16. April) der Daewoo überschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen waren beide Unfallbeteiligte gegen 12.50 Uhr in Fahrtrichtung Olpe unterwegs, als der Daewoo-Fahrer (53) ohne zu blinken vom mittleren auf den linken Fahrstreifen […]

Weiterlesen…

Mit Mietwagen auf Diebestour durchs Rheinland – zwei Festnahmen

Polizisten haben am Montagnachmittag (12. April) in Köln Porz-Eil eine Serie von Baumarkt-Diebstählen in Aachen, Düren und Köln aufgeklärt und nach einer Observation zwei niederländische Staatsbürger (m 25, w 27) als mutmaßliche Tatbeteiligte festgenommen. Dem dritten mutmaßlichen Tatbeteiligten (33) gelang die Flucht. Er musste allerdings in der Eile seine Tasche mit Personalpapieren zurücklassen. Nach ersten […]

Weiterlesen…

/AC Zwei Personen nach Verkehrsunfall auf A 44 bei Jülich schwerverletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Hagelschauer am Samstagnachmittag (13. März) auf der Bundesautobahn 44 in Fahrtrichtung Lüttich sind in Höhe der Anschlussstelle Jülich-Ost eine Hyundai-Fahrerin (32) und ihr Beifahrer (33) schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik. Der Fahrer eines Mercedes GLC (32) sowie die Fahrerin (37) eines Mercedes SLK kamen mit leichten Verletzungen […]

Weiterlesen…

Drei Schwerverletzte nach zwei Auffahrunfällen auf den Bundesautobahnen 4 und 61

Bei zwei schweren Auffahrunfällen auf den Bundesautobahnen 4 und 61 sind am Montag (1. März) zwei Männer (28, 38) und ein Jugendlicher (14) schwer verletzt worden. In beiden Fällen hatten sich die auffahrenden Autos überschlagen. Rettungskräfte brachten die drei Schwerverletzten in Kliniken. Die betroffenen Richtungsfahrbahnen waren jeweils für mehrere Stunden voll gesperrt. Nach ersten Ermittlungen […]

Weiterlesen…

210301-1-BAB/DN Vollsperrung der BAB 44 bei Jülich – mehrere hundert Kanister mit Motoröl auf Fahrbahn zerplatzt

Auf der Bundesautobahn 44 bei Jülich hat sich am Montagmorgen (1. März) bei einem Alleinunfall ein Lkw (Fahrer: 46) überschlagen. Mehrere hundert mit Motoröl gefüllte Kanister sind auf der Fahrbahn zerplatzt. Die laufenden Reinigungsarbeiten auf beiden vollgesperrten Richtungsfahrbahnen werden sich sehr wahrscheinlich bis in die Abendstunden hinziehen. Den 46-jährigen Unfallfahrer haben Rettungskräfte in eine Klinik […]

Weiterlesen…

/NE Fahndungsrücknahme: Vermisste 13-Jährige aus Dormagen wohlbehalten angetroffen

Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 9 vom 19. Februar Pressemitteilung der Polizei im Rhein-Kreis Neuss: Das seit Donnerstag aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Dormagen vermisste 13-jährige Mädchen konnte am späten Samstagabend nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in Kerpen angetroffen werden und in die Einrichtung zurückgebracht werden. Die originale Pressemitteilung der Polizei im Rhein-Kreis Neuss ist unter […]

Weiterlesen…