/NE Fahndungsrücknahme: Vermisste 13-Jährige aus Dormagen wohlbehalten angetroffen

Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 9 vom 19. Februar Pressemitteilung der Polizei im Rhein-Kreis Neuss: Das seit Donnerstag aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Dormagen vermisste 13-jährige Mädchen konnte am späten Samstagabend nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in Kerpen angetroffen werden und in die Einrichtung zurückgebracht werden. Die originale Pressemitteilung der Polizei im Rhein-Kreis Neuss ist unter […]

Weiterlesen…

Schnee und Eis auf Fahrzeugen – vier Unfälle und dreizehn Anzeigen

Nachtrag zu den Pressenmeldungen vom 8. Februar und 10. Februar 2021 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4833348 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4835415 Aufgrund des anhaltenden Winterwetters ziehen Streifenteams der Autobahnpolizeiwachen Frechen und Broichweiden auf den Bundesautobahnen 1, 4 und 61 weiterhin verstärkt Lkw mit vereisten Aufbauten aus dem Verkehr. Durch die anhaltende Kälte gefriert Schnee auf den Aufbauten zu Eis, das sich während der […]

Weiterlesen…

Senior fährt mehrere Kilometer als Falschfahrer über die Autobahn 4

In der Nacht auf Freitag (12. Februar) ist bei einer rund 15 Kilometer langen Falschfahrt eines Seniors (86) zwischen dem Autobahnkreuz Kerpen und der Anschlussstelle Merzenich auf der Bundesautobahn 4 dank aufmerksamer Autofahrer niemand zu Schaden gekommen. Nachdem Streifenteams der Autobahnpolizei von der „richtigen Fahrspur“ aus vergeblich versucht hatten den 86-Jährigen anzuhalten, stoppte der Skoda-Fahrer […]

Weiterlesen…

210210-7-BAB/K/DN/WW Unfallflucht auf Bundesautobahn 4 bei Merzenich – Festnahmen in Rheinland-Pfalz

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Montag (8. Februar) auf der Bundesautobahn 4 bei Merzenich hat die Polizeidirektion Montabaur zwei Tatverdächtige festgenommen, die nach aktuellem Ermittlungsstand vom Unfallort geflüchtet waren. (al/cs) Pressemeldung der Polizeidirektion Montabaur: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4835407 Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de https://koeln.polizei.nrw […]

Weiterlesen…

Opel Astra überschlägt sich mehrfach auf Bundesautobahn 4

Am Sonntagabend (24. Januar) hat sich bei einem Verkehrsunfall ein Opel Astra (Fahrer 27) auf der Bundesautobahn 4 in Fahrtrichtung Heerlen mehrfach überschlagen. Laut Zeugenaussagen touchierte der Wagen in Höhe der Anschlussstelle Merzenich zunächst eine Schneewand neben dem linken Fahrstreifen. Anschließend kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb […]

Weiterlesen…

Senior stürzt mit Trekkingrad – Krankenhaus

Bei einem Sturz mit seinem Trekkingrad hat sich ein 86 Jahre alter Kölner am Mittwochnachmittag im Stadtteil Lindenthal schwere Kopfverletzungen zugezogen. Rettungskräfte fuhren den Mann in ein Krankenhaus. Laut Zeugenaussagen stürzte der 86-Jährige gegen 16.40 Uhr als er auf dem Stadtwaldgürtel in Höhe der Dürener Straße über einen abgesenkten Bordstein auf den Radweg fahren wollte. […]

Weiterlesen…

//DN Nach illegalem Rennen auf der Autobahn – Raser gestoppt!

Nach einem illegalen Rennen auf der Autobahn 4 bei Merzenich haben am Donnerstagvormittag (17. Dezember) Zivilfahnder der Autobahnpolizei den 37 Jahre alten Fahrer einer Mercedes C-Klasse mit mehr als 210 km/h bei erlaubten 130 km/h gestoppt. Der junge Mann muss nun mit einem hohen Bußgeld und mehreren Monaten Fahrverbot wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens […]

Weiterlesen…

Mülltonnen in der Kölner Innenstadt angezündet – Festnahme

Nach einer Brandserie in der Kölner Innenstadt haben Zivilpolizisten am frühen Dienstagmorgen (8. Dezember) einen Tatverdächtigen (29) vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, seit Ende November, jeweils in den frühen Morgenstunden, rund um den Chlogwigplatz Mülltonnen und Abfalleimer angezündet zu haben. Bereits am 28. November hatte ein Streifenteam den Obdachlosen nach dem Brand einer Mülltonne […]

Weiterlesen…

Unbekannte Fußgängerin läuft auf Radweg: Fahrradfahrer schwer verletzt / Zeugensuche

Die Polizei Köln bittet um Hinweise zu einer etwa 1,50 Meter großen, schlanke Frau mit langen schwarzen Haaren, die am Mittwochnachmittag (2. Dezember) in Köln-Lindenthal an einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer beteiligt gewesen sein soll. Nach ersten Ermittlungen soll die „asiatisch aussehende Frau mittleren Alters“ gegen 14 Uhr auf dem Radweg der Dürener Straße auf […]

Weiterlesen…