Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Wahlabend im Kreis Düren

Wahlergebnisse bei der Stadt Düren


Ihre Anzeige hier? Jetzt informieren

Inzwischen sind alle Stimmbezirke ausgezählt und die vorläufigen Endergebnisse stehen fest.

Unsere Übersichtsseite zur Wahl mit der Möglichkeit alle Ergebnisse direkt anzeigen zu lassen, finden Sie hier: https://dn-news.de/kommunalwahl-2020-im-kreis-dueren/

Stichwahlen

Stichwahlen um das Amt des Bürgermeisters gibt es in Düren, Inden und Langerwehe.

Kreistag

Der Kreistag hat 62 Sitze. Grund hierfür sind Überhangmandate der CDU. Eine Mehrheit erfordert 33 Stimmen. Die CDU hat gemeinsam mit Landrat Spelthahn 26 Stimmen. Denkbar ist hier eine Koalition mit den Grünen, die 9 Stimmen haben.

Rat der Stadt Düren

Der Rat hat 52 Sitze. Grund hierfür sind Überhangmandate der CDU. Der Bürgermeister ist ebenfalls Stimmberechtigt. Damit braucht eine Ratsmehrheit 27 Stimmen.

Einschätzung zur Stimmenverteilung im Rat der Stadt Düren:

Es gibt im Rat der Stadt Düren die theoretische Möglichkeit einer CDU, SPD Koalition. Falls CDU und AfD an keiner Koalition beteiligt würden, gäbe es die Möglichkeit, dass SPD und Grüne eine Koalition bilden und drei weitere Stimmen gewinnen. Dies könnte beispielsweise der Bürgermeister und entweder FDP oder BfD sein. Spannend wird es, falls sich bei der Stichwahl CDU-Kandidat Floßdorf durchsetzt. Dann dürfte es noch schwieriger werden Mehrheiten zu finden.

Ticker

22:30 Uhr: Damit sind alle Ergebnisse da. Einen schönen Abend noch!

22:28 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Stadt Düren

22:22 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Stadt Jülich

22:20 Uhr: Sitzverteilung im Kreistag

22:11 Uhr: Sitzverteilung im Integrationsrat der Stadt Düren

21:59 Uhr: Die Wahlbeteiligung bei der Kreistagswahl liegt bei 55,8%. Vor 6 Jahren lag die Wahlbeteiligung bei 51,8 %.

21:34 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Stadt Nideggen

21:32 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Niederzier

21:30 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Langerwehe

21:30 Uhr Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Kreuzau

21:28 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Inden

21:26 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Hürtgenwald

21:23 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Aldenhoven

21:21 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Nörvenich

21:19 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Vettweiß

21:17 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Titz

21:15 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Gemeinde Merzenich

21:11 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Stadt Linnich

21:08 Uhr: Sitzverteilung im Rat der Stadt Heimbach:

21:02 Uhr: In Düren sind jetzt 58 von 68 Bezirken für die Bürgermeisterwahl ausgezählt. Die Werte scheinen sich nur noch wenig zu verändern. Damit erscheint eine Stichwahl zwischen Floßdorf (CDU) und Ullrich (SPD) wahrscheinlich.

20:40 Uhr: In Düren wird es eine Stichwahl um das Amt des Bügermeisters geben. Herr Ullrich (SPD) hat derzeit 36%. Herr Floßdorf (CDU) 26% und Frau Belka(Grüne) 22%. Wir warten ab.

20:39 Uhr: In Niederzier liegt Herr Rombey(SPD) nach 9 von 14 Bezirken mit 64% vorne.

20:38 Uhr: In Inden wird es eine Stichwahl zwischen Ansgar Kieven (SPD) und Stefan Pfennings (UDB) geben.

20:34 Uhr: In Kreuzau liegt Amtsinhaber Eßer(CDU) nach 21 von 25 Bezirken mit 58% vorne.

20:32 Uhr: In Aldenhoven wurde nach 13 von 16 Bezirken Amtsinhaber Claßen mit 55 % der Stimmen bestätigt.

20:30 Uhr: In Heimbach wurde Jochen Weiler (CDU) mit 51,7% der Stimmen gewählt.

20:25 Uhr: In Jülich wurde Amtsinhaber Fuchs nach 42 von 54 Bezirken mit 84% im Amt bestätigt.

20:23 Uhr: Amtsinhaberin Schunck-Zenker wurde mit 66% der Stimmen bestätigt.

20:20 Uhr: In Langerwehe wird es eine Stichwahl zwischen Amtsinhaber Göbbels (CDU) und Herausforderer Münstermnn (SPD) geben.

20:18 Uhr: In Merzenich wurde Amtsinhaber Gelhausen mit 72 % wiedergewählt. Es sind derzeit 12 von 13 Bezirken ausgezählt.

20:16 Uhr: In Nideggen erreicht Amtsinhaber Schmukamp 86% der Stimmen nachdem 10 von 15 Bezirken ausgezählt wurden.

20:13 Uhr: In Nörvenich wurde Dr. Czech mit 81% der Stimmen wiedergewählt.

20:10 Uhr: In Titz wird Amtsinhaber Frantzen mit 72% der Stimmen wiedergewählt.

20:08 Uhr: In Vettweiß liegt Amtsinhaber Knuth mit 69% der Stimmen vorne. Es sind 16 von 17 Bezirken ausgezählt.

20:02 Uhr: Im Kreis Düren liegt der amtierende Landrat Wolfgang Spelthahn (CDU)mit 57% vor Herausforderer Hamacher (SPD) mit 34%. Es sind 300 von 344 Bezirken ausgezählt.

20:00 Uhr: In Hürtgenwald liegt nach 14 von 16 Wahlkreisen Andreas Claßen mit 60% vor Stefan Grießhaber (29%).

19:10 Uhr: Das Zwischenergebnis der Landratswahl ist nach knapp der Hälfte der Bezirke: Spelthahn 58%, Hamacher 33%

19:05 Uhr: Nach 5 ausgezählten Bezirken, ist das Zwischenergebnis der Bürgermeisterwahl in Düren Ullrich: 35 %, Floßdorf 24% und Belka 22 %

18:00 Uhr: Die Wahllokale sind geschlossen. Die Auszählung der Stimmen erfolgt in folgender Reihenfolge: Landrat, Kreistag, Bürgermeister/in, Stadt-/Gemeinderat, Integrationsrat. Jeder Stimmbezirk meldet seine Zählergebnisse ins Rathaus. Hier werden die Ergebnisse eingegeben und erscheinen auf votemanager.de. Auf der Übersichtsseite von DN-News.de erhalten Sie einen Überblick mit alles Ergebnissen für Ihren Ort: https://dn-news.de/kommunalwahl-2020-im-kreis-dueren/

17:55 Uhr: Der DN-News Livestream aus dem Haus der Stadt startet: https://youtu.be/XLLM17iH5pY

17:00 Uhr: Die Wahlbeteiligung ist nach ersten Prognosen im Kreis Düren etwa genau so hoch, wie vor 6 Jahren. Es gibt aber noch viele Menschen, die noch wählen. Genaue Zahlen später.

13:00 Uhr: Die Bürger gehen zur Wahl., teilweise gibt es Schlangen vor den Wahllokalen.

7:30 Uhr: Die Wahlhelfer treffen sich im Stimmbezirk (Wahllokal). Um 8 Uhr öffnen die Wahllokale. Ab 18 Uhr werden die Stimmen ausgezählt.

Übersichtsseite zur Wahlauswertung