Zufahrt zur Straße Schwarzer Weg aus Richtung Hüttenstraße/Auf dem Broich wird vorübergehend gesperrt

Zufahrt zur Straße Schwarzer Weg aus Richtung Hüttenstraße/Auf dem Broich wird vorübergehend gesperrt


Düren. Wie das Amt für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren mitteilt, wird ab dem kommenden Donnerstag (18.07.) in Düren-Lendersdorf die Zufahrt zur Straße Schwarzer Weg von der Hüttenstraße aus abgesperrt. Grund hierfür sind die abschließenden Straßenbauarbeiten zur neuen Brücke über den Mühlenteich in der Hüttenstraße.

Eine Umleitung wird über die Otto-Suhr-Straße eingerichtet. Dazu wird die Otto-Suhr-Straße zwischen der Krauthausener Straße und der Kreuzung Schwarzer Weg/Leo-Steiger-Straße zur Einbahnstraße sowie mit einem einseitigen Parkverbot belegt. Die Straßen Schwarzer Weg und Auf dem Bruchkamp können von der Hammerstraße sowie von der Krauthausener Straße über die Otto-Suhr-Straße erreicht werden.

Die Bauarbeiten in diesem Bereich werden voraussichtlich bis Ende Juli/Anfang August abgeschlossen sein. Anschließend erfolgt die Freigabe der neuen Brücke für den Verkehr und sämtliche Umleitungen werden aufgehoben.